Aktuelles

Hinweis zur Sprechstundenänderung

Die Sprechstunde von Prof. Grümme wird vom 28.11. auf den 29.11., 14.00-15.00 Uhr verschoben.

In dringenden Fällen sprechen Sie bitte Herrn Dzambo oder Frau Schäfer (Sekretariat) an.

eLearning-Label der Ruhr-Universität erneut erhalten

Der Moodle-Kurs „Begleitung/Nachbereitung des Praxissemesters“ von Herrn Morawski wurde nicht nur im Sommersemester 2017 mit dem eLearning-Label der Ruhr-Universität Bochum ausgezeichnet, sondern auch für das anstehenden Wintersemester 2017/2018. Das Label weist auf qualitativ gute onlinegestützte Lehrveranstaltungen hin. Weitere Details in der angehängten PDF.

Bildschirmfoto 2017-09-26 Um 10.59.png


Lehrangebot erweitert

Liebe Studierende,

bitte beachten Sie bei Ihrer Studienplanung für das kommende Semester folgende neue Angaben zum Lehrangebot des Lehrstuhls für Religionspädagogik und Katechetik:

- die Lehrveranstaltung "Gottes Gerechtigkeit und Barmherzigkeit im Kontext von Gewalt" wurde zusätzlich für Modul C im M.Ed. ab PO 2013 geöffnet

- die Lehrveranstaltung "Inklusion und Religionspädagogik" wurde neu in das Lehrangebot aufgenommen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Rubrik: Lehrveranstaltungen WiSe 2017/2018



Bildschirmfoto 2017-07-14 Um 11.10.png

An alle M. Ed. Studierende!

Untenstehend sehen Sie das Merkblatt für die Anmeldung zum Praxissemester. Es ist wichtig, dass Sie dieses Schreiben zur Kenntnis nehmen. Bitte öffnen Sie das PDF-Dokument und lesen Sie akribisch!


Wichtige Informationen zum M.Ed. ohne Praxissemester (GPO 2005)

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie auf Veränderungen im Master of Education Studiengang (GPO 2005, ohne Praxissemester) hinweisen:

Bitte beachten Sie, dass die bisherigen Regelungen zum letztmaligen Ablegen etwaiger Prüfungsleistungen geändert wurden:
Demnach ist eine Anmeldung zur Master-Arbeit letztmalig zum 01. Januar 2019 möglich.

Das Ablegen einer Modulprüfung ist letztmalig zum 31. März 2019 möglich. Ab dem 31. März 2019 können demnach keine Prüfungsleistungen mehr in diesem Studiengang abgelegt werden.

Die Abgabe einer Master-Arbeit ist nach dem 31. März 2019 nicht mehr möglich.

Bitte planen Sie daher Ihr Studium frühzeitig!

(Die angegebenen Informationen können Sie auf der Homepage der Professional School of Education der Rub sowie der Homepage der Ruhr-Universität Bochum entnehmen)

Exkursion nach Krakau

Der Lehrstuhl für Religionspädagogik und Katechetik bot den Studierenden ein Hauptseminar in Kooperation mit der päpstlichen Universität Papst Johannes Paul II. Krakau an. Für den ganzen Artikel bitte die PDF-Datei anklicken.

Krakaugruppenfoto

Exkursion Krakau   (291.7 kB)

Glaube, der unter die Haut geht

Die Katholische Nachrichten Agentur KNA hat ein sehr lesenswertes Forscherportrait von unserem wisschenschaftlichen Mitarbeiter Patrik Dzambo verfasst und veröffentlicht. Das Potrait ist in dem unten stehenden Link nachzulesen.

Elternzeit Frau Langenkämper, geb. Dahm

Frau Langenkämper, geb. Dahm, wird für die nächsten 3 Jahre wegen Elternzeit nicht am Lehrstuhl tätig sein. Herr Dzambo nimmt seit dem 1.9.2015 die Assistenz und Studienberatung wahr.

Hinweise zum Schulpraktikum

Wichtiger Hinweis für alle Studierende, die das Seminar "Religionsdidaktik und –methodik“ zum WiSe besuchen möchten und einen Praktikumsplatz suchen:
Bitte suchen Sie sich bereits 3-4 Monate vor dem Abgabetermin der Anmeldung einen Praktikumsplatz, da alle Schulen im Ruhrgebiet von den Studierenden der drei Hochschulen in Dortmund, Essen und Bochum schnell belegt sind.
Lassen Sie sich die Vergabe des Platzes mit der Unterschrift des Praktikumsvertrages (s. Formulare) bescheinigen und legen Sie dieses Formular im Seminar "Religionsdidaktik und –methodik“ vor.
Dies ist notwendig, weil sie dann erst durch die Dozentin mit der Abgabe Ihres Anmeldeformulars im Praktikumsbüro angemeldet werden können.
Ferner ist es sinnvoll, weil Sie erst mit der Unterzeichnung des Praktikumsvertrages und dessen Vorlage bei der Dozentin über die Hochschule versichert werden können und Ihnen der Praktikumsplatz mit allen Rechten und Pflichten zusteht.