Besteuerung von Unternehmensumstrukturierungen

Allgemeines

Vorlesung mit integrierter Übung (3 SWS): dienstags, 14:00 - 16:00 Uhr, N.N.

Datum der ersten Veranstaltung: N.N.

Abschlussprüfung: siehe Termine

Leistungspunkte: 5 ECTS

Die Veranstaltung "Besteuerung von Unternehmensumstrukturierungen" wird einmal jährlich im Wintersemester angeboten.

Charakterisierung der Veranstaltung

Qualifikationsziele:
Ziel der Veranstaltung ist es, die Studierenden in die Problematik der Besteuerung von Unternehmensumstrukturierungen einzuführen. Den Schwerpunkt bildet dabei das Umwandlungssteuergesetz. Aufbauend auf die steuerrechtlichen Kenntnisse wird der Einfluss der steuerlichen Wahlrechte auf die Vorteilhaftigkeit von Gestaltungsalternativen untersucht. In den zugehörigen Übungen wird der Stoff aus der Vorlesung anhand von Aufgaben und Fallstudien vertieft.

Kurzbeschreibung des Inhalts:
Besteuerung von Unternehmensumstrukturierungen insbesondere nach dem Umwandlungssteuergesetz

Teilnahmevoraussetzungen:
Inhalte des Moduls „Unternehmensbesteuerung I“ werden vorausgesetzt. Empfehlenswert sind darüber hinaus Kenntnisse aus den Veranstaltungen „Steuerwirkungslehre“ bzw. „Steuerplanung“.

Prüfungsleistung:
Abschlussklausur (90 Minuten)

Gliederung
I. Gesellschafts- und handelsrechtliche Grundlagen
  1.1. Umwandlungen nach dem Umwandlungsgesetz
  1.2. Aufbau des Umwandlungsgesetzes
  1.3. Umwandlungsarten nach dem UmwG
  1.4. Wesentliche gesellschaftsrechtliche Vorgänge bei einer Umwandlung
II. Einführung in das Umwandlungssteuergesetz
  2.1. Aufbau des Umwandlungssteuergesetzes
  2.2. Allgemeine Vorschriften
III. Vermögensübertragung auf eine Personengesellschaft oder natürliche Person
  3.1. Überblick
  3.2. Verschmelzung auf eine Personengesellschaft
  3.3. Formwechsel in eine Personengesellschaft
  3.4. Aufspaltung oder Abspaltung auf eine Personengesellschaft
  3.5. "Missbrauchsvorschriften"
IV. Verschmelzung oder Vermögensübertragung auf eine andere Körperschaft
  4.1. Überblick
  4.2. Gewinnauswirkungen beim Überträger
  4.3. Wertansatz gem. § 11 Abs. 2 UmwStG
  4.4. Gewinnauswirkungen beim Übernehmer gem. § 12 UmwStG
  4.5. Kapitalanpassung gem. § 29 KStG
  4.6. Besteuerung der Anteilseigner des Überträgers gem. § 13 UmwStG
V. Aufspaltung, Abspaltung und Vermögensübertragung
  5.1. Überblick
  5.2. Teilbetriebsvoraussetzungen
  5.3. Missbrauchstatbestände
  5.4. Gesondert festgestellte Beträge
  5.5. Besteuerung der Anteilseigner des Überträgers
VI. Einbringung von Unternehmensteilen in eine Kapitalgesellschaft und Anteilstausch
  6.1. Überblick
  6.2. Zivirechtliche Formen des Vermögensübergangs
  6.3. Anwendung des Umwandlungssteuergesetzes
  6.4. Zeitpunkt der Einbringung
  6.5. Wertansatz des eingebrachten Betriebsvermögens durch die übernehmende Gesellschaft
  6.6. Wertansatz der eingebrachten Anteile durch die übernehmende Gesellschaft
  6.7. Besteuerung der Anteilseigner
  6.8. Auswirkungen bei der übernehmenden Gesellschaft
VII. Einbringung eines Betriebs, Teilbetriebs oder Mitunternehmeranteils in eine Personengesellschaft
  7.1. Definition
  7.2. Zivilrechtliche Formen des Vermögensübergangs
  7.3. Anwendung des Umwandlungssteuergesetzes
  7.4. Zeitpunkt der Einbringung
  7.5. Wertansatz des eingebrachten BV durch die übernehmende Gesellschaft
  7.6. Zuzahlungen in das Privatvermögen des Einbringenden
  7.7. Besteuerung des AE innerhalb der Siebenjahresfrist bei Veräußerung von eingebrachten Anteilen an einer Körperschaft
  7.8. Auswirkungen bei der übernehmenden Gesellschaft

Vorlesungsunterlagen

Die Vorlesungs- und Übungsunterlagen finden Sie im Moodle der Ruhr-Universität Bochum.

Für den Download der Vorlesungsunterlagen ist die Eingabe eines Passworts erforderlich. Dieses wird in der ersten Sitzung der entsprechenden Veranstaltung bekannt gegeben. Alternativ kann es über den Passwort-Verteiler der Fachschaft angefordert werden. Es wird allerdings nur an E-Mail-Adressen der Ruhr-Universität versendet
(Vorname.Nachname@ruhr-uni-bochum.de).

Literaturhinweise
BMF-Schreiben vom 11. November 2001: "Anwendung des Umwandlungssteuergesetzes i.d.F. des […] SEStEG"; "Umwandlungssteuererlass"; Beck´sche Textausgaben Steuererlasse, Fach 130.
Blümich: EStG/KStG/GewStG, Kommentar, München (Loseblatt).
Brähler, Gernot: Umwandlungssteuerrecht - Grundlagen für Studium und Steuerberaterprüfung, 8. Aufl., Wiesbaden 2014.
Budde, Wolfgang Dieter; Förschle, Gerhart: Sonderbilanzen - Von der Gründungsbilanz bis zur Liquidationsbilanz, 4. Aufl., München 2008.
Dötsch, Ewald; Eversberg, Horst; Jost, Werner; Witt, Georg: Die Körperschaftsteuer, Kommentar, Stuttgart (Loseblatt).
Dötsch, Ewald; Patt, Joachim; Pung, Alexandra; Möhlenbrock, Rolf: Umwandlungssteuerrecht, 7. Aufl., Stuttgart 2012.
Herrman, Carl; Heuer, Gehard; Raupach, Arndt: Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz, Kommentar, Köln (Loseblatt).
Klingebiel, Jörg; Patt, Joachim; Rasche, Ralf; Krause, Torsten: Umwandlungssteuerrecht, 3. Aufl., Stuttgart 2012.
König, Rolf; Maßbaum, Alexandra; Sureth, Caren: Besteuerung und Rechtsformwahl, 6. Aufl., Herne 2013.
Madl, Roland: Umwandlungssteuerrecht, 5. Aufl., Stuttgart 2012.
Maiterth, Ralf; Müller, Heiko: Gründung, Umwandlung und Liquidation von Unternehmen im Steuerrecht, München 2001.
Müller, Heiko; Schmidt, Thomas-Patrick; Langkau, Dirk: Steuerlicher Rechtsformvergleich in einem dynamischen Modell (StuW 2010, S. 81-92).
Sagasser, Bernd; Bula, Thomas; Brünger, Thomas R.: Umwandlungen, 4. Aufl., München 2011.
Scheffler, Wolfram; Christ, Ramona; Mayer, Georg: Einbringung von Einzelunternehmen in eine Kapitalgesellschaft (DStR 2014, S. 1406-1411).
Scheffler, Wolfram; Christ, Ramona; Mayer, Georg: Einbringung von Einzelunternehmen in eine Personengesellschaft (DStR 2014, S. 1564-1569).
Schmitt, Joachim; Hörtnagl, Robert; Stratz, Rolf-Christian: Umwandlungsgesetz, Umwandlungsteuergesetz, Kommentar, 6. Aufl., München 2013.
Widmann, Siegfried; Mayer, Dieter: Umwandlungsrecht, Kommentar, Bonn/Berlin (Loseblatt).
Winkeljohann, Norbert; Fuhrmann, Sven: Handbuch Umwandlungssteuerrecht, Düsseldorf 2007.
Zimmermann, Reimar; Hottmann, Jürgen; Kiebele, Sabrina; Schaeberle, Jürgen; Scheel, Thomas: Die Personengesellschaft im Steuerrecht, 11. Aufl., Achim 2013.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Heiko Müller

Michael Breukmann, M.Sc.

Evaluationen vergangener Semester

WS 2016/2017

WS 2015/2016

WS 2014/2015

WS 2013/2014

WS 2012/2013

WS 2010/2011

WS 2009/2010

WS 2008/2009

SS 2008