MD-Programm

Beispiele für MD-Projekte innerhalb des SFB 874


  • Untersuchung des Einflusses von Serotonin auf visuelle Informationsverarbeitung in der Maus
    Betreuer: PD Dr. D. Jancke
    Methoden:
    Optogenetik, Optical Imaging, transgene Mausmodelle, Elektrophysiologie
  • Visuelle Deprivationsstudie mit Modulation der kortikalen Exzitabilität durch repetitive periphere elektrische Stimulation (RES) am Zeigefinger
    Betreuer: Prof. Dr. M. Tegenthoff
    Methoden:
    Evozierte Potentiale, Psychophysik (Zweipunktdiskrimination), taktile Lernaufgabe (repetitive periphere elektrische Stimulation, RES)
  • Einfluss crossmodaler tDCS über dem visuellen Kortex auf ein somatosensorisches Lernparadigma
    Betreuer: Prof. Dr. M. Tegenthoff
    Methoden:
    Evozierte Potentiale, Psychophysik (Zweipunktdiskrimination), transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS), taktile Lernaufgabe (repetitive periphere elektrische Stimulation, RES)
  • Einfluss crossmodaler tDCS über dem somatosensorischen Kortex auf ein mehrtägiges visuelles Lernparadigma
    Betreuer: Prof. Dr. M. Tegenthoff
    Methoden:
    Evozierte Potentiale, transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS), visuelles Lernparadigma
  • Untersuchung erfahrungsabhängiger neuronaler "immediate early genes" (IEG)-Expression im Temporallappen von Mäusen nach räumlichem Lernen
    Betreuerin: Prof. Dr. D. Manahan-Vaughan
    Methoden:
    Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung, Paradigmen des Lernverhaltens, transgene Mausmodelle
  • Erforschung der am Abruf sequentieller Erinnerungen beteiligten Gehirnstrukturen von Ratten
    Betreuerin: Prof. Dr. D. Manahan-Vaughan
    Methoden:
    Funktionelle Magnetresonanztomographie, Optogenetik, Paradigmen des Lernverhaltens, am Tiermodell (Ratte)
  • Neuroanatomische Beurteilung des Gehirns von Rabenvögeln und der am episodischen Lernen beteiligten Gehirnstrukturen
    Betreuerin: Prof. Dr. D. Manahan-Vaughan
    Methoden:
    Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung, Paradigmen des Lernverhaltens, histologische Färbe- und Fixiermethoden
  • Untersuchung der Rolle synaptischer/neuronaler Verschaltung des olfaktorischen Kortex in der synaptischen Kodierung von Erfahrungen
    Betreuerin: Prof. Dr. D. Manahan-Vaughan
    Methoden:
    In vitro Elektrophysiologie (Patch-Clamp-Technik), Optogenetik

AnsprechpartnerIN

Sarah Karis

IRTG-Koordinatorin

Tel.: +49 - (0)234 - 32 - 21761

E-mail: sfb874-irtg@rub.de


MD-Programm

Informationen und Voraussetzungen für MD-Stipendien finden Sie hier.


Angeklickt

IGSN

Research School

Zurück zu dem MD-Programm