RUB » Universität ohne Grenzen » Projektleitung

Projektleitung

Das Büro von Dr. Zorob ist angegliedert an das Dezernat 2, Studierendenservice & International Office der Ruhr-Universität Bochum. Neben ihrer Tätigkeit als Projektleiterin ist Anja Zorob Mitglied im Vorstand  des Zentrums für Mittelmeerstudien (ZMS) an der RUB.

Akademische Laufbahn und beruflicher Werdegang

Anja Zorob studierte Islamwissenschaft, Orientalische Philologie und Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Freiburg, Damaskus und Bochum. Ihre Promotion im Fachbereich Gegenwartsbezogene Orientforschung (Hauptfach Wirtschaftswissenschaften) legte sie 2005 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zum Thema "Syrien im Spannungsfeld zwischen der Euro-Mediterranen Partnerschaft und der Großen Arabischen Freihandelszone" ab.

Vor der Übernahme der Projektleitung war Anja Zorob an der Ruhr-Universität als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Entwicklungsforschung und Entwicklungspolitik (IEE) tätig. Außerdem lehrte sie am Seminar für Orientalistik und Islamwissenschaften und der Fakultät für Sozialwissenschaft. Am IEE leitete sie u.a. das von ihr eingeworbene DAAD-finanzierte „German Arab Joint Research, Training and Networking Programme “Conflict, Reconstruction and Sustainable Development in the Middle East”. Über weitere Stationen an deutschen Universitäten und Forschungseinrichtungen hinaus beriet Dr. Zorob Ministerien und Institutionen der Entwicklungszuammenarbeit.

Weiterführende Informationen zum Werdegang sowie Mitgliedschaften in Institutionen und Verbänden finden Sie hier.

Forschung und Lehre

Zu den Schwerpunkten von Anja Zorob in Forschung und Lehre zählen die Themenbereiche Entwicklung, Entwicklungszusammenarbeit und politische Ökonomie von Reformen in den Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas (MENA). Daneben beschäftigt sie sich mit der Regionalen Integration der MENA-Länder untereinander und ihren wirtschaftlichen und politischen Beziehungen insbesondere zu Europa (Euro-Mediterrane und EU-GCC-Beziehungen). Aktuell forscht Anja Zorob zu Chancen und Risiken überlappender regionaler Freihandelsabkommen, der Mittelmeerpolitik der EU (insbes. Außenwirtschaft, Entwicklung, Migration) und Konflikt und Wiederaufbau im Nahen Osten.

Neueste Veröffentlichungen (Auswahl von deutschen Titeln)

Zorob, Anja 2016: Europas Visionen zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Die Mittelmeerpolitik der Europäischen Union, in: Gerlach, D. et al. (Hrsg.): Atlas des Arabischen Frühlings: Eine Weltregion im Umbruch, Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb) und Zenith, Bonn: bpb, S. 297-298.

Zorob, Anja 2016: Internationale Sanktionen gegen Syrien – was haben sie bewirkt?, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 66. Jahrgang, 8/2016, 22. Februar 2016, S. 14-22, [http://www.bpb.de/apuz/221162/syrien-irak-und-region].

Zorob, Anja 2015: Arabische Liga, in: Grimmel, Andreas und Cord Jakobeit (Hrsg.): Regionale Integration, Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, S. 207-231.

Zorob, Anja 2015: Die Mittelmeerforschung in den Wirtschaftswissenschaften, in: Dabag, Mihran et al. (Hrsg.): Handbuch der Mediterranistik: Systematische Mittelmeerfoschung und disziplinäre Zugänge, Paderborn: Verlage Wilhelm Fink & Ferdinand Schöningh, S. 533-553.

Die vollständige Publikationsliste finden Sie unter ORCiD.

Aktuelle Vorträge (Auswahl von Vorträgen in deutscher Sprache)

Vorankündigung: Zorob, Anja: Der Mittelmeerraum in der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung: EU-Mittelmeerpolitik und die politische Konstruktion einer Region, Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Transregionale Verflechtungen: Räumliche Zusammenhänge jenseits etablierter Metageographien“, Forschungsnetzwerk Re-Konfigurationen, Centrum für Nah- und Mitteloststudien (CNMS), Philipps-Universität Marburg, 9. Mai 2017.

Zorob, Anja 2017: Flucht und Migration in der EU-Mittelmeerpolitik, Vortrag im Rahmen des Sozialwissenschaftlichen Kolloquiums, Bergische Universität Wuppertal und Zentrum für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit, 23. Januar 2017.

Zorob, Anja und Raffael Beier 2016: Der Euro-Mediterrane "Dialog" zu Migration, Mobilität und Sicherheit: Von ‚neuen' Diskursen und ‚altbekannten' Instrumenten, Vortrag im Kolloquium Geographie, Geographisches Institut, RWTH Aachen, 3. Februar 2016.

Zorob, Anja 2013: Europäische Außenhandels- und Entwicklungspolitik nach dem Arabischen Frühling: Umorientierung oder alte Rezepte neu verpackt?, Lecture delivered in the panel „Die Europäische Mittelmeerpolitik nach dem Arabischen Frühling: Lessons Learned?“, Panel geleitet von Anja Zorob und Annette Jünemann, 32. Deutscher Orientalistentag (DOT) 2013, Münster, 23. -27. September 2013.

Zorob, Anja 2012: Wohin schlittert Syrien? Ein Land in der Zerreißprobe zwischen Europa und Arabien, Vortrag im Rahmen von „Hörsaal City“- Sommer 2012: Das Mittelmeer: Sehnsüchte – Interessen – Konflikte“, Ruhr-Universität Bochum, Bochum: Haus der Geschichte, 20.06.2012.

Eine vollständige Liste aller Publikationen, Vorträge, Workshops, Konferenzen und Lehrveranstaltungen finden Sie hier

Kontakt

Dr. Anja Zorob Foto
Dr. Anja Zorob
Projektleitung Universität ohne Grenzen
anja.zorob@uv.rub.de
Tel: 0234 32 28187