[ vorherige ][ nächste ][ Übersicht Pressemitteilungen ]

100.000 DM Buecherspende fuer RUB-Physik



Bochum, 24.01.1997
Nr. 22

Warmer Regen fuer die Lehre und Forschung
Heraeus-Stiftung foerdert Bibliotheksergaenzung
100.000 DM Buecherspende fuer Fakultaet fuer Physik


Ein warmer Regen ergiesst sich ueber die Fakultaet fuer Physik und
Astronomie der RUB: Am Montag, 27. Januar 1997 (17 Uhr, Hoersaal
HIA) bekommt sie von Dr. Volker Schaefer, dem Geschaeftsfuehrer der
Dr. Wilhelm Heinrich Heraeus und Else Heraeus-Stiftung, einen
Spendenscheck in Hoehe von DM 100.000,- ueberreicht. Diese Mittel
sind zweckbestimmt; sie dienen der dringend benoetigten Erneuerung
und Ergaenzung von Buecherbestaenden. Bei der UEberreichung wird
Rektor Prof. Dr. Manfred Bormann ueber die Bedeutung von privaten
Stiftungen fuer die Forschungsfoerderung sprechen. Als
Repraesentantin des NRW-Wissenschaftsministeriums wird die fuer die
RUB zustaendige Gruppenleiterin Dr. Monika Kramme erwartet. 

Die Medien sind herzlich eingeladen.

Seit 1963 Grundlagenforschung gefoerdert

Die Dr. Wilhelm Heinrich Heraeus und Else Heraeus-Stiftung foerdert
naturwissenschaftliche Grundlagenforschung, insbesondere die Physik.
Aus der 1963 gegruendeten Stiftung wurden allein seit 1975 mehr als
200 Seminare, Fachtagungen und Ferienkurse finanziert. In den
letzten Jahren hat die Stiftung darueber hinaus Aufenthalte von
Gastwissenschaftlern insbesondere aus Osteuropa ermoeglicht.

Neues Programm

Kuerzlich hat der Stiftungsvorstand ein neues Foerderprogramm
beschlossen: Jeweils DM 100.000,- fuer die Erneuerung und Ergaenzung
von Buchbestaenden der Physik-Fachbereiche grosser deutscher
Universitaeten. Die Ruhr-Universitaet Bochum freut sich, zum Kreis
dieser Beguenstigten zu gehoeren. 


RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen 

Dr. Josef Koenig 
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum 
- Pressestelle - 
44780 Bochum 
Tel: + 49 234 700-2830, -3930
Fax: + 49 234 7094-136
Josef.Koenig@rz.ruhr-uni-bochum.de 

Schauen Sie doch bei uns mal rein: 
http://www.rz.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB