M. Ed. Studienfachberatung

An alle M. Ed. - Studierende!

Untenstehend sehen Sie das Merkblatt für die Anmeldung zum Praxissemester. Es ist wichtig, dass Sie dieses Schreiben zur Kenntnis nehmen. Bitte öffnen Sie das PDF-Dokument und lesen Sie akribisch!



Wichtige Informationen zum M.Ed. ohne Praxissemester (GPO 2005)

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie auf Veränderungen im Master of Education Studiengang (GPO 2005, ohne Praxissemester) hinweisen:

Bitte beachten Sie, dass die bisherigen Regelungen zum letztmaligen Ablegen etwaiger Prüfungsleistungen geändert wurden:
Demnach ist eine Anmeldung zur Master-Arbeit letztmalig zum 01. Januar 2019 möglich.

Das Ablegen einer Modulprüfung ist letztmalig zum 31. März 2019 möglich. Ab dem 31. März 2019 können demnach keine Prüfungsleistungen mehr in diesem Studiengang abgelegt werden.

Die Abgabe einer Master-Arbeit ist nach dem 31. März 2019 nicht mehr möglich.

Bitte planen Sie daher Ihr Studium frühzeitig!

Die angegebenen Informationen finden Sie in der angehängten Satzung zur Änderung der Satzung zur Aufhebung der Gemeinsamen Prüfungsordnung für das Studium Master of Education mit dem Berufsziel Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen an der Ruhr-Universität Bochum, welche Sie mit zusätzlichen Informationen auch der Homepage der PSE entnehmen können.



"Checkliste" für den Master Of Education 2005 und ab PO 2013

Die "Checkliste" ist ein Service der Master Of Education Studienfachberatung. Sie dient jedem/r Studenten/in als Hilfestellung und Selbstkontrolle.Die "Checkliste" ist ein Service der Master Of Education Studienfachberatung. Sie dient jedem/r Studenten/in als Hilfestellung und Selbstkontrolle.



nach oben

nach oben

Studienberatung Master of Education

Studienfachberater für den M.Ed.-Studiengang ist Herr Patrik Dzambo vom Lehrstuhl für Religionspädagogik und Katechetik.
Bei Herrn Dzambo besteht die Möglichkeit, sich grundsätzlich über die Studiengänge, -anforderungen, -abschlüsse, - ordnungen, ... zu informieren wie auch Hilfestellung bei konkreten das Studium betreffenden Problemen und Fragen zu erhalten.

Zudem bestätigt Herr Dzambo obligatorische Praktikumsbescheinigungen sowie Modulabschlussformulare.

Zur Erleicherung des Verfahrens einige hilfreiche Bitten:
- VSPL-Ausdrucke sowie benötigte Formulare/Ausdrucke sind bitte mitzubringen
- Veranstaltungen bzw. Module bitte (farblich) kennzeichnen

Die vollständigen Unterlagen sind während der Sprechstunde oder alternativ in den Briefkasten neben der Tür einzureichen und können i.d.R. eine Woche später wieder abgeholt werden. Während der Sprechstunde findet keine Bearbeitung der Prüfungsunterlagen statt.


nach oben

Patrik Dzambo

Raum: GA 7/41

Sprechstunden im Semester:
Freitags von 12.00 - 14.00 Uhr

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit:

Patrik.Dzambo@rub.de





Lebenslauf | Informationen zur Studienberatung



nach oben

Studiengang Master of Education GPO 2005 (ohne Praxissemester)



Studiengang Master of Education PO 2015 (mit Praxissemester)


Katholische Religionslehre als Drittfach

Äquivalenz für Hochschulwechsler und Quereinsteiger

nach oben

Formulare und Informationen (GPO 2005)

Hier finden Sie grundsätzliche Informationen und Dokumente zum Studiengang Master of Education (GPO 2005) ohne Praxissemester







nach oben

Kernpraktikum (GPO 2005)

Wichtiger Hinweis für alle Studierende, die das Vorbereitungsseminar "Religionsdidaktik und –methodik“ zum WiSe besuchen möchten und einen Praktikumsplatz suchen:
Bitte suchen Sie sich bereits 3-4 Monate vor dem Abgabetermin der Anmeldung einen Praktikumsplatz, da alle Schulen im Ruhrgebiet von den Studierenden der drei Hochschulen in Dortmund, Essen und Bochum schnell belegt sind.
Lassen Sie sich die Vergabe des Platzes mit der Unterschrift des Praktikumsvertrages (s. unten) bescheinigen und legen Sie dieses Formular im Seminar "Religionsdidaktik und –methodik“ vor.
Dies ist notwendig, weil sie dann erst durch die Dozentin mit der Abgabe Ihres Anmeldeformulars im Praktikumsbüro angemeldet werden können.
Ferner ist es sinnvoll, weil Sie erst mit der Unterzeichnung des Praktikumsvertrages und dessen Vorlage bei der Dozentin über die Hochschule versichert werden können und Ihnen der Praktikumsplatz mit allen Rechten und Pflichten zusteht.


nach oben






nach oben

Modulabschlussprüfung (GPO 2005)

Bevor Sie Ihr Portfolio schreiben, klären Sie bitte zunächst mit den prüfenden Dozenten ab, ob der fachdidaktische Prüfer (Herr Prof. Grümme) oder der fachwissenschaftliche Prüfer Ihr Erstgutachter sein soll.
Sollten Sie sich für den fachdidaktischen Erstgutachter entscheiden, so schreiben Sie Ihr Portfolio am Lehrstuhl RPK bei Herr Professor Grümme als Erstgutachter. Sollten Sie sich für den fachwissenschaftlichen Prüfer als Erstgutachter entscheiden, sprechen Sie die Inhalte des Portfolios bitte mit ihm ab!
Für die erfolgreiche Bearbeitung des Portfolios hat der Lehrstuhl RPK einen Leitfaden für Sie zusammengestellt.

Leitfaden Portfolio   (198.1 kB)

nach oben

Formulare und Informationen M.Ed. PO ab 2013

Hier finden Sie grundsätzliche Informationen und Dokumente zum Studiengang Master of Education (PO 2015) mit Praxissemester







nach oben

Praxissemester

Hier finden Sie die für die Veranstaltungen des Praxissemsters relevanten Hinweise zur fachdidaktischen Akte.


Belehrung   (59.2 kB)







Katholische Religionslehre als Drittfach





Äquivalenz für Hochschulwechsler und Quereinsteiger

Für Studierende, die als Hochschulwechsler und Quereinsteiger einen direkten Einstieg in den Studiengang Master of Education an der Rub anstreben, sind neue Zulassungsvoraussetzungen in Kraft getreten. Im Folgenden finden Sie hierfür sowohl ein Informationsblatt als auch einen entsprechenden Formularsatz.

Sämtliche Dokumente sowie aktuelle Informationen sind ebenfalls auf den Web-Seiten der School of Education unter http://www.pse.rub.de/sites/studium/zuz/zulassung.php einzusehen


Infoblatt Hsw U.pdf   (248.9 kB)


nach oben