Archiv

RUBissimo 2006

Die Ruhr-Universität feiert das Unifest RUBissimo am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt, am 24.Mai.06
Wie früher steigt die frühsommerliche Fete auf dem Campus. Um 18 Uhr fällt der offizielle Startschuss. Als kleine Erinnerung an frühere Feste gibt es neben Essen und Getränken außerdem einige Verkaufsstände auf dem Forum.

OPEN AIR LIVE-MUSIK

MACKA B
Trova 5
Push up
22 Pistepirkko
Die Passanten
Keek
The Incredible Derrick
Gegenstrom Projekt

RUND UMS AUDIMAX

Offizieller Startschuss
Café Welt
Bildende Kunst
Speakers Corner und Besucher-Feedback
Feuerwerk
Illumination

Klassik IM AUDIMAX

Eine Kleine Nachtmusik
Mozart - 250 Jahre jung!
Unterhaltsames, Unbekanntes, Symphonisch-Theatralisches, Unerhörtes und Frivoles aus der Feder des Salzburger Meisters.
Dazu las der Bochumer Schauspieler Thomas Anzenhofer aus den amourösen Briefen Mozarts an sein „Bäsle“.
Universitätsorchester, Collegium vocale und Collegium instrumentale Bochum. Leitung und Moderation: Hans Jaskulsky

KINDERPROGRAMM

Ensemble ADESA aus Ghana
Das preisgekrönte Ensemble ADESA aus Ghana führte das Musiktheaterstück "Jabahee" („Mitte“) für Kinder auf. Die Songs, präsentierte mit Tanz, bunten Kostümen und Masken, Akrobatik und Jonglage wurden lebendig in Szene gesetzt. Sie versetzten die Kinder in eine mystische, spannende Welt und vermittelten ihnen afrikanische Lebensfreude.
Kinderschminken: Freie Auswahl der Motive.
Kinderzauberer ROBINSON – Zaubertheater zum Staunen, Lachen und Mitmachen

FUSSBALL

Angehörige der RUB kämpfen um den Pokal
Professoren kickten gegen Verwaltungsangestellte um den vom Rektorat gestifteten "RUBissimo Pokal"
Schiedsrichter: Detlef Nikodem (Zentrale Poststelle der RUB)

UND SONST?

Kultur zum Mitmachen:
Fachschaften, Initiativen und Vereine präsentierten sich mit Aktionen, Informationen, Spielen und diversen Ständen.
Walking Acts:
Dudelsack Musik, Jonglage und Trommler.
Kino:
Herr der Diebe
Goldene Zeiten