[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00202) 16.07.2001 13:34

Mit Know-how in die Selbstständigkeit- 2. Summer School „Gründungsmanagement“


Bochum, 16.07.2001
Nr. 203

Gründer überwinden Hürden
Mit Know-how in die Selbstständigkeit
2. Summer School „Gründungsmanagement“

Existenzgründer aufgepasst: Noch bis zum 30. Juli 2001 kann
sich zur 2. Summer School „Gründungsmanagement“ anmelden,
wer mit dem Gedanken spielt, den Sprung in die
Selbstständigkeit zu wagen. Hier gibt es das notwendige
Know-How und die Antworten auf alle wichtigen Fragen. Die
Veranstaltung findet in den Semesterferien zwischen dem 13.
und dem 24. August im Technologiezentrum Ruhr (TZR) statt.
Veranstalter sind die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft,
„GO!“SPRING, RUBITEC und das Gründerbüro Ruhr.

Selbständigkeit – eine Perspektive auch für mich

Die Hürden auf dem Weg zum eigenen Unternehmen scheinen
mitunter hoch – der Weg gepflastert mit unzähligen Fragen:
Welche Rechtsform kommt für mich in Frage? Welche
steuerlichen Aspekte habe ich zu berücksichtigen? Ist mein
Produkt überhaupt marktfähig? Wie komme ich an Kunden heran?
Wie gestalte ich mein Unternehmenskonzept? Welche
finanziellen Fördermöglichkeiten gibt es für mich? Wie steht
es mit Patenten und Markenrecht? Was muss ich über
Buchführung und Kostenrechnung wissen? Hilfe durch einen
Experten kann dabei nicht schaden.

Experten und Erfahrene zu Gast

Antworten bietet die Summer School, die all diese Fragen zum
Thema hat. Dozenten, die sich auch in ihrem beruflichen
Leben mit den entsprechenden Fragestellungen
auseinandersetzen, stehen potenziellen Gründern mit gutem
Rat zur Seite. Außerdem sind erfolgreiche Existenzgründer
eingeladen, die über ihren Weg in die Selbständigkeit
berichten und den Teilnehmern Rede und Antwort stehen
werden.

Praxiswissen für Gründer aus der Uni

Das Seminar spricht insbesondere Studierende sowie
wissenschaftliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an, die
mit dem Gedanken spielen, eine eigene Unternehmung
aufzubauen, und sich das notwendige gründungsrelevante
Know-how aneignen bzw. vorhandenes Wissen auffrischen
möchten. Aber auch Interessenten, die die Uni bereits
verlassen haben und sich mit Gründungsüberlegungen tragen,
sind herzlich eingeladen.

Kosten

Für die Teilnahme an der Summer School zahlen Studierende DM
250,—, Mitarbeiter/innen DM 300,—, sonstige Teilnehmer DM
350,—  (jeweils zzgl. MwSt.).

Weitere Informationen

Dr. Uta Kuhlmann, „GO!“SPRING Infopoint, Fakultät für
Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum, 44780
Bochum, Tel. 0234/32-24811, Email:
Uta.Kuhlmann@spring-online.de


--
RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 32-22830, -23930
Fax: + 49 234 32-14136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB



zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch