RUB » OAW (Fakultät) » SKK (Sektion) » Abschlussarbeiten

Übersicht

Auf dieser Seite finden Sie die Abschlussarbeiten seit 1999. Zu Doktorarbeiten siehe "Promotionen"

- B.A.-Arbeiten
- M.A.-Arbeiten
- Magister-Arbeiten (Alter Studiengang, Absolventen bis 2008)

B.A.-Arbeiten

  • 2015 - Taewŏn'gun und seine politischen Maßnahmen: ihre Entwicklungen und Auswirkungen (Sara BROCH)
  • 2015 - Die Wortart 'Adjektiv' im Koreanischen (Anne Kyung Ah MEIERS)
  • 2015 - Reiseverhalten und Präferenzen koreanischer Touristen: Fallbeispiel Schweiz: Inwiefern ist die Schweiz eine geeignete Destination für koreanische Reisende (Morgaine ROHNERr-EGGERT)
  • 2015 - Koreaner in Japan: Schulbildung und politischer Hintergrund, 1945–1965 (Kay KNOSPE)
  • 2013 - Phonologische Interferenzen von Deutsch als L2 bei koreanischen Muttersprachlern (Kim-Stephanie ANTCZAK)
  • 2013 - Politische Instrumentalisierung der hwarang und des hwarang chŏngsin unter Park Chung-hee (Ida Marie WEBER)
  • 2013 - Kim Chihas Bedeutung für die koreanischen Demokratiebewegungen (Young-Eun CHO)
  • 2013 - Die Darstellung von Frauen in Yi Injiks Roman Hyŏr-ŭi nu ("Tränen von Blut") vor dem Hintergrund der Modernisierungsdiskurse der koreanischen Aufklärungsbewegung (Johanna RÖLLECKE)
  • 2013 - Religiöse Elemente in Reden südkoreanischer Präsidenten: Park Chung-hee und Kim Dae-jung (Hoi Sun JUNG)
  • 2013 - Kim Dae-jungs Sunshine Policy: Einordnung in die Geschichte der Außenpolitik gegenüber Nordkorea (Marvin POKIES)
  • 2013 - Geburtenentwicklung in Südkorea seit den 1960er Jahren (Marion Sofia WAMBOLD)
  • 2012 - Hallyu in Japan: Koreanische Popmusik auf dem japanischen Markt (Badra BEKHIRA)
  • 2012 - "Korea - Be Inspired" Nation Branding im heutigen Südkorea (SHIN Jae-Huey)
  • 2012 - Vergleich der Höflichkeitsformen im Koreanischen und Japanischen (KAMAKURA Ai)
  • 2010 - Ahnenriten in der Chosŏn-Zeit im Fokus auf die Ahnentafel (CHO Sung Yeon)
  • 2010 - Literarische Reportage: Ein Vergleich zwischen Frontreportagen des Westens, Koreas und Chinas (Ji-Yoon PARK)
  • 2010 - Die Bedeutung des sijo im 20. Jahrhundert unter Berücksichtigung der Figur Hwang Chin-i (Sarah CHLEBNA)
  • 2009 - Deutschland und die Wirtschaft in Korea: ein Überblick über deutsche Außenpolitik, Entwicklungspolitik und Unternehmenstätigkeit von 1882 bis 1997 (Michel GERLACH)
  • 2009 - Das Bild Koreas im westlichen Ausland um die Jahrhundertwende (19./20. Jh.) (Helga-Mari STEININGER)
  • 2009 - Ch'oe Han-gis Verwertung westlicher Naturwissenschaft (insb. Astronomie und Kosmologie) im Rahmen seiner Qi-Philosophie (PARK Jinyoung)
  • 2009 - Die Wirtschaftspolitik unter Kim Dae-jung (1997-2003) (Judith FRIEDRICHOWICZ)
  • 2009 - Kim Wol-lyong und die Formierung der Archäologie in Korea (Benjamin SCHMALOFSKI)
  • 2009 - Na Un'gyu: Nationalheld des Koreanischen Films (Samuel MELZNER)
  • 2008 - Überlegungen zur Buddhaland-Ideologie und dem "Staatsschutz-Buddhismus" (Gwendolin ARNOLD)
  • 2008 - Mengzi im neuen Gewand? Zur Diskussion von Herrschaftslegitimation des Tasan Chŏng Yagyong unter besonderer Berücksichtigung der Texte Wŏnjŏng und Wŏnmok (Florian Günther PÖLKING)
  • 2008 - Die Geschichte "Nege kang kat'ŭn p'yŏnghwa" von Kong Chi-yŏng im Rahmen ihres Erzählbandes Pyŏldŭr-ŭi tŭlp'an (Hae-Rim LEE)
  • 2008 - Der koreanische Regisseur Kim Ki-duk in seiner Spätphase (Tihana SIFTAR)
  • 2008 - Sozialpolitik in Südkorea am Beispiel der Obdachlosen (Yong Soo DEUTSCHLE)
  • 2007 - Ch'oe Namsŏns Wahrnehmung der protestantischen Mission in Korea (KIM Yoo-Ri)
  • 2007 - Die Geschichte der juristischen Aufarbeitung der Trostfrauen-Problematik (KANG Eui Young)
  • 2007 - Die Geschichte der koreanischen Frauenbewegung seit dem 19. Jahrhundert (Mi Hyun MONDON)
  • 2007 - Syngman Rhee (1875-1965): Leben, politisches Wirken und Rezeption (Dominik HECK)
  • 2007 - Mythos und Realität des Schildkrötenschiffs (Felix SIEGMUND)
  • 2006 - Literarische Aufarbeitung des Guerilla-Konflikts zwischen 1948-1950 (Dennis WÜRTHNER)
  • 2006 - König Sejong (1418-1450) und die Erfindung des Han'gŭl (Micha ZIMMERMANN)
  • 2006 - Das Verhältnis der Sŏn'gun- zur Chuch'e-Ideologie (Jürgen MÜHL)
  • 2006 - Reaktionen der koreanischen Presse auf den Tod Nam June Paiks (Christiane E. KÜSGEN)
  • 2006 - Die Auswirkungen der japanischen Kolonialherrschaft auf Korea als Wirtschaftsstandort (He-Kyung RASCHE)
  • 2005 - Gegenwärtige Situation und Entwicklungsperspektiven der koreanischen Tourismusindustrie (He-Bong PARK)
  • 2005 - Der Begriff des Himmels bei Ch'oe Che-u (REE Zaeyil)
  • 2005 - Konfuzianismusdebatten im Südkorea der 90er Jahre (Kyoung-Hwa KIM)
  • 2005 - Die Bedeutung des Kwangju-Aufstands für den Demokratisierungsprozess in Südkorea (Felix PHILIPPEN)
  • 2002 - Die Legende von Ch'unhyang in p'ansori und Film: die Figur der Wŏlmae (Ellen SCHULZ)

M.A.-Arbeiten

  • 2015 - Die nordkoreanische Kinderliteratur und ihre ideologischen Prinzipien durch Low Fantasy, Realistische Belletristik und Historische Belletristik (Nataliya ALASHKEVICH)
  • 2012 - Frühes Christentum jenseits der yanban-Schicht: Ende 18. Jhd. - Mitte 19. Jhd. (CHO Sung Yeon)
  • 2012 - Politisches Denken bei Ch'oe Han-gi anhand des Werkes Injŏng (PARK Jinyoung)
  • 2012 - KAPF und die Debatte um das künstlerische Potential sozialistischer Ideologie (Samuel MELZNER)
  • 2011 - Einige Anmerkungen zum Gebrauch von Siegeln (in, 印) im Hwaŏm-Buddhismus der Silla-Zeit (Gwendolin ARNOLD)
  • 2011 - Zum Religionsverständnis von Yi Pyŏng-hŏn: Eine Untersuchung der Idee der Konfuziusreligion im Korea der frühen Kolonialzeit anhand des Yugyo pogwŏllon (Florian PÖLKING)
  • 2011 - Terminologietransfer am Beispiel des Samin p'ilchi (Sinji OELKERS)
  • 2009 - Einführung, Aufnahme und Umgang mit der (Süß-)Kartoffel in Korea (Felix SIEGMUND)
  • 2009 - Kŭmo sinhwa: philologische Untersuchung und Interpretation (Dennis WÜRTHNER)
  • 2008 - Personenzentrierte Erinnerungskultur in Nord- und Südkorea: ein Vergleich (Kyoung-Hwa KIM)
  • 2008 - Perspektiven des Gesundheitstourismus auf Cheju-do (Jürgen MÜHL)

Magister-Arbeiten

  • 2008 - Das Kwi sin sa saeng non des Hwadam Sŏ Kyŏngdŏk (1489-1546) (Christian MULARZYK)
  • 2008 - Karikaturen vor und nach der südkoreanischen Präsidentschaftswahl 2007: linke und rechte Positionen zum Ende der No Mu-hyŏn-Ära (Katharina POLLEY)
  • 2002 - "Kyenyŏ Kasa": Charakteristika und historisch-literarischer Hintergrund (Bernd PERK)
  • 2001 - Das Lied "Tongdong" aus dem Akhak-kwebŏm: Übersetzung und Einordnung (Nicola RECK)
  • 2001 - Der Kwangju-Aufstand von 1980 im Spiegel der Erzählung Kkonnip von Ch'oe Yun (Anette ECKARD)
  • 2000 - Zu den Veränderungen im Verwandtschaftssystem im Zuge der Sinifizierung der koreanischen Gesellschaft zu Beginn der Chosŏn-Zeit unter besonderer Berücksichtigung der Rolle der Frau (Anja BARDEY)
  • 2000 - Spätmittelkoreanische Lautmuster und Dialektologie: Ansätze zur inneren Rekonstruktion im Koreanischen (Thorsten TRAULSEN)