Aktuelles aus den Neurowissenschaften an der RUB - 2016

13.12.2016 Kompetenznetz MS

Der Bochumer Mediziner Prof. Dr. Ralf Gold ist neuer Sprecher des Kompetenznetzes Multiple Sklerose.
Weiterlesen

04.10.2016 Sprachverarbeitung im Gehirn

Bochumer Psychologen haben erstmals eine Smartphone-App für Forschungszwecke verwendet. Dabei ging es um die Vorliebe für eine Gehirnhälfte bei der Verarbeitung von Sprache.
Weiterlesen

15.09.2016 Gift im Gehirn

Forscher der Ruhr-Universität Bochum haben kugelige Proteinstrukturen in den Gehirnen von Alzheimer-Patienten entdeckt. Sie berichten im Journal "Neurobiology of Aging".
Weiterlesen

30.08.2016 Der Rezeptor, der die Spermien scharf macht

Bochumer und Bonner Forscher haben in Spermien einen hochempfindlichen Rezeptor entdeckt. Er spielt eine entscheidende Rolle bei der Befruchtung. Sie berichten in "Scientific Reports".
Weiterlesen

29.08.2016 Wenn das Immunsystem Hirnzellen angreift

Federführend haben Forscher der Ruhr-Universität Bochum und des Max-Planck-Institut für Experimentelle Medizin in Göttingen Details über Autoimmun-Krankheiten des Gehirns herausgefunden. Die Ergebnisse sind in der Zeitschrift "Molecular Psychiatry" veröffentlicht.
Weiterlesen

08.06.2016 Neuromedizin am Bergmannsheil erfolgreich

Das Bergmannsheil erfolgreich bei BMBF-Förderinitiative. Rund 2 Mio. Euro Förderung für NeuroTechGate.
Weiterlesen

02.06.2016 Neue Erkenntnisse aus der Duftforschung

Riechrezeptor in Pigmentzellen der Haut entdeckt.
Weiterlesen

18.04.2016 Wie Kinder Gesichter wahrnehmen

Siebenjährige zeigen andere Hirnaktivitäten als Erwachsene beim Wahrnehmen von Gesichtern.
Weiterlesen

01.04.2016 Gehirn verarbeitet soziale Informationen besonders intensiv

Alltagshandlungen aktivieren grundlegende Aufmerksamkeitsprozesse. Bochumer Wissenschaftler erforschen mit Hypnose kognitive Prozesse.
Weiterlesen

07.01.2016 Episodisches Gedächtnis ist schneller als gedacht

Forscher der Ruhr-Universität Bochum und University of Birmingham veröffentlichen Ihr Ergebnisse hierzu im "Journal of Neuroscience".
Weiterlesen