Projekte

Neubauten

Die Campusmodernisierung kommt gut voran. In den Geisteswissenschaften entsteht der Ersatzneubau GD; in den Ingenieurwissenschaften wurden die beiden "Urgebäude" der Universität – IA und IB – abgerissenen und werden neu errichtet. Insgesamt investiert das Land Nordrhein-Westfalen über 300 Millionen Euro in diese beiden Großprojekte.

IA und IB


© Gerber Architekten

GD


© Henn Architekten München

Forschungsbauten

Im Wettbewerb um die Ansiedlung überregional bedeutsamer Forschungsinfrastruktur konnte die RUB bisher rund 160 Millionen Euro Fördergelder einwerben.

ZEMOS

Mit dem "Zentrum für für molekulare Spektroskopie und Simulation solvensgesteuerter Prozesse" hat die RUB ihren ersten von vier neuen Forschungsbauten eröffnet.


In den kommenden Jahren fördern Bund und Land weitere Forschungsbauten in den Bereichen:


© Carpus+Partner