Masterstudiengänge

Master-Studiengänge


Die Masterphase ist an der RUB mit dem Schlagwort „Forschung leben“ überschrieben: Hier werden die wissenschaftlichen Inhalte vertieft, das eigenständige Arbeiten und der kollegiale Fachdiskurs trainiert. Das Master-Studium, das in der Regel vier Semester umfasst, baut auf einem fachverwandten Hochschulabschluss auf, etwa dem Bachelor-Abschluss. Wie im Bachelor-Studium können je nach Studiengang ein oder zwei Fächer studiert werden.

An der Ruhr-Universität kann man auch den Abschluss Master of Education erwerben, der für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen qualifiziert. Aufbauend auf der Fachwahl im Bachelor-Studium werden zwei Fächer vertieft und durch Module mit pädagogischen und didaktischen Inhalten ergänzt.

Einige Master-Studiengänge an der Ruhr-Unversität sind örtlich zulassungsbeschränkt.

  • Mehr Informationen zu den zulassungsbeschänkten Master-Programmen und zur online-Bewerbung.