Internationale Woche: Asien

Montag, 8. Juni 2015


Eröffnung der Internationalen Woche 

Prorektorin Prof. Uta Wilkens eröffnet die Internationale Woche und begrüßt alle Gäste und Aussteller.
Uhrzeit: 12 Uhr
Ort: Mensafoyer


Infostände
  • Tongji-Universität/Chinesisch-Deutsches Hochschulkolleg (CDHK)
  • Fakultät für Maschinenbau – Tongji-/CDHK-Kooperation
  • Fakultät für Wirtschaftswissenschaft: China-Austauschprogramme
  • Fakultät für Geowissenschaften: RUB-Tongji - Doppelmasterprogramm 'Transformation
    of Urban Landscapes' und Summer Schools
  • Länderstand Afghanistan
  • Länderstand Indonesien
  • Studierendenorganisation AIESEC – Internationaler Praktikantenaustausch
  • LSI - Landesspracheninstitut in der RUB
  • International Office der RUB
  • Sprachabteilung Deutsch als Fremdsprache (DaF)
  • Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA)

Uhrzeit: 11-15 Uhr
Ort: Mensafoyer


Vorträge

East Asian Studies Slam
Junge WissenschaftlerInnen und GastwissenschaftlerInnen der Fakultät für Ostasienwissenschaften stellen ihre Forschungsprojekte vor.
Uhrzeit: 12 .30-14 .30 Uhr
Ort: Mensagebäude, International Lounge

Konfuzius & Co.: Chinesische Verhaltensmuster in der Unternehmensführung
Vortrag von Prof. Dr. WANG Xuyi, CDHK an der Tongji-Universität
Uhrzeit: 13 und 15 Uhr
Ort: Mensagebäude 01/2

RUB-Austauschprogramme in Asien
Das International Office der RUB informiert über Studienmöglichkeiten an RUB-Partnerhochschulen in China, Japan, Korea und Taiwan.
Uhrzeit: 13 .45-15 Uhr
Ort: Mensagebäude 01/1

Kooperationen der Tongji-Universität und des CDHK mit der RUB
Herr TAN Xiaoyun, International Exchange & Cooperation Office der Tongji-Universität, und Prof. WU Zhihong, stellvertretender Leiter des Chinesisch-Deutschen Hochschulkollegs, präsentieren deutsch-chinesische Kooperationsprojekte.
Uhrzeit: 14-15 Uhr
Ort: Mensagebäude 01/2

Auslandsstudium, Praktika, Abschlussarbeiten weltweit
Studierende der Fakultät für Sozialwissenschaft berichten von ihren Erfahrungen im Ausland.
Uhrzeit: 16-18 Uhr
Ort: GC 03/33


Symposium

Freihandel und fairer Lohn weltweit? Möglichkeiten und Grenzen nachhaltiger Produktion in Asien
Das Institut für Soziale Bewegungen (ISB) und die Gemeinsame Arbeitsstelle RUB/IGM veranstalten dieses Symposium im Rahmen der Veranstaltungsreihe Bochumer Dispute.
Uhrzeit: 18-20 Uhr
Ort:
Institut für Soziale Bewegungen (ISB) im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets, Clemensstr. 17-19
Weitere Informationen unter: http://isb.rub.de/isb/bochumerdispute/freihandel-fairer-lohn.html.de


Sprach- und Kulturkurse

Expresskurs Arabisch
45-minütige Einführung in die arabische Sprache mit Najia Hoppe, Dozentin am Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA)
Uhrzeit: 12-12.45 Uhr
Ort: Mensagebäude 01/1
Zur Anmeldung: https://iw-expresskurs-arabisch.eventbrite.de

Begegnung mit der japanischen Schriftkultur
Workshop zur Einführung in japanische Schriftarten, durchgeführt vom Japonicum des Landesspracheninstituts (LSI)
Uhrzeit: 12-13 Uhr
Ort:
Mensagebäude 01/3
Zur Anmeldung:https://iw-japanische-schriftkultur.eventbrite.de

Länderquiz China
Veranstaltung des Sinicum des Landesspracheninstituts (LSI): Testen Sie Ihr Wissen rund um China!
Uhrzeit: 13-14 Uhr
Ort:
Mensagebäude 01/3

Expresskurs Japanisch
45-minütige Einführung in die japanische Sprache mit Nanao Takahaski, Dozentin am Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA)
Uhrzeit: 13-13.45 Uhr
Ort: Mensagebäude 01/1
Zur Anmeldung: https://iw-expresskurs-japanisch.eventbrite.de

Minisprachkurs Koreanisch
Mitarbeiter/innen des  Landesspracheninstituts (LSI) führen in die Sprache  Koreas ein.
Uhrzeit: 15-16 Uhr
Ort: Mensagebäude 01/1
Zur Anmeldung: https://iw-minisprachkurs-koreanisch.eventbrite.de


Kulturelles Rahmenprogramm

Origami, japanische Spiele und Essen mit Stäbchen
Lernen Sie die japanische Kunst des Papierfaltens kennen, probieren Sie japanische Geschicklichkeitsspiele aus und werden Sie zum Profi im Umgang mit Essstäbchen!
Uhrzeit: 12-14 Uhr
Ort: Mensafoyer

Zweisprachige Lesung Arabisch – Deutsch
Kurzlesung mit Laroussi Bessaidi und Nicola Heimann-Bernoussi, Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA)
Uhrzeit: 12.45-12.55 Uhr
Ort: Mensafoyer

Japanisches Schwertfechten - Battōjutsu
Erleben Sie die japanische Kampfkunst unter Leitung von Benedikt Schwarz!
Uhrzeit: 13.15–13.45 Uhr
Ort: Mensafoyer

Zweisprachige Lesung Chinesisch-Deutsch
Kurzlesung mit Wen Cai und Cristina Schalk, Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA)
Uhrzeit: 14-14.10 Uhr
Ort:
Mensafoyer

Musicar poesia
Vortrag in katalanischer Sprache und anschließende Diskussion mit der Musikerin und Songwriterin Judit Neddermann aus Katalonien, veranstaltet vom Lektorat für Katalanisch/Romanisches Seminar, von Studierenden der katalanischen Sprach-und Literaturwissenschaft, vom Xarxa de lectorats de català in Deutschland und Institut Ramon Llull.
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Ort: GB 02/160

Führung durch den Chinesischen Garten
Frau Prof. Christine Moll-Murata, Sektion Geschichte & Philosophie Chinas, leitet die Führung durch den Garten, der 1990 ein Geschenk der chinesischen Partneruniversität, der Tongji-Universität in Shanghai, an die RUB war.
Uhrzeit: 15 Uhr
Treffpunkt: Infostand des International Office, Mensafoyer

Tot El Que He Vist – Alles, was ich gesehen habe
Akustik-Konzert mit Judit Neddermann, Musikerin und Songwriterin aus Katalonien
Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: KulturCafé an der RUB
Eintritt frei!

Fußballspiel RUB – Tongji-Universität
Eine bunt gemixte RUB-Mannschaft tritt gegen ein Team der Tongji-Universität an.
Uhrzeit: 18-20 Uhr
Ort: Kunstrasenplatz hinter dem GA-Gebäude

Global Village
AIESEC, die weltweit größte Studierendenorganisation, lädt zum internationalen Abend mit kulinarischen Spezialitäten und Musik ein.
Uhrzeit: 19 Uhr
Ort: UFO 0/02

Verschoben auf den Osteuropa-Tag