Prof. Dr. Bernhard Grümme - Publikationen

Lehrstuhlinhaber des Lehrstuhls für Religionspädagogik und Katechetik

Prof. Dr. Bernhard Grümme

Raum: GA 7/40

Sprechstunden im Semester:
Dienstags, 12.30 bis 13.30 Uhr


Telefon: 0234 / 32 -24710
Fax: 0234 / 32 - 14979

Bernhard.Gruemme@rub.de

Lebenslauf | Publikationen | Interviews | Vorträge




Monographien

1."Noch ist die Träne nicht weggewischt von jeglichem Angesicht". Überlegungen zur Rede von Erlösung bei Karl Rahner und Franz Rosenzweig (MThA 43) Altenberge 1996. (699 Seiten)
(Vom Fachbereichsrat der Katholisch-Theologischen Fakultät Münster nominiert zur Einreichung bei der Karl-Rahner-Stiftung in Innsbruck um den Karl-Rahner-Preis 1997)

2. "Altes" und "Neues" Volk Gottes? Eine Unterrichtssequenz zum Verhältnis von Juden und Christen unter Berücksichtigung korrelationsdidaktischer Gesichtspunkte in einer Klasse 10, Ms. Münster 1997. (153 Seiten)

3.Vom Anderen eröffnete Erfahrung. Zur Neubestimmung des Erfahrungsbegriffs in der Religionsdidaktik (Religionspädagogik in pluraler Gesellschaft 10), Gütersloh Freiburg i. Br. 2007. (403 Seiten)

Rezensionen: Peter Schreiner, Theoweb 2 (2007) 134f; David Käbisch, ZPT 1 (2008)) 95f; Ulrich Hemel, RpB 59 (2007) 117f; Franz Gmainer-Pranzl, ZKTh 4 (2008) 514f; Silke Leonhard, KatBl. 4 (2009) 306; Werner Ritter, Theologische Literaturzeitung 5 (2010) 617f. Thomas Klie, Wege zum Menschen 5 (2011) 528-529

4.Religionsunterricht und Politik. Bestandsaufnahme - Grundsatzüberlegungen - Perspektiven für eine politische Dimension des RU, Stuttgart 2009. (282 Seiten)

Rezensionen: Anneli Baum-Resch: Publik-Forum 3 (2010) 56; Thomas Schlag: Das Besondere Buch ZPT 2 (2010) 175-177; Folkert Rickers; RpB 63 (2009) 97-98; Judith Könemann; Theologi-sche Revue 106 (2010) 421-423; Burkart Porzelt; KatBl 136 (2011) 152-153; Egon Spiegel; Keryks 9 (2010) 440-455

5.Menschen bilden? Eine religionspädagogische Anthropologie, Freiburg i.Br. 2012. (560 Seiten)

Rezensionen: Norbert Mette: IJPT 1 (2012) 160-162; Christian Heidrich: Christ in der Gegenwart 37 (2013) 414; Werner Simon: KatBl 1 (2014) 75-76; Wolfgang Michalke-Leicht: RELLIS 1 (2014) 58; Robert Schelander: Jahrbuch Jugendtheologie 3 (2014) 177-180; Markus Kneer: Theologie und Glaube 1 (2015) 86f.

6.Bildungsgerechtigkeit. Eine religionspädagogische Herausforderung, Stuttgart 2014. (256 Seiten)

Rezensionen: Axel Bernd Kunze: Publik Forum 5 (2015) 78; Theo Körner: Amos 2 (2015) 46-47; Judith Könemann: KatBl 4 (2015) 308-310; Ulrich Riegel: ThRv 4 (2015) 330-332.


7.Öffentliche Religionspädagogik. Bildung in pluralen religiösen Lebenswelten, Stuttgart 2015. (334 Seiten)

Rezensionen: Martin Schreiner, in: Theo-Web 2 (2015) 309-312; Patrick Schneider, in: KatBl 2 (2016) 154-155;

Herausgeberschaft

1. Themenheft: Religiöses Lernen und Politik, Keryks 2010.

2. Grümme, Bernhard / Lenhard, Hartmut / Pirner, Manfred L.: Religionsunterricht neu denken. Innovative Ansätze und Perspektiven der Religionsdidaktik. Ein Arbeitsbuch, (Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch (REIN) Band 1) Stuttgart 2012.

3. Burrichter, Rita / Grümme, Bernhard / Mendl, Hans / Pirner, Manfred L. / Rothgangel, Martin / Schlag, Thomas: Professionell Religion unterrichten. Ein Arbeitsbuch (Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch (REIN) Band 2) Stuttgart 2012.

Aufsätze

1. "Er hat dir gesagt, o Mensch, was gut ist": Aspekte einer messianischen Erkenntnistheorie bei Franz Rosenzweig; in: Orientierung 60 (1996) 78-84
2. Ein schwieriges Verhältnis: Karl Rahner und die Juden; in: ZKTh 119 (1997) 265-283 [Als Festvortrag bei der feierlichen Promotion der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster am 9.2.1996 gehalten]
3. Von der Destruktivität der Begriffe. Zu Norbert Hoffmanns Sühnetheologie; in: ThG 2 (1997) 134-143
4. Gott 'kann keinen entbehren' (Rosenzweig). Zu Franz Rosenzweigs theoretischer Grundlegung des Jüdisch-Christlichen Dialogs; in: KuI 2 (1998) 120-127
5. Was ist der Mensch ohne den Anderen? Überlegungen zur theologischen Debatte um das Subjekt; in: FZPhTh 3 (1998) 1-19
6. Vorurteile verlernen. Eine Unterrichtssequenz zum Verhältnis von Juden und Christen im Lichte einer korrelativen Didaktik; in: KatBl 2 (1999) 112-123
7. Die Zuspitzung messianischen Zeitdenkens: Franz Rosenzweig und Walter Benjamin; in: ThG 2 (1999) 120-130
8. Franz Rosenzweig: Denker der unbedingten Verantwortung; in: StZ 5 (2000) 327-336
9. Das Judentum: eine vergessene Größe in den neuen Richtlinien und Lehrplänen für die Sekundarstufe II (NRW)?; in: Freiburger Rundbrief 2 (2000) 121-124
10. Zwischen Michael Schumacher und John Dewey. Erfahrungen eines Lehrers; in: MGH-Facetten 2 (2000) 64-67
11. Aus Erfahrung heraus denken? Theologie als Gotteszeugenschaft bei Franz Rosenzweig; in: GuL 6 (2000) 442-451
12. Offenbarung als unabgeschlossene Herablassung Gottes? Zum Verhältnis von Theologie und Postmoderner Philosophie; in: FZPhTh 3 (2000) 438-462
13. Feigenblatt oder Impuls? Theologie in der sozialen Arbeit; in: Orientierung 9 (2001) 104-106
14. Ist Gott ratlos vor dem Bösen? Die Theologie und die dunklen Seiten Gottes; in: ThG 1 (2001) 64-69
15. "Leuchte auf, mein Stern Borussia". Fußball als Religion. Elemente für eine fächerverbindende Unterrichtssequenz; in: rhs 3 (2001) 170-179
16. Religionsförmige Erfahrung als heimliche Pointe? Zum Erfahrungsbegriff der Korrelationsdidaktik in einer Zeit gottvergessener Religionsfreudigkeit; in: ThG 1 (2002) 13-29
17. Körperkult und Fitnesswahn als Zeichen eines veränderten Menschenbildes. Eine Unterrichtssequenz zur Würde des Menschen im Zeitalter seiner "technischen Reproduzierbarkeit" (W. Benjamin); in: rhs 3 (2002) 175-181
18. Sinnsuche und Eventkultur: Ein Weg spätmoderner Transzendenzerfahrung?; in: Orientierung 4 (2002) 47-48
19. Die LER-Erfahrungen und die Religionsdidaktik der Zukunft; in: rhs 4 (2002) 243-250
20. Abduktive Korrelation als Ausweg aus korrelationsdidaktischen Aporien? Zu einem religionsdidaktischen Neuansatz; in: RpB 48 (2002) 19-28
21. Gottes Nähe im Leiden? Überlegungen zur Bedeutung des theologischen Unveränderlichkeits-axioms; in: Orientierung 66 (2002) 221-224 (ins Portugiesische übersetzt als: Bernhard Grümme, Proximidade de Deus no sofrimento? in: Communio. Revista Internacional Catolica 6 (2003) 515-525)
22. Die gegenwärtige Systematische Theologie und das Judentum; in: Freiburger Rundbrief 4 (2003) 264-273
23. Das Bildungskonzept der PISA-Studie: Herausforderung für die Religionspädagogik; in: Orientierung 67 (2003) 89-93
24. Zwischen allen Stühlen? Die Religionspädagogik im Kontext der gegenwärtigen Bildungsdebatte; in: Guido Hunze, Klaus Müller (Hg.), TheoLiteracy. Impulse zu Studienreform - Fachdidaktik - Lehramt in der Theologie (Theologie und Praxis Abteilung B 17), Münster 2003, 11-29
25. zusammen mit Klaus Müller, Martin Rothgangel, Guido Hunze, Hermann Steinkamp, 20 Thesen zur Reform des Theologiestudiums; in: Guido Hunze, Klaus Müller (Hg.), TheoLiteracy. Impulse zu Studienreform - Fachdidaktik - Lehramt in der Theologie (Theologie und Praxis Abteilung B 17), Münster 2003, 121-125
26. Auf Sand gebaut? Zur Bedeutung der Denkformen in der Debatte um Reflexionsdefizite in der Religionspädagogik; in: ThG 4 (2004) 266-279
27. Alteritätstheoretische Erfahrung? Der Beitrag Karl Rahners im Streit um den Erfahrungsbeg-riff; in: FZPhTh (3) 2004 61-92
28. Eine Theologie der Kindheit bei Karl Rahner: Ein Gespräch zwischen systematischer Theologie und Religionspädagogik. in: Orientierung 21 (2004) 231-234
29. Vom Anderen eröffnete Erfahrung. Der alteritätstheoretische Erfahrungsbegriff als Beitrag zur Debatte um die Pluralismusfähigkeit der Religionsdidaktik; in: RpB 53 (2004) 67-86
30. Abschied von der Korrelationsdidaktik? Zur Neubestimmung des religionsdidaktischen Erfahrungsbegriffs angesichts der korrelationsdidaktischen Schwierigkeiten; in: Keryks 2 (2004) 258-259
31. Gegen „die Anästhesie des Anderen“ (K. Wimmer). Zur Relevanz des problemorientierten Religionsunterrichts; in: Orientierung 18 (2005) 191-193
32. Hinwendung zur Wahrnehmung? Herausforderung Integration am Beispiel der Sonderschulpädagogik; in: ThQ 1 (2006) 55-64
33. zus. mit Pirner, M., Religion unterrichten in Baden-Württemberg; in: Theo-web 2 (2006) 199-210
34. Religionsunterricht im Beschleunigungszwang. Beschleunigung der Lebenswelten als Herausforderung an eine erfahrungsbezogene Religionspädagogik; in: TThZ 4 (2006) 265-279
35. Nicht mehr als ein „Laberfach“? Argumentative Gesprächsmethoden im RU; in: Grundler, E., Vogt, R. (Hg.), Argumentieren in Schule und Hochschule. Interdisziplinäre Studien, Tübingen 2006, 131-146
36. Lourdes, Stigmata und andere Wunder. Wundertraditionen der katholischen Kirche; in: entwurf 4 (2006) 36-40
37. Kindertheologie: Modethema oder Bereicherung für die Religionspädagogik; in: RpB 57 (2006) 103-118
38. Entzauberung einer Zauberformel? Ein Kommentar zu den Kirchlichen Richtlinien zu Bildungsstandards für den Religionsunterricht in der Grundschule; in: KatBl 4 (2007) 279-283
39. Mystagogische Performanz. Der Religionsunterricht als Raum religiöser Praxis; in: ThG 4 (2007) 291-300
40. Beziehung als Kategorie der Religionspädagogik; in: Tobias Kläden u.a. (Hgg.), Kommunikation des Evangeliums. Festschrift für Udo F. Schmälzle (Theologie und Praxis 35), Münster 2008, 207-216
41. zus. mit Sander, W., Von der "Vergegnung" (Martin Buber) zum Dialog? Das Verhältnis von Religionsdidaktik und Politikdidaktik; in: Theo-web 1 (2008) 143-157
42. Der Religionslehrer als Seiltänzer. Zur Frage der Religionslehrerkompetenzen; in: MThZ 1 (2009) 76-89
43. Vergessene Politik? Überlegungen zur politischen Dimension im Religionsunterricht; in: ThG 4 (2008) 273-297
44. Zwischen Bekenntnis und Information: Der Religionsunterricht in Deutschland; in: "Sama-ragebiet. Ethnie und Kultur" 1 (2009) 17-29
45. Religionspädagogik abroad. Von ungewöhnlichen Lehr- und Lernorten; in: Hochschulnachrichten Samara 2009, 7-12
46. Theologie der kleinen Leute. Systematische Theologie und Religionspädagogik; in: Ralf Miggelbrink, Dorothea Sattler, Erich Zenger (Hg.), Gotteswege. Für Herbert Vorgrimler, Paderborn 2009, 241- 257
47. gemeinsam mit Pirner, Manfred, Religion unterrichten in Baden-Württemberg; in: Martin Rothgangel, Bernd Schröder (Hg.), Evangelischer Religionsunterricht in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland. Epische Daten - Kontexte – Entwicklungen, Leipzig 2009, 13-28
48. Trinitarischer Gott und jüdischer Monotheismus. Stolpersteine gegenseitigen Verstehens in Theologie und Religionspädagogik?; in: Anstößiger Monotheismus? Tagungsband einer Tagung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Verbindung mit der Interreligiösen Arbeitsstelle (INTR°A) 2010; in: RPI-virtuell 11 (2009) (http://www.rpi-virtuell.net/index.php?p=material_ordner&id=202733)
49. gemeinsam mit Sander, W., Von der "Vergegnung" (Martin Buber) zum Dialog? Das Verhältnis von Religionsdidaktik und Politikdidaktik; in: Manfred L. Pirner, Andrea Schulte (Hg.), Religionsdidaktik im Dialog (Studien zur Religionspädagogik und Praktischen Theo-logie, Bd. 2), Jena 2009, 171-193
50. Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit: Der Beitrag des Religionsunterrichts zur Grundwertedebatte; in: Bundeszentrale für Politische Bildung (Hg.), Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit – Werteordnung und Wertevermittlung: Zwölf Bausteine für Unterricht und außerschulische politische Bildung, Bonn 2010, 41-58
51. Neu gelesen: Gert Otto, Schule und Religion. Eine Zwischenbilanz in weiterführender Absicht; in: RpB 64 (2010) 127-130
52. Heiligsprechung des Trivialen? Überlegungen zur theologischen Hermeneutik populärer Kultur aus der Perspektive einer politisch sensiblen Theologie; in: „Hey, Mr. President…“Populäre Kultur und politische Kultur in sozialwissenschaftlicher und theologischer Perspektive; herausgegeben von Hansjürgen Benedict, Andreas Engelschalk und Manfred L. Pirner (Reihe „Populäre Kultur und Theologie“ (POPKULT), Bd. 8, Jena 2011, 65-88
53. Vom Erlebnis zur Erfahrung - Anmerkungen zur Erlebnispädagogik aus der Sicht eines alteritätstheoretischen Erfahrungsbegriffs; in: Viktoria Plum, Manfred L. Pirner, Jörg Lohrer (Hg.), Erlebnispädagogik im christlichen Kontext, Bad Boll 2011, 95-118
54. Politisch sensibler Religionsunterricht. Annäherungen an ein längst überfälliges Projekt; in: Keryks 9 (2010) 37-66
55. Religionsunterricht und Politik; in: Keryks 9 (2010) 31-34
56. Die politische Dimension des Religionsunterrichst; in: Aktuelle Forschungsschwerpunkte der deutsch-polnischen Religionspädagogik. Keryks Sonderausgabe Torn 2011, 134-137
57. zusammen mit Hartmut Lenhard, Manfred L. Pirner, Religionsunterricht neu denken? Zur Einführung; in: Religionsunterricht neu denken. Innovative Ansätze und Perspektiven der Religionsdidaktik. Ein Arbeitsbuch für Studierende und Lehrer/innen, hrsg. v. Bernhard Grümme, Hartmut Lenhard und Manfred L. Pirner, Kohlhammer Verlag Stuttgart 2012, 9-13
58. zusammen mit Rita Burrichter, Hans Mendl, Manfred L. Pirner, Martin Rothgangel, Thomas Schlag, Vorwort der Herausgeber; in: Religionsunterricht neu denken. Innovative Ansätze und Perspektiven der Religionsdidaktik. Ein Arbeitsbuch für Studierende und Lehrer/innen, hrsg. v. Bernhard Grümme, Hartmut Lenhard und Manfred L. Pirner, Kohlhammer Verlag Stuttgart 2012, 8
59. Alteritätstheoretische Didaktik; in: Religionsunterricht neu denken. Innovative Ansätze und Perspektiven der Religionsdidaktik. Ein Arbeitsbuch für Studierende und Lehrer/innen, hrsg. v. Bernhard Grümme, Hartmut Lenhard und Manfred L. Pirner, Kohlhammer Verlag Stuttgart 2012, 119-132
60. Differenz denken? Überlegungen zu einer alteritätstheoretischen Dialogizität; in: Ulrich Schwab, Hans-Georg Ziebertz, Rudolf Englert, Friedrich Schweitzer, Welche Religionspädagogik ist pluralitätsfähig? Kontroversen um einen Leitbegriff (RPG 17), Freiburg 2012, 158-170
61. Fremdheit und Differenz als gefährliches Problem. Kommentar zu Lothar Kulds Kritik des Alteritätstheorems; in: Ulrich Schwab, Hans-Georg Ziebertz, Rudolf Englert, Friedrich Schweitzer, Welche Religionspädagogik ist pluralitätsfähig? Kontroversen um einen Leitbegriff (RPG 17), Freiburg 2012, 156-157
62. Mit Eltern und Kollegen zusammenarbeiten – zur Kommunikations- und Kooperations-Kompetenz; in: Professionell Religion unterrichten. Ein Arbeitsbuch, hrsg. v. Rita Burrichter, Bernhard Grümme, Hans Mendl, Manfred L. Pirner, Martin Rothgangel, Thomas Schlag (Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch: REIN Band 2), Stuttgart 2012, 204-218
63. Was ist „gute Theologie“? oder: Welche Theologie brauchen Religionslehrkräfte? Zur theologischen Kompetenz; in: Professionell Religion unterrichten. Ein Arbeitsbuch, hrsg. v. Rita Burrichter, Bernhard Grümme, Hans Mendl, Manfred L. Pirner, Martin Rothgangel, Thomas Schlag (Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch: REIN Band 2), Stuttgart 2012, 90-106
64. zusammen mit Burrichter, Rita, Mendl, Hans, Pirner, Manfred, Rothgangel, Martin, Schlag, Thomas, Einführung; in: Professionell Religion unterrichten. Ein Arbeitsbuch, hrsg. v. Rita Burrichter, Bernhard Grümme, Hans Mendl, Manfred L. Pirner, Martin Rothgangel, Thomas Schlag (Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch: REIN Band 2), Stuttgart 2012, 7-12
65. Auferstehung: kein Thema für den Religionsunterricht? Ermutigungen und Lernwege; in: RELLIS 1 (2012) 13-15
66. Die Politische Dimension religiöser Bildung. Streit um die hermeneutischen Grundlagen; in: ZPT 3 (2012) 284-290
67. Gerechtigkeit als Thema eines politisch sensiblen Religionsunterrichts. Bildungstheoretische und didaktische Überlegungen; in: politische bildung (2) 2012, 104-122
68. Von der Fremdheit zum Vertrauten? Der Beitrag der Alteritätsdidaktik zu einer zeitgemäßen Religionsdidaktik; in: Rendle, Ludwig (Hg.), Glaube, der verstehbar wird… Kommunikabilität des Glaubens als religionsdidaktische Herausforderung (7. Arbeitsforum Religionspädagogik), Donauwörth 2012, 106-124
69. Bildungsgerechtigkeit: ein Desiderat religiöser Bildung in der Schule; in: Stimmen der Zeit 7 (2012)
472-482
70. Thesen zur Politischen Dimension des RU im Horizont eines integrativen Bildungsbegriffs; in: Keryks 10 (2011) 164-167
71. Mündige Freiheit. Annäherungen aus religionspädagogischer Perspektive; Cardo 11 (2013) 34-41
72. Die politische Dimension religiöser Bildung. Bildungstheoretische Annäherungen , in: Könemann, Judith / Mette, Norbert (Hg.), Bildung und Gerechtigkeit. Warum religiöse Bildung politisch sein muss, Ostfildern, 53-67
73. Noch nicht eingelöst: Nostra Aetate und ihre Perspektiven für eine christliche Sicht des Judentums; in: Teocomunicacao 1 (2013), 26-53 (Portugiesische Übersetzung)
74. Befreite Freiheit. Der Beitrag der christlichen Anthropologie zum gegenwärtigen Ringen um Freiheit in religionspädagogischer Perspektive, in: RELLIS 1 (2014), 14-17.
75. Mit bildungsfernen Schülern theologisieren. Skizze einer kritisch-marginalitätssensiblen Kindertheologie, in: RpB 70 (2013), 31-42.
76. Kinder im sensus fidei. Ein Versuch, ihren ekklesiologischen Ort zu bestimmen, in: Knapp, Markus / Söding, Thomas (Hrsg.): Glaube in Gemeinschaft. Autorität und Rezeption in der Kirche, Freiburg i.Br. 2014, 228-240.
77. Zum Theologiebegriff in der Kinder und Jugendtheologie, in: KatBl 04 (2014), 292-299.
78. zus. mit Stefan Altmeyer, Gerechtigkeit durch religiöse Bildung; in: Theologisch-praktische Quartalsschrift 3 (2014), 314-324
79. Imagination als Grundlage religiösen Lernens? Zur ästhetischen Dimension religiöser Bildungsprozesse; in: Sowa, Hubert / Miller, Monika / Glas, Alexander (Hg.), Bildung der Imagination, Bd. 2: Bildlichkeit und Vorstellungsbildung in Lernprozessen, Oberhausen 2013, 643-653.
80. Braucht Jugendtheologie ein Menschenbild? Zur Relevanz einer religionspädagogischen Anthropologie; in: Jahrbuch Jugendtheologie 3 (2014), 15-25.
81. Sich aufs Spiel setzen. Zum Ansatz einer Öffentlichen Religionspädagogik, in: RpB 71 (2014), 87-97.
82. Unter Ideologieverdacht. Bildungsferne und arme Kinder in der Kindertheologie, in: JabuKi 13 (2014), 11-24.
83. Gerechtigkeit lernen. Eine Aufgabe für den Religionsunterricht, in: Rendle, Ludwig (Hrsg.), Gerechtigkeit lernen. Ethische Bildung im Religionsunterricht, Donauwörth 2014, 44-56.
84. Nicht nur Häkeln und Bingo-Spielen. Das Alter als religionspädagogische Herausforderung, in: Polonia Sacra 19 (2015), 24-47.
85. Art. "Bildungsgerechtigkeit", in: Das wissenschaftlich-religionspädagogische Lexikon (wirelex.de) (2015).
86. Art. "Politik, Religionsunterricht", in: Das wissenschaftlich-religionspädagogische Lexikon (wirelex.de) (2015).
87. Die Parteilichkeit Gottes und die Ebenbildlichkeit des Menschen. Gerechtigkeit als Problem religiöser Bildung, in: Schlag, Thomas / Simojoki, Henrik (Hrsg.), Mensch - Religion - Bildung. Religionspädagogik in anthropologischen Spannungsfeldern, Gütersloh (2015), 108-116.
88. Menschenrechtsbildung im katholischen Religionsunterricht, in: Pirner, Manfred L. / Lähnemann, Johannes / Bielefeldt, Heiner (Hrsg.), Menschenrechte und interreligiöse Bildung, Berlin (2015), 190-199.
89. Nie tylko szydelkowanie i gra w bingo. Starosc jako wyzwanie religijno-pedagogiczne. Starosc. Problem czy szansa? Refleksja pastoral-noteologiczna, red. Jan Dziedzic, Krakow 2015, 209-241.
90. Ethik; in: Burkard Porzelt, Alexander Schimmel (Hg.), Strukturbegriffe der Religionspädagogik, Bad Heilbrunn 2015, 217-222.
91. Altes im Neuen entdecken, Neues im Alten finden? Zur brisanten Spannung zwischen Innovation und Tradition im Religionsunterricht; in: Damberg, Wilhelm, Sellmann, Matthias (Hg.), Die Theologie und „das Neue“. Perspektiven zum kreativen Zusammenhang von Innovation und Tradition, Freiburg i. Br. 2015, 257-275.
92. Erzählung als Königsweg für eine inklusive Religionspädagogik? Skizzen eines narratologischen Zugangs; in: Katharina Kammeyer, Bert Roebben, Britta Baumert (Hg.), Zu Wort kommen. Narration als Zugang zum Thema Inklusion, Stuttgart 2015, 39-50.
93. Öffentliche Religionspädagogik und das Ringen um Toleranz"; in: Josef Rist, Christof Breitsameter (Hg.), Kirche und Staat. Geschichte und Gegenwart eines spannungsreichen Verhältnisses, Münster 2015, 205-221.
94. Ethik im Katholizismus; in: JRP 31 (2015) 24-28.
95. Braucht Bildung ein Menschenbild? Der Beitrag christlich-theologischer Anthropologie zu Bildungsprozessen; in: Kropac, Ulrich, Pittrof, Thomas (Hg.), Bildung und Univers(al)ität, St. Ottilien 2015, 239-264.
96. Warum Katechese in veränderter Zeit Bildung braucht. Exemplarische Überlegungen zur katechetischen Relevanz der Altenbildung; in: Altmeyer, Stefan, Bitter, Gottfried, Boschki, Reinhold (Hg.), Christliche Katechese unter den Bedingungen der ‚flüchtigen Moderne‘, Stuttgart 2016, 205-214.
97. Art.: Öffentliche Religion; in: Wirelex 2016
98. Art.: Anthropologie; in: Wirelex 2016
99. Das Bild der anderen Konfessionen in Büchern für den schulischen Religionsunterricht (im Erscheinen)
100. „Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst“ (Ps 8,5). Überlegungen zum Menschenbild aus christlicher Sicht (in Vorbereitung)
101. Ungerechter Religionsunterricht? Bildungstheoretische und didaktische Überlegungen; in: ÖRF 2016 (im Erscheinen)
102. Ein Desiderat der Religionslehrerforschung, in: KatBl. 141 (2016) 136-142.

Rezensionen

1. Rez. zu: Thomas J. Reese, Im Inneren des Vatikan. Politik und Organisation der katholischen Kirche, Frankfurt a.M. 1998; in: rhs 4/99 266-268; und: KatBl 4 (2000) 293-294
2. Rez. zu: Dorothee Mann, "Du bist mein Atem, wenn ich zu dir bete". Elemente einer christlichen Theologie des Gebets, Würzburg 1998; in: ZKTh 121 (1999) 452-454
3. Rez. zu: Medard Kehl, Und was kommt nach dem Ende. Von Weltuntergang und Vollendung, Wiedergeburt und Auferstehung, Freiburg i. Br. 1999 (Herder Verlag; 26,80 DM); in: Kirche und Schule 113 (2000) 15 und in veränderter Form ThG 1 (2001) 72-73
4. Rez. zu: Erlöst durch Jesus Christus. Soteriologie im Kontext, hrsg. v. Eduard Christen, Walter Kirchschläger (Theologische Berichte XXIII), Freiburg-Schweiz 2000; in: ThRv 2 (2001) 96-99
5. Rez. zu: Sühne und Versöhnung (NEB 7), Würzburg 2000; in: Kirche und Schule 17 (2001) 19-20
6. Rez. zu Hans Mendl, Markus Schiefer Ferrari (Hg.) Tradition - Korrelation - Innovation. Trends der Religionsdidaktik in Vergangenheit und Gegenwart (FS für Fritz Weidmann zum 65. Geburtstag), Donauwörth 2001; in: rhs 4 (2002) 261-262; rhs 5 (2002) 333-334
7. Rez. zu Georg Hilger, Stephan Leimgruber, Hans-Georg Ziebertz, Religionsdidaktik. Ein Leitfaden für Studium, Ausbildung und Beruf, München 2001; in: Kirche und Schule 121 (2002) 18-19
8. Rez. zu Peter Neuner (Hg.), Glaubenswissenschaft? Theologie im Spannungsfeld von Glaube, Rationalität und Öffentlichkeit (QD 195), Freiburg im Breisgau 2002, Herder-Verlag; in: rhs 3 (2002) 194-196
9. Rez. zu Thomas Schreijäck (Hg.), Christwerden im Kulturwandel. Analysen, Themen und Optionen für Religionspädagogik und Praktische Theologie. Ein Handbuch, Freiburg im Breisgau 2001, Herder-Verlag; in: rhs 5 (2002) 331-333
10. Rez. zu Friedrich Schweitzer, Rudolf Englert, Ulrich Schwab, Hans-Georg Ziebertz, Entwurf einer pluralitätsfähigen Religionspädagogik (Neue Reihe: Religionspädagogik in pluraler Gesellschaft, 1), Freiburg i.Br., Gütersloh 2002, 260 S., Herder-Verlag, Gütersloher Verlagshaus; in: rhs 6 (2002) 403-404
11. Rez. zu Hans-Georg Ziebertz, Stefan Heil, Andreas Prokopf (Hg.), Abduktive Korrelation. Religionspädagogische Konzeption, Methodologie und Professionalität im interdisziplinären Dialog, (Empirische Theologie 12) Münster 2003, LIT-Verlag; in: Kirche und Schule 126 (2003) 16-18
12. Rez. zu: Saskia Wendel, Affektiv und inkarniert. Ansätze Deutscher Mystik als subjekt-theoretische Herausforderung (ratio fidei, Band 15), Regensburg 2002 Friedrich Pustet Verlag Regensburg ISBN 3-7917-1824-X; in: FZThPh 50 (2003) 243-245
13. Rez. zu: Jochen Denker, Jonas Marquardt, Borgi Winkler-Rohlfing (Hg.), Hören und Lernen in der Schule des NAMENS. Mit der Tradition zum Aufbruch (FS für Berthold Klappert zum 60. Geburtstag), Neukirchen-Vluyn 1999 (Neukirchener Verlag); in: Freiburger Rundbrief 3 (2004) 222-223
14. Rez. zu: Thorsten Knauth, Problemorientierter Religionsunterricht. Eine kritische Rekonstruktion (Arbeiten zur Religionspädagogik, hrsg. v. Gottfried Adam, Rainer Lachmann, Bd. 23), Göttingen 2003 (Vandenhoeck&Ruprecht); in: RpB 54 (2005) 117-118
15. Rez. zu: Gabriele Obst, Kompetenzorientiertes Lehren und Lernen im Religionsunterricht, Göttingen (Vandenhoeck&Ruprecht) 2008, 236 S.; in: KatBl 3 (2009) 231-232
16. Rez. zu: Christian Kahrs, Öffentliche Bildung privater Religion. Plädoyer für einen 'Fachbereich Religion' - obligatorisch für alle, Freiburg i.Br. 2009 (Herder-Verlag); in: KatBl 1 (2010) 75-76
17. Rez. zu: Sonderzüge in den Tod. Die Deportationen mit der Deutschen Reichsbahn. Eine Dokumentation der Deutschen Bahn AG, hrsg. von Andreas Engwert und Susanne Kill, Böhlau Verlag, Köln Weimar Wien 2009, 162 Seiten; in: Freiburger Rundbrief 2 (2010) 132-135
18. Rez. zu: Ottmar John, Magnus Striet, „…und nichts Menschliches ist mir fremd“. Theologische Grenzgänge (FS Helmut Peukert) , Pustet, Regensburg 2010; in: Keryks 9 (2010) 414-417
19. Rez. zu: Thomas Schlag, Horizonte demokratischer Bildung. Evangelische Religionspädagogik in politischer Perspektive (Religionspädagogik in pluraler Gesellschaft, Bd. 14), Herder, Freiburg i.Br. 2010; in: Keryks 9 (2010) 407-413
20. Rez. zu Rudolf Englert, Religion gibt zu denken. Eine Religionsdidaktik in 19 Lehrstücken, München 2013, Kösel-Verlag; KatBl 4 (2013) 306-308
21. Rez. zu: Gerhard Büttner, Veit-Jakobus Dieterich, Entwicklungspsychologie in der Religionspädagogik, Vandenhoeck&Ruprecht, Göttingen 2013, 224 Seiten, in: Jahrbuch Jugendtheologie 3 (2014), 175-177.
22. Rez. zu: Anna Noweck, Katholische Schulen - beteiligungsgerecht? Eine sozialethische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Capabilities Approach, Bielefeld 2013, 296 Seiten, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 3 (2014), 302-305.
23. Rez. zu: Benner, Dietrich, Bildung und Religion. Nur einem bildsamen Wesen kann ein Gott sich offenbaren. – Paderborn: Ferdinand Schöningh 2014. 150 Seiten (Religionspädagogik in pluraler Gesellschaft, 18) broschiert 24,90 Euro ISBN 978-3-506-77994-6; in: ThRv 5 (2015) 416-417.


Reihenherausgeberschaft

1. Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch (REIN) Kohlhammer Verlag Stuttgart Hrsg. von Rita Burrichter, Bernhard Grümme, Hans Mendl, Manfred L. Pirner, Martin Rothgangel, Thomas Schlag, Stuttgart 2012ff.

Werke dieser Reihe

1.1 Grümme, Bernhard / Lenhard, Hartmut / Pirner, Manfred L.: Religionsunterricht neu denken. Innovative Ansätze und Perspektiven der Religionsdidaktik. Ein Arbeitsbuch, (Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch (REIN) Band 1) Stuttgart 2012.

1.2 Burrichter, Rita / Grümme, Bernhard / Mendl, Hans / Pirner, Manfred L. / Rothgangel, Martin / Schlag, Thomas: Professionell Religion unterrichten. Ein Arbeitsbuch (Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch (REIN) Band 2) Stuttgart 2012.

1.3 Rothgangel, Martin: Religionspädagogik im Dialog I. Disziplinäre und interdisziplinäre Grenzgänge (Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch (REIN) Band 3) Stuttgart 2012.

1.4 Haas, Daniela: Das Phänomen Scham. Impulse für einen lebensförderlichen Umgang mit Scham im Kontext von Schule und Unterricht (Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch (REIN) Band 4) Stuttgart 2013.

1.5 Heil, Stefan: Religionsunterricht professionell planen, durchführen und reflektieren. Ein Leitfaden für Studium und Praxis, (Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch (REIN) Band 5) Stuttgart 2012.

1.6 Klose, Britta: Diagnostische Wahrnehmungskompetenzen von ReligionslehrerInnen, (Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch (REIN) Band 4) Stuttgart 2014.

1.7 Grümme, Bernhard: Bildungsgerechtigkeit. Eine religionspädagogische Herausforderung, (Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch (REIN) Band 7) Stuttgart 2014.

1.8 Mendl, Hans: Modelle - Vorbilder - Leitfiguren. Lernen an außergewöhnlichen Biografien (Religionspädagogik innovativ. Empirisch – theoretisch – praktisch (REIN) Band 8) Stuttgart 2014.

1.9 Grümme, Bernhard: Öffentliche Religionspädagogik. Bildung in pluralen religiösen Lebenswelten (Religionspädagogik innovativ. Empirisch - theoretisch - praktisch (REIN) Band 9) Stuttgart 2015.

2. Theorie und Praxis, LIT-Verlag Münster - Berlin - Wien - Zürich - London, hrsg. von Bernhard Grümme, Peter Kohlgraf, Udo Schmälzle, Angela Reinders, Gerhard Wegner, ab Bd. 38 (2015).

2.1 Bd. 38: Gregor Waclawiak, Gott im Netz. Religiöse Kommunikation im Internet. Fallstudien zur Internetseelsorge, Berlin 2015.

Mitherausgeberschaft Lexikon

Wissenschaftliches Religionspädagogisches Lexikon im Internet“ (WiReLex)
Mitherausgeber. Verantwortlich für Fachbereich: Politische und
rechtliche Dimensionen religiöser Bildung
Siehe hierzu: www.wirelex.de

Sonstiges

Zeitschriften

1. MGH - Facetten 2 (1998-2000). Jahresschrift des Märkischen Gymnasiums Hamm, Hamm 2000
2. MGH - Facetten 3 (2001). Jahresschrift des Märkischen Gymnasiums Hamm, Hamm 2001
3. MGH - Facetten 4 (2002). Jahresschrift des Märkischen Gymnasiums Hamm, Hamm 2003
4. MGH - Facetten 5 (2003). Jahresschrift des Märkischen Gymnasiums Hamm, Hamm 2004