Bewerbung

Für die Einschreibung in den Masterstudiengang „Public History“ an der Ruhr-Universität Bochum benötigen Sie vom Fachbereich Geschichte

a) das obligatorische Beratungsgespräch für den Masterstudiengang „Public History“. Wenden Sie sich dazu direkt an die Studienfachberatung des Faches Geschichte oder an Jun.-Prof. Dr. Christian Bunnenberg und nehmen Sie einen Beratungstermin wahr. Lassen Sie sich das Beratunggespräch auf dem Formblatt bescheinigen.

b) eine Gleichwertigkeitsprüfung (Äquivalenzprüfung) Ihres Bachelorabschlusses. Dazu senden nehmen Sie Verbindung zur Kustodin des Faches Geschichte auf.
Senden Sie vorab folgende Unterlagen als pdf-Datei: BA-Zeugnis (oder äquivalentes Abschlusszeugnis), Transcript of Records und die Studienordnung, nach der Sie studiert haben. Zu dem Termin bringen Sie bitte alle Unterlagen im Original zur Vorlage und den ausgefüllten Gleichwertigkeits- und Zulassungsantrag mit.

Nach bestandener Gleichwertigkeitsprüfung und mit dem unterschriebenen Formblatt können Sie sich im Studierendensekretariat einschreiben.

Bitte prüfen Sie auf den Seiten der Zentralen Studienberatung die Termine und welche Unterlagen sonst noch für die Einschreibung benötigt werden.

Eine Einschreibung in den Masterstudiengang "Public History" ist nur zum Wintersemester möglich.

Students from non-European countries please contact the Student Advisory for further information.


Formblätter
Aktuelle Informationen
  • Informationsveranstaltung:
    Am Mittwoch, den 26.7. findet zwischen 16-18 Uhr eine zentrale Informationsveranstaltung in Raum GA 5/39 (Zeitungslesesaal) statt.
  • Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:
    Herr Bunnenberg bietet während der vorlesungsfreien Zeit Sprechstunden an folgenden Tagen an:
    Di. 29.08. 10-12
    Di. 05.09. 10-12
    Di. 12.09. 10-12


weiterführende Links