Aktuelle Neuigkeiten aus Studium und Universität

Forschendes Lernen von Anfang an

20.04.2018

Prof. Dr. Kornelia Freitag
„Die zentrale Idee ist, Lehre forschungsbasiert zu organisieren”, so Kornelia Freitag.
© RUB, Marquard

Mehr als Vorlesungen: Prorektorin Kornelia Freitag berichtet in einem Interview, wie der Schwerpunkt der Lehre an der RUB aussieht, und wagt dabei einen Blick in die Zukunft. Wie sehen Lehrkonzepte aus, die für Studierende und Dozenten besonders erfolgreich sind? Und wie werden sie sich mit Blick auf das Internet verändern? Prorektorin für Lehre und Internationales, Prof. Dr. Kornelia Freitag, berichtet, was die Lehre an der RUB ausmacht.
Die zentrale Idee ist, Lehre forschungsbasiert zu organisieren. Das unterscheidet die universitäre Lehre von einem Fachhochschulstudium oder einer Berufsausbildung. Wir legen an der RUB sehr großen Wert darauf, dass sich das forschende Lernen durch das gesamte Studium zieht...
Weiterlesen

Mithilfe der Talentscouts zum Stipendium

20.04.2018

Beratung durch Talentscout
Cedric Rosenski studiert Wirtschaftspsychologie und ist Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.
© RUB, Kramer

Geldgeber interessieren nicht nur gute Noten: Die Talentscouts der RUB bereiten Schüler und Studierenden auf das Auswahlverfahren der großen Stipendienwerke vor. 13 Begabtenförderungswerke und unzählige weitere Stifter unterstützen Studierende, damit sie sich ohne finanzielle Sorgen auf ihr Studium konzentrieren können. Die Talentscouts beraten Schüler über die unterschiedlichen Programme und bieten Workshops zur Vorbereitung auf den Auswahlprozess an.
Die Talentscouts der RUB bieten regelmäßig Infoveranstaltungen an, um Schüler und Studierende bei ihrer Bewerbung für ein Stipendium zu unterstützen. Sie stellen ihnen die unterschiedlichen Stipendien und Zugangsvoraussetzungen vor, geben Tipps für die Gestaltung des Lebenslaufs und simulieren bei Bedarf die Auswahlgespräche. Der nächste Workshop findet beim Diversity-Tag am 5. Juni 2018 ab 14 Uhr auf dem Campus statt.
Weiterlesen
Talentscouting an der RUB
Diversity Tag an der RUB 2018

RUB UNI Sommerfest

19.04.2018

Am Mittwoch, 30. Mai 2018, möchten wir gemeinsam auf dem Campus feiern. Dann startet das diesjährige RUB Sommerfest auf dem gesamten Campus der Ruhr Universität. Los geht´s ab 15 Uhr im Audi Max mit einem Programm für Kinder.
Programm 2018

Warum sich das Deutschlandstipendium lohnt

18.04.2018

StipendiatenWer sich für eine Förderung durch das Deutschlandstipendium im Wintersemester 2018/2019 interessiert, kann sich ab dem 17. April 2018 online dafür bewerben. Das Stipendium richtet sich an Bachelor- und Masterstudierende aller Fachrichtungen, die sich in der Regelstudienzeit befinden. Eine Onlinebewerbung mit Notenübersicht, ein Motivationsschreiben und Informationen über das aktuelle gesellschaftliche Engagement sind für das Bewerbungsverfahren notwendig.
Bis zum 29. Mai 2018 können Sie sich für ein Deutschlandstipendium bewerben.
Alle Informationen online-Bewerbung und Bewerbungsvoraussetzungen

Kostenfreies Surfen in der U35

17.04.2018

Logo WAZBis 2019 macht die Bogestra den freien WLAN-Zugang in allen Bahnen, Bussen und an 45 Haltepunkten möglich. Den Anfang macht die Campuslinie. Die Campuslinie ist von nun an zwischen Hauptbahnhof und Hustadt mit freiem WLAN ausgestattet, in wenigen Wochen werde das auch für den Streckenabschnitt nach Herne gelten.
Was mit der Campuslinie beginnt, soll bis Ende 2019 Standard in allen Schienenfahrzeugen und Bussen und auf allen Routen der Bogestra sein. 416 Fahrzeuge und 45 Hotspots an Haltestellen und in Kundencentern werden dann über kostenloses WLAN verfügen.
Mehr in der WAZ

Verfahrensergebnisse / NC-Werte Sommersemester 2018

12.04.2018

Das Zulassungsverfahren in grundständigen Studiengängen (Bachelor und Staatsexamen) im 1. Fachsemester zum Sommersemester 2018 ist beendet. Gestern Nachmittag wurden die letzten Ablehnungsbescheide im Infoportal Zulassung bereitgestellt. Die NC-Ergebnisse sind in vereinfachter Darstellung auf den Seiten des Studierendensekretariats veröffentlicht.
Ergebnisse / NC-Werte
Wie die Daten ermittelt werden

Logo

LabExchange | Programm zur Förderung von Forschungsaufenthalten für Masterstudierende und forgeschrittene Bachelorstudierende

11.04.2018

LabExchange hat das Ziel, Studierendenmobilität und forschungsorientiertes Lernen zu fördern und Studierenden zu ermöglichen, interkulturelle Kompetenzen auszubilden. LabExchange vergibt Fördermittel an

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Mai 2018. Bewerben können sich Studierende der RUB für einen Forschungsaufenthalt im Ausland, internationale Studierende von Partnerhochschulen für einen Forschungsaufenthalt an der RUB sowie Forschende und Lehrende der RUB im Rahmen der Initiativförderung.
Mehr Informationen und Bewerbungsunterlagen

Dr. Hans Riegel-Fachpreise: Kluge Köpfe gesucht!

04.04.2018

2 SchülerDie Dr. Hans Riegel-Fachpreise sind ein zentraler Teil der Initiative „Junge Uni“ und werden in Kooperation mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung verliehen. Hierbei werden besonders gute Facharbeiten von Schüler/innen der Oberstufe in den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik, Physik und Informatik ausgezeichnet. Die jeweils drei besten Arbeiten der o.g. Schulfächer werden ausgewählt und mit Preisgeldern (600 €, 400 € & 200 €) belohnt. Zudem erhalten die Schulen der Erstplatzierten Sachpreise im Wert von je 250 €.
Bewerben können sich ab sofort alle, die ihre Facharbeit im aktuellen Schuljahr schreiben. Einsendeschluss: 7. Mai 2018.
Mehr Informationen und Anmeldung

RUB zieht als erste Nutzerin ins O-Werk

29.03.2018

Was die RUB als erste Mieterin im früheren Opel-Verwaltungsgebäude – O-Werk – plant, erfahren die Medien beim Pressetermin vor Ort. Wo früher Autos vom Band rollten, entsteht jetzt ein Quartier für Wissenschaft, Technologie und Unternehmensgründung. Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) bündelt ihre Transferaktivitäten zukünftig auf Mark 51°7 und mietet 50 Prozent der Fläche des sogenannten O-Werks, des früheren Opel-Verwaltungsgebäudes, an.
Weiterlesen

Beratung für Studienzweifelnde

27.03.2018

Studierende in Bibliothek

Sie haben Zweifel am Studium? Dann werden Sie aktiv!
Es kommt häufig vor, dass Studierende an ihrer Studierfähigkeit, an ihrer Studienfachwahl und / oder an der Ruhr-Universität Bochum als die für sie richtige Hochschule zweifeln. Solche Zweifel verdeutlichen erst einmal, dass sich eine Person mit ihrer aktuellen Situation auseinandersetzt – ein ganz gewöhnlicher Vorgang! Bleiben die Zweifel über einen längeren Zeitraum bestehen, sollte ihnen unbedingt nachgegangen werden. Idealerweise können die Zweifel ausgeräumt werden. Vielleicht führen die Zweifel aber auch dazu, den eingeschlagenen Weg zugunsten eines neuen Weges zu verlassen.
Wir unterstützen ergebnisoffen
Ihnen stehen verschiedene Unterstützungsangebote zur Verfügung, falls Sie überlegen, Ihr Studienfach zu wechseln oder aus dem Studium ganz auszusteigen: Information, Beratung, Coaching, Kontaktdaten externer Ansprechpartner. Diese Angebote unterstützen Sie dabei, die für Sie richtige Entscheidung zu treffen oder abzusichern.
Zu Ihrer Unterstützung können Sie verschiedene Beratungsformate in Anspruch nehmen.
Mehr Informationen

Touren von Studierende für Studierende durch Bochum

23.03.2018

Logo UniverCityUniverCity Bochum bietet zu Beginn des neuen Sommersemesters wieder die Studi-Touren von Studierende für Studierende durch Bochum an. Studentische Guides zeigen die angesagten Ecken Bochums und geben Informationen über studentische Angebote, Fakten zur Stadt usw. Unterwegs wird an unterschiedlichen Orten und Lokalen Halt gemacht, um mit den Betreibern ins Gespräch zu kommen und um die ein oder anderen süßen, deftigen oder flüssigen Köstlichkeiten zu genießen.
Die Touren werden jeweils am 20., 24. und 27. April sowie am 04. Mai angeboten
und beginnen um 15 Uhr am Schauspielhaus. Das Ende ist ungefähr mit 17.30 Uhr angesetzt, wobei das Ende aber generell recht offen gehalten wird.
Die Kosten pro Person belaufen sich auf 5 €.
Anmleung unter: https://www.univercity-bochum.de/citytour

Wie sich Studierende in Lehre und Forschung einbringen

19.03.2018

Plakat KonferenzInteressierte können sich am Programm einer studentischen Konferenz in Bochum beteiligen. Wie beteiligen sich Studierende daran, Forschung und Lehre an der eigenen Universität mitzugestalten? Welche spannenden Projekte und Konzepte gibt es? Antworten möchte die studentische Konferenz „Forschen und Lehren in studentischer Hand“ liefern und sucht nach Programmbeiträgen. Bis zum 2. Mai 2018 können sich Studierende bewerben, die sich für studentische Forschung und Lehre interessieren, Ideen haben oder selbst schon in Projekten mitarbeiten. Die Konferenz läuft im Oktober 2018 an der RUB.
Mehr Informationen

Ende April 2018 wird der RUBICon abgeschaltet

15.03.2018

Logo RUB eCampusDie RUBICon-Software hat nach über 10 Jahren an der RUB ausgedient und wird Ende April 2018 vom eCampus WebClient abgelöst.
Sie erreichen eCampus ganz einfach über Ihren Standard-Web-Browser. Sie benötigen keine zusätzliche Software mehr. Mit der neuen Technologie können auch Mac-User die eCampus-Dienste verwenden. Alle bisherigen RUBICon-Dienste (CampusOffice, Übersicht der Leistungsnachweise, Studienbescheinigung, Adressänderung uvm.) wurden in den eCampus WebClient integriert und können weiterhin genutzt werden.
Besitzer alter RUBCards müssen vor der endgültigen Ablösung von RUBICon ihre alten RUBCards gegen neue Karten tauschen. Andernfalls können Sie die eCampus-Dienste nicht nutzen.

Dies betrifft ca. 800 Studierende. Diejenigen, die der Umtausch betrifft, wurden bereits darüber vom Studierendensekretariat informiert.

Diese Inhaber der alten Karten haben nun einmalig die Möglichkeit, Ihre RUBCard kostenlos zu tauschen. Kommen Sie dazu zu folgenden Terminen in die Einschreiberäumlichkeiten im HZO:
ab sofort bis zum 23.03.2018 zwischen 9 und 11 Uhr und 09. bis 27.04.2018 zwischen 9 und 11 Uhr.
Sofern Sie möchten, können Sie gerne ein Passfoto mitbringen, das dann vor Ort für Ihre neue RUBCard verwendet wird.
Wichtiger Hinweis: Die neue RUBCard wird Ihnen nur persönlich übergeben und kann nicht von Dritten abgeholt und getauscht werden. Ein Tausch erfolgt nur bei Abgabe der alten RUBCard. Da zeitgleich die Einschreibung zum Sommersemester stattfindet, muss zwischenzeitlich auch mit Wartezeiten gerechnet werden.
Den eCampus WebClient zukünftig nutzen
Den eCampus WebClient erreichen Sie unter ecampus.rub.de.
Hier finden Sie alle Treiber, Installationsanleitungen und technischen Voraussetzungen. Für Fragen zur Installation oder Nutzung des eCampus WebClients steht Ihnen der eCampus Helpdesk gerne zur Verfügung.

Einschreibungen für das Sommersemester 2018

12.01.2017

Das Studierendensekretariat schreibt für das Sommersemester 2018 vom 1. Februar bis 6. April von 9-12 h sowie vom 9. April bis 30. April von 9 - 11 h (jeweils mo-fr außer feiertags) im HZO durchgängig ein. Es ist ein persönliches Erscheinen erforderlich. In diesem Zeitraum wurden für die zulassungsbeschränkten Studiengänge folgende Fristen festgelegt:

06.-08.02. DoSV-Fächer  
13.-15.02. 1-Fach-BA, 2-Fach-BA  
20.02.-22.02. DoSV-Fächer  
27.02.-01.03. 2-Fach-BA  
06.03. - 05.04.

nachrückende zulassungsbeschränkte BA- und DoSV-Fächer (di-do)  
26.03.-06.04. zulassungsbeschränkte Master-Programme  
bis 27.04.18 Verspätete Einschreibung zulassungsfreie Fächer 9 - 11 h im HZO

Wichtig: Alle BewerberInnen erhalten eine individuelle Einschreibfrist. Für jede Bewerberin / jeden Bewerber gilt die jeweils die im Zulassungsbescheid genannte Frist!
Studierende, die Ihre Daten in der online-Immatrikulation bereits im Vorfeld erfassen, können bei der persönlichen Einschreibung im HZO zügiger eingeschrieben werden. Eine Einschreibung kann nur bei Vorlage aller notwendigen Unterlagen im Original gewährleistet werden.
Mehr Informationen und mitzubringende Unterlagen
Mehr zur Einschreibung an der RUB
Einschreibung in einen Master-Studiengang
Bewerbung für NC-Fächer