[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00126) 10.05.2001 12:10

denk:2001 – Pressekonferenz


Bochum, 10.5.2001
Nr. 127


denk:2001 – Pressekonferenz
Forschungsevent am 19. und 20. Mai in der Ruhrlandhalle


Sehr geehrte Damen und Herren,

mit 68 aktuellen Forschungsprojekten und einem attraktiven
Rahmenprogramm stel-len wir uns am 19. und 20. Mai in der
Ruhrlandhalle Bochum den Bürgerinnen und Bürgern der Region
vor. Wir möchten für Forschung begeistern und zeigen, wie
spannend und nützlich das ist, was unsere Bochumer
Hochschulen erforschen. Um Sie ausführlich über die
politische Bedeutung, die Organisation, das Marketing sowie
das Rahmenprogramm der denk:2001 zu informieren, lade ich
Sie herzlich ein zu einer

PRESSEKONFERENZ am Mittwoch, dem 16. Mai 2001, 12.00 Uhr im
Senatssit-zungssaal der Ruhr-Universität Bochum (UV 3/310).

Als Gesprächspartner erwarten Sie die Rektoren der vier
Bochumer Hochschulen (Prof. Dr. Dietmar Petzina,
Ruhr-Universität, Prof. Dr. Martin Grote, FH Bochum, Prof.
Dr.-Ing. Klaus Diekmann, Technische FH Georg Agricola sowie
Prof. Dr. Ernst-Ulrich Huster, Evangelische FH
Rheinland-Westfalen-Lippe), Prof. Dr. Peter Scheid, als
Rektoratsbeauftragter federführend bei der Organisation der
Veranstaltung, sowie Jörg Kremer, Geschäftsführer der
tradeland GmbH, die das Konzept der denk:2001 entwickelt
hat.

Für die denk:2001 haben die Rektorate der vier Hochschulen
insgesamt DM 500.000 bereitgestellt. Einige regionale wie
überregionale Unternehmen engagieren sich als Sponsoren der
Veranstaltung.
Die denk:2001 ist mehr als eine Messe und erst recht mehr
als eine Vorlesung. Sie bietet Wissenschaft zum Anfassen und
Mitmachen für die Bürgerinnen und Bürger, insbesondere auch
für Schülerinnen und Schüler.

Ich würde mich freuen, Sie bei dieser Gelegenheit in der RUB
begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Josef König


Die Volkswagen AG, die Sparkasse Bochum, die Gelsenwasser
AG, die Gerüsttechnikfirma Rux, die Stadtwerke Bochum, die
Westdeutsche Allgemeine Zeitung, das Klinikum der RUB,
insbesondere die BG Kliniken Bergmannsheil sowie das Herz-
und Diabeteszentrum NRW, unterstützen u.a. die denk:2001

    denk:organe
Ruhr-Universität Bochum : Universitätsstr. 150 : 44801
Bochum : Tel. 0234-32-22830, -22930
FH Bochum : Lennershofstr. 140 : 44801 Bochum : Tel.
0234-32-10701
Technische FH Georg Agricola : Herner Str. 45 : 44787 Bochum
: Tel. 0234-968-3334
Ev. FH Rheinland-Westfalen-Lippe : Immanuel-Kant-Str. 18-20
: 44803 Bochum : Tel. 0234-36901-131
o Organisation : Akademie der Ruhr-Universität : 44780
Bochum : Tel. 0234-32-27917, -25162



--
RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 32-22830, -23930
Fax: + 49 234 32-14136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB



zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch