RUB » OAW (Fakultät) » SKK (Sektion) » Allgemeines über Koreanistik

Korea

Mit der nach dem zweiten Weltkrieg vollzogenen und bis heute nicht überwundenen Teilung in den kommunistischen Norden und den kapitalistischen Süden hat Korea mit Deutschland ein Stück geschichtlicher Erfahrung gemeinsam. Außer durch sportliche Großereignisse, in denen es sich als freundlicher Gastgeber profilierte, zieht Südkorea gegenwärtig insbesondere durch sein reges Wirtschaftsleben die Aufmerksamkeit der Welt auf sich, während Nordkorea trotz des wirtschaftlichen Niederganges bis heute an seiner Abschottung festhält und eher besorgt beobachtet wird. Circa 17.000 in Deutschland ansässige und weitere 15.000 vorübergehend hier lebende Koreaner bringen Elemente ihrer Kultur in Deutschland ein. Deutlich stärker hat die koreanische Pop-Kultur dazu beigetragen, ein Bedürfnis nach mehr Information über koreanische Kultur und Geschichte zu erzeugen.

Korea ist eine der alten Kulturnationen Ostasiens und als eines der "newly industrialized countries" eine politische und wirtschaftliche Macht, mit der nicht nur in Ostasien zu rechnen sein wird. Im Verlauf der Geschichte von seinen größeren Nachbarn China und Japan oft bedrängt, wurde es doch niemals seiner Identität beraubt. Große chinesische Traditionen wie die des Konfuzianismus und des chinesischen Buddhismus fanden in Korea eine eigenständige Weiterentwicklung; manches davon wurde nach Japan und auch in andere Teile des Kontinents weitervermittelt. Seit mehr als hundert Jahren steht Korea nun auch mit dem Westen in regem Kontakt. Somit hat es eine spannungs- und lehrreiche Geschichte mit heute noch lebendigen Traditionen ebenso zu bieten wie eine (zumindest im Süden) kulturell diverse, dynamische, weltoffene Gegenwart.

Studienfachberatung

StudienfachberaterStudiengangleiterin
Dr.des. Dennis Würthner Prof. Dr. Marion Eggert
E-Mail: dennis.wuerthner@rub.de
Tel.: +49 (0) 234 32-22919
Raum: 2/08, Universitätsstr. 134
E-Mail: marion.eggert@rub.de
Tel.: +49 (0) 234 32-25572
Raum: 2/07, Universitätsstr. 134
Sprechstunde: Mo. und Do. 13-14 UhrSprechstunde: nach Vereinbarung