RUB » Talentscouting » Talentscouts » Jelena Jojevic

Talentscouts

Jelena Jojevic

(In Elternzeit)

32 Jahre, Lehramtsstudium Erziehungswissenschaften, Geschichte und Sozialwissenschaften, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lektorin, Studienberaterin, hat ihre zweite Heimat im Ruhrgebiet gefunden

Portraitfoto Talentscout Jelena Jojevic

#Milieuwandlerin
#einFuchsmusstunwaseinFuchstunmuss
#Hochschulreiseleiterin

Reise in die Vergangenheit: Du als Schüler der 12. Klasse triffst auf einen Talentscout, wie hätte er Dich beschrieben, welche Talente hätte er bei Dir entdeckt?
In der 12. Klasse hatte ich viele kreative Ideen, habe gern geschrieben und mich für Politik und Wirtschaft interessiert. Aber eigentlich hatte ich für diese Hobbys wenig Zeit, da ich neben der Schule gearbeitet habe. Meine Eltern hatten ein kleines Restaurant, das wir als Familienbetrieb am Laufen gehalten haben.
Ich wusste, dass ich nach dem Abitur auf jeden Fall studieren wollte und auch mein Wunschfach Sozialwissenschaften hatte ich schon gefunden. Es wäre aber toll gewesen, wenn ein Scout mich an diesem Übergang Schule/Hochschule begleitet hätte und mir einen Teil meiner Sorgen abgenommen hätte. Ich bin die Erste in meiner Familie, die studiert hat, und ich konnte daher in der Schulzeit niemanden fragen, wie so ein Studium überhaupt funktioniert. Eine Art Reiseleiter als Lotse auf dem Weg in die Hochschule wäre toll gewesen.

Heute bist Du selber Talentscout, warum bist Du genau der Richtige für diesen Job, was bringst Du mit?
Mein Lebensweg war selten gerade und oft turbulent: Als Flüchtlinge aus dem ehemaligen Jugoslawien musste meine Familie lange darum kämpfen, dauerhaft in Deutschland bleiben zu dürfen. Wir kannten uns im deutschen Bildungssystem nicht aus und so habe ich viele Entscheidungen einfach aus dem Bauch heraus getroffen. Zusammen mit meinem Wissen aus dem Lehramtsstudium und der Berufserfahrung an der Uni kann ich sowohl fachlich als auch gefühlsmäßig nachvollziehen, welche Sorgen und Ängste Nichtakademikerkinder bewegen. Ich möchte jetzt gern Talente durch den Informationsdschungel lotsen und ihnen zur Seite stehen.

Reise in die Zukunft, heute in fünf Jahren: Was hast Du gelernt? Auf welche Erfahrungen blickst Du zurück?
In fünf Jahren sitze ich hoffentlich mit den ersten Talenten zusammen, die ich durch ihre Schul- und Universitätszeit begleitet habe und die ihr Bachelorstudium erfolgreich abgeschlossen haben. Das Projekt Talentscouting ist dann fest an den Hochschulen etabliert und bietet vielen weiteren Talenten die Chance, sich bestmöglich zu entwickeln.


Kontakt

Jelena Jojevic
E-Mail: jelena.jojevic@uv.rub.de Tel: 0234 32-25768