RUB »  Fakultät für Ostasienwissenschaften » Sektion Politik Ostasiens » Lehre » Wintersemester 2010/11 » 090 302: Grundlagen der politikwissenschaftlichen Japanforschung

090 304: Nationalismus und Politik in Ostasien (Robert pauls M.A.)


Modul: LPO, 2st.
Zeit: Di 14.00-16.00
Ort: GB 04/159
Empfohlenes Semester: 4    
CP: 5

Voraussetzungen:

Gute englische Lesefähigkeit, Besuch einer Veranstaltung aus dem Modul APO, mündliche Mitarbeit, Referat. Kommentar: Mit dem Ende des Kalten Krieges und der mit ihm verbundenen Neuausrichtung der Strukturen internationaler Beziehungen, sowie durch den durch die Globalisierung vorangetriebenen sozioökonomischen und soziopolitischen Wandel, scheint es in den Ländern Ostasiens zu einem neuen Aufleben nationalistischer Tendenzen gekommen zu sein. Ziel des Seminars ist es, den Nationalismus als Komponente der Innen- und Außenpolitik ostasiatischer Staaten theoretisch und anhand von ausgewählten Fallbeispielen zu untersuchen um zu einem besseren Verständnis seines Charakters und seiner politischen Funktionen zu gelangen.

Vorbesprechung und Beginn: Do, 14.10.2010

Literatur zur Einführung: 

Leifer, Michael: Asian Nationalism, London 2000. (OAW-Bib, Ami 94)

Smith, Anthony D.: Nationalism and Modernism, London 1998. (Sowi-Bib, G1-1329) Weiterführende Literatur wird auf der Homepage der Sektion Politik Ostasiens bekannt gegeben.