3. Modul, fachlich

Grundlagen der Unternehmensrechnung I oder die Macht der Zahlen

Kurzbeschreibung:

Eine Fülle komplexer Kennziffernsysteme findet bei der Erfolgsfeststellung und -planung Anwendung. Sie sind erforderlich, um den Entscheidern die nötigen Informationen über die von ihnen verantworteten Bereiche oder das Gesamtsystem zu liefern.
Zahlen, Kennziffern und betriebswirtschaftliche Kriterien lassen sich nicht hintergehen, oder doch? Über die „Objektivität" und die Plausibilität von Erfolgsmessungen und die Vernünftigkeit der dabei verwandten Kriterien gibt es gerade bei betrieblichen Veränderungsprozessen regelmäßig Auseinandersetzungen.

Typische Fragen der Akteure sind dabei zum Beispiel: Lohnt sich die ganze Veranstaltung noch oder müssen wir verlagern? Wie kriegen wir Kostenprobleme in den Griff? Sind Arbeitsplätze gefährdet? Muss umstrukturiert und reorganisiert werden? Wie werden wir besser in dem, was wir tun? Was müssen wir in Zukunft anders machen? etc.

Termin: 09.12. – 10.12.2016                         
Ort: Ruhr-Universität Bochum - Konrad-Zuse-Str. 16
Zeit: Beginn 9 Uhr
Ende 18 Uhr
Dozent: Peter Bergmann
MA Philosophie, Betriebswirt, Bremen