Prof. Dr. Dietmar Petzina



Jahrgang 1938
Studium Wirtschaftswissenschaften, Geschichte, Soziologie in München
Dipl.-Volkswirt, Dr. rer. pol.
Beruflicher Werdegang 1962:Rationalisierungskuratorium der deutschen Wirtschaft (RKW) Bayern
1962-1970: wiss. Mitarbeiter an der Wirtschaftshochschule Mannheim und am Institut für Zeitgeschichte München
1970-2003: Inhaber des Lehrstuhls für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Ruhr-Universität Bochum
Universitäre Funktionen Dekan der Fakultät für Geschichtswissenschaft
1973-1977: Prorektor für Planung und Finanzangelegenheiten
1990-1997: Geschäftsführender Direktor des Zentrums für interdisziplinäre Ruhrgebietsforschung (ZEFIR)
1998-2002: Rektor der Ruhr-Universität
seit 2003: Vorsitzender des Vorstandes von AQAS (Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen, Bonn)
Fachliche Funktionen 1981-1984:Leiter des Modellversuchs Innovationsförderung und Technologietransfer der Hochschulen des Ruhrgebiets
1986-1990: Vorsitzender des Wirtschaftshistorischen Ausschusses des Vereins für Socialpolitik
1992-1996: Koordinator des DFG-Forschungsschwerpunktprogramms "Wirtschaftliche Strukturveränderungen, Innovationen und regionaler Wandel in Deutschland nach 1945
1996-2000: gewählter Fachgutachter der DFG
Herausgebertätigkeit
  • Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (1991-2003)
  • Schmollers Jahrbuch
  • Düsseldorfer Schriften zur neueren Landesgeschichte und zur Geschichte Nordrhein-Westfalens
Forschungsschwerpunkte
  • Wirtschaftsgeschichte des 20. Jh., vor allem Weimarer Republik und Nationalsozialismus
  • Konjunktur- und Krisengeschichte
  • Landesgeschichte und Geschichte des Ruhrgebiets
  • Geschichte der Dienstleistungen
Aktuelle Vorhaben
  • Hochschulen und Strukturwandel
  • Kommunale Finanzen
laufende Dissertationen
  • Birgit Bublies-Godau: Jakob Venedey 1805-1871. Eine Biographie
  • Markus Buchwald: Die Flugzeugindustrie im süddeutschen Raum nach dem Zweiten Weltkrieg
  • Manfred Köhler: Kommunale Finanzen und kommunale Handlungsspielräume 1933-1945. Eine Fallstudie zu Bochum und Münster
  • Dag Krienen: Der Aufbau der Schiffbauindustrie in der SBZ/DDR 1945-1958
  • Kirsten Petrak: Industrielle Beziehungen bei Bayer Leverkusen 1945-1960
  • Stefan Prott: Rüstungswirtschaftliche Prägung und industrielle Entwicklung im mitteldeutschen Raum (DDR) 1945-1960