Aktuelle Neuigkeiten aus Studium und Universität

Stellenwerk Jobmesse an der RUB

19.01.2018

Jobmesse

Vom 17. bis 18. April 2018 findet die 1. offizielle Jobmesse der Ruhr Universität Bochum (RUB) in Kooperation mit dem Stellenwerk Jobportal statt. Internationale Konzerne und lokale Unternehmen kommen im Audimax der RUB zusammen. Dabei treffen sie direkt auf dem Campus auf ihre zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie erreichen Absolventen und Studierende aller Studiengänge und können potenzielle Fachkräfte kennenlernen. Für die Messe kooperiert die RUB mit dem Stellenwerk Jobportal, das auch in Bochum seit 2014 erfolgreich genutzt wird.
Interessierte Firmen können sich auf der Webseite zur Jobmesse über verschiedene Messepakete informieren und als Aussteller anmelden. Außerdem erhalten sie die Möglichkeit, sich in Vorträgen den Messebesuchern vorzustellen. Am 17. und 18. April gibt es jeweils auch ein Abendprogramm, bei dem sich die ausstellenden Firmen mit Studierenden und Alumni vernetzen können.
Web-Site der Jobmesse

Rückmeldung zum Sommersemester 2018

12.01.2017

Überweisungsträger
© RUB, Marquard
Wer den Sozialbeitrag bislang noch nicht überwiesen hat, muss sich beeilen.

Wer im Sommersemester 2018 weiter an der RUB studieren möchte, muss wie immer den Sozialbeitrag bezahlen.

Sie haben sich für das Lastschriftverfahren entschieden
Dann müssen Sie nichts weiter tun, als darauf zu warten, dass die Summe ab dem 1. März von Ihrem Konto abgebucht wird. Bitte achten Sie darauf, dass Sie genug Geld auf Ihrem Konto haben.

Sie möchten den Sozialbeitrag selbst überweisen
Die Rückmeldung läuft noch bis zum 28. Februar – bis dahin muss das Geld auf dem Konto der RUB sein. Banken benötigen eine gewisse Zeit für die Überweisung; im ungünstigsten Fall können es bis zu sechs Arbeitstage sein. Hier finden Sie die Überweisungshilfe. Trifft der Sozialbeitrag erst nach dem 28. Febuar auf dem Konto der RUB ein, wird eine Verspätungsgebühr in Höhe von 10 Euro fällig.
Mehr zur Rückmeldung

Sie fangen im Sommersemester an zu studieren
Bei der Einschreibung („Immatrikulation“) vor Ort bekommen Sie alle nötigen Unterlagen, um den ersten Sozialbeitrag zu überweisen.
Mehr zum Sozialbeitrag

Einschreibungen für das Sommersemester 2018

12.01.2017

Das Studierendensekretariat schreibt für das Sommersemester 2018 vom 1. Februar bis 6. April von 9-12 h sowie vom 9. April bis 30. April von 9-11 h (jeweils mo-fr außer feiertags) im HZO durchgängig ein. Es ist ein persönliches Erscheinen erforderlich. In diesem Zeitraum wurden für die zulassungsbeschränkten Studiengänge folgende Fristen festgelegt:

06.-08.02. DoSV-Fächer
13.-15.02. 1-Fach-BA, 2-Fach-BA
20.02.-22.02. DoSV-Fächer
27.02.-01.03. 2-Fach-BA
06.03. - 05.04.

nachrückende zulassungsbeschränkte BA- und DoSV-Fächer (di-do)
26.03.-06.04. zulassungsbeschränkte Master-Programme

Wichtig: Alle BewerberInnen erhalten eine individuelle Einschreibfrist. Für jede Bewerberin / jeden Bewerber gilt die jeweils die im Zulassungsbescheid genannte Frist!
Studierende, die Ihre Daten in der online-Immatrikulation bereits im Vorfeld erfassen, können bei der persönlichen Einschreibung im HZO zügiger eingeschrieben werden. Eine Einschreibung kann nur bei Vorlage aller notwendigen Unterlagen im Original gewährleistet werden.
Mehr Informationen und mitzubringende Unterlagen
Mehr zur Einschreibung an der RUB
Einschreibung in einen Master-Studiengang
Bewerbung für NC-Fächer

Auf dem Weg zum Studium:
Coaching-Paket zur Entscheidungsfindung

11.01.2018

Studierendensekretariat

Viele Schüler/innen wissen nicht, was sie nach dem Abi machen wollen. Die Entscheidung für Studium und Beruf fällt oft schwer, und der Entscheidungsprozess verläuft nicht immer geradlinig. Um sich für das Passende entscheiden zu können, ist es sinnvoll, sich mit den eigenen Wünschen, Stärken und Möglichkeiten auseinanderzusetzen.
Unsere Workshops für Studieninteressierte ab der Jahrgangsstufe 11 bieten Unterstützung bei der Entscheidungsfindung. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Workshoptermine in den Wochen der Studienorientierung 2018
Montag 22. Januar 2018, 14 bis 18 Uhr
Mittwoch 7. Februar 2018, 14 bis 18 Uhr
Mehr Informationen, Termine und Anmeldung

Beginn der Einschreibung zulassungsfreie Fächer zum Sommersemester 2018

18.12.2017

Studierendensekretariat

Ab sofort ist die Einschreibung für zulassungsfreie Studiengänge möglich. Termine, Orte und Uhrzeiten sind zu finden auf der Seite des Studierendensekretariats.
Die dort genannten Fristen frühen Fristen (15.12.2017 bis 31.01.2018) gelten ausschließlich für alle, die sich in einen zulassungsfreien Bachelor- oder Master-Studiengang oder zur Promotion einschreiben wollen und sich nicht für eine oder mehrere zulassungsbeschränkte Studiengänge bewerben wollen/beworben haben!
Die Einschreibungsfrist für zulassungsfreie Fächer endet am 06.04.2018.
Die Internet-Immatrikulation zum Sommersemester 2018 ist ebenfalls bereits freigeschaltet.

Die frühe Immatrikulation richtet sich in erster Linie an Studierwillige, die bereits ihr Abitur- oder Examenszeugnis in der Tasche haben, sich nicht für einen NC-Studiengang beworben haben und sich definitiv in einen zulassungsfreien Studiengang (Bachelor oder Master), in zulassungsfreie höhere Fachsemester (Hochschulortwechsler) oder in die Promotion einschreiben wollen. Auf der Internet-Seite "Einschreibung: Wann? Wo?" finden Sie Informationen zu Ort und Zeiten.
Mehr zur Einschreibung an der RUB
Einschreibung in einen Master-Studiengang
Bewerbung für NC-Fächer

Neuer Sozialbeitrag

18.12.2017

Der neue Sozialbeitrag zum Sommersemester 2018 steht fest. Der Anteil des Semestertickets und für das AkaFö haben sich leicht erhöht. Der Sozialbeitrag beträgt zum Sommersemester 326,02 Euro. Er setzt sich wie folgt zusammen:
Betrag AStA: 21,90 €
AkaFö: 107,50 €
Semesterticket: 196,62 €
Summe: 326,02 €
Die Rückmeldefristen für das Sommersemester 2018 lauten: 15.01.2018 - 28.02.2018.
Mehr zur Rückmeldung

LEHRKRÄFTE PLUS an der Ruhr-Universität Bochum

13.12.2017

Graphik Schülerstipendium

Sie haben bereits als Lehrkraft in Ihrem Heimatland gearbeitet und möchten auch in Deutschland an Schulen unterrichten? Dann bewerben Sie sich bei unserem Qualifizierungsprogramm LEHRKRÄFTE PLUS.

In dem Projekt werden Lehrkräfte mit Fluchthintergrund, die in ihrem Heimatland Fachunterricht in Chemie, Physik, Mathematik, Sport, Englisch oder Französisch gegeben haben, für die Arbeit an deutschen Schulen weiterqualifiziert. So bekommen Sie die Möglichkeit am deutschen Arbeitsmarkt in Ihrem ursprünglichen Beruf tätig zu werden und Ihre fachlichen Kompetenzen sinnstiftend einzusetzen.

Das Projekt LEHRKRÄFTE PLUS wird von der Stiftung Mercator gefördert.

Der Bewerbungsprozess startet am 15.12.2017 und läuft bis zum 31.01.2018.

Bei Fragen und für weitere Informationen schreiben Sie bitte eine Mail an:
PSE-LKplus@rub.de

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Flyer.
Information der Professional School of Education
Studienberatung der PSE

Chat-Beratung

11.12.2017

Graphik Schülerstipendium

Die Zentrale Studienberatung bietet in den kommenden Wochen und Monaten wieder Chat-Termine für Studierende und Studieninteressierte an.

Die nächsten Termine - jeweils Donnerstag 15.00-16.30 Uhr:

  • 14. Dezember 2017
  • 11. Januar 2018
  • 15. Februar 2018
  • 15. März 2018
  • 19. April 2018

Thema im Dezember: Studienfachwahl, Bewerbung und Zulassung
Sie wollen sich zum kommenden Sommersemester für ein Studienfach bei uns bewerben und sind noch auf der Suche nach dem passenden Studiengang? Dann sind Sie mit Ihren Fragen hier richtig. Wir beantworten alle Fragen rund ums Studium.
Mehr Informationen und Start des Chats