[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00103) 24.04.2001 13:09

Veranstaltungen und Termine im Mai


Bochum, 24.04.2001
Nr. 104

Veranstaltungen und Termine

++ Professionelle Kommunikation ++ Gebäudetechnik ++ Adam
Opel Preis ++


++ Dialoge. Mündliche Kommunikation professionalisieren ++
Das Forum für professionelle Kommunikation des
Germanistischen Instituts lädt im Sommersemester wieder ein
zu berufsfeldübergreifenden Vorträgen. Diesmal geht es um
Konzepte, um mündliche Kommunikation zu professionalisieren.
Die Veranstaltung richtet sich an Studierende aller
Fakultäten und Interessierte aus Kommunikationsberufen.
Vertreter der Medien sind herzlich willkommen. Die Termine
im Überblick:
8.5., Das 10-Stufen-Konzept der Beratung. Ein
praxisorientierter Leitfaden für Beratungsgespräche in der
Schule; Kai Busch, Matthias Dorn
12.6., Schreiben fürs Hören in Medienberufen, Ellen
Zitzmann, M. A.
10.7., Prüfungsgespräche trainieren, Dr. Dorothee Meer
** Weitere Informationen: Dr. Annette Mönnich, Tel.
0234/32-25102, Fax: 0234/32-14254,
annette.moennich@ruhr-uni-bochum.de

++ Tag der Gebäudetechnik ++
Zum ersten Bochumer Tag der Gebäudetechnik lädt das Institut
für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und
Regionalentwicklung (InWIS GmbH) der RUB am 9. Mai (8 bis 18
h, Europäisches Bildungszentrum der Wohnungswirtschaft,
Springorumallee 20, Bochum). Zusammen mit dem Deutschen
Institut für angewandte Lichttechnik und dem
Innovationsnetzwerk Gebäudeautomation veranstaltet InWIS die
Tagung „Gebäudeautomation und Facility Management – Basis
für effiziente und bedarfsgerechte Gebäudenutzung“. Experten
und Praktiker vermitteln Informationen über Stand und Trends
in der Gebäudetechnik. In einer begleitenden Ausstellung
präsentieren ca. 20 Unternehmen ihre Entwicklungen und
Dienstleistungen in diesem Bereich.
** Weitere Informationen: InWIS GmbH, Dipl.-Oec. Michael
Neitzel, Tel. 0234/9447-722, Fax 0234/9447-777,
info@inwis.de, www.inwis.de

++ Studienabschlussfeier der Maschinenbauer ++
Den diesjährigen Adam Opel Preis (DM 5.000) vergibt die
Fakultät für Maschinenbau während der Studienabschlussfeier
für die Absolventinnen und Absolventen des Jahres 2000/2001.
Am 18. Mai sind Studierende und Ehemalige, alle Mitarbeiter
der Fakultät und Gäste eingeladen, gemeinsam zu feiern (ab
16 h, Hörsaal HIB). Im Anschluss an die Preisverleihung und
den Festvortrag von Dr.-Ing. A. Schoo, „Junge Ingenieure in
der Industrie“, geht es in der Cafeteria IB 01 weiter mit
einem Empfang und Fakultätsfest.
** Weitere Informationen: Dekanat Maschinenbau, Tel.
0234/32-26191, -26192, Fax: 0234/32-14291,
dekanmb@itm.ruhr-uni-bochum.de

Bitte beachten Sie auch den Veranstaltungskalender der RUB
im Internet: http://www.ruhr-uni-bochum.de/termine/


--
RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 32-22830, -23930
Fax: + 49 234 32-14136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB



zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch