Aktuelle Informationen

  • Eine Übersicht der aktuellen Lehrveranstaltungen finden Sie hier. Die entsprechenden Kommentierungen finden Sie im eCampus.

  • Aktuell ist eine Stelle für eine studentische Hilfskraft ausgeschrieben. Demnächst wird eine Promotionsstelle ausgeschrieben.

  • Im November 2017 erscheint das Buch „Kinderstube des Kapitalismus? Monetäre Erziehung im 18. und 19. Jahrhundert“ (De Gruyter) in der Reihe „Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London“.

  • Gemeinsam mit Prof. Anna Bellavitis (Université de Rouen) und Prof. Simona Feci (Università di Palermo) finden zwischen 2017−2019 drei Trilaterale Forschungskonferenzen in der Villa Vigoni (Italien) zum Thema „Wissensspeicherung der Frauen- und Geschlechtergeschichte in Europa. Recht, Arbeit und Körper vom Mittelalter bis in die Zeitgeschichte“ statt (finanziert von der DFG, Fondation maison des sciences de l'homme, Villa Vigoni).

Kontakt

Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Geschichtswissenschaft
Transnationale Geschichte des 19. Jahrhunderts
GA 6/51
Universitätsstr. 150
44801 Bochum
Email: transhistory@rub.de

Sekretariat

Carla Matz
Tel.: 0234 32-23992
Raum: GA 4/147

Sprechstunden

Donnerstag 14.00 – 15.30 Uhr