Zemos

Forschungsbau ZEMOS

Ein Zentrum für exzellente Solvatationsforschung

Wer Zucker in den Kaffee mischt, setzt einen chemischen Prozess in Gang: die Solvatation. Bochumer Forscher versuchen, diesen Prozess genau zu verstehen – denn mit dem Wissen könnten sie in Zukunft die Umwelt verbessern.

Im Mai 2016 hat die RUB ihren ersten Forschungsbau eröffnet. Das Zentrum für molekulare Spektroskopie und Simulation solvensgesteuerter Prozesse (ZEMOS) führt etwa 100 Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen zusammen.

Das neue internationale Forschungsfeld Solvation Science bildet die Schnittstelle zwischen Chemie, Physik und Biologie. Der Forschungsbau beheimatet den Verbund RESOLV (Ruhr Explores Solvation), der als Exzellenzcluster seit 2012 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert wird.

  • Baubeginn / Grundsteinlegung: 2014
  • Eröffnet: 19. Mai 2016
  • Gesamtkosten – Bau und Erstausstattung: rund 44 Millionen Euro
  • Gefördert vom Bund und vom Land NRW