Vortraege

Vorträge

  • Wer denkt konkret? James, Bain und die Wirklichkeit der Erfahrung.
    Vortrag im Rahmen des Workshops zu William James'  "Principles of Psychology", 17. Juni 2014
     
  • Representations, Propositions, and Reality. What Do We Do with Theories and Models?
    Workshop des DFG-Graduiertenkollegs 1462 "Bewertung gekoppelter numerischer und experimenteller Partialmodelle im konstruktiven Ingenieurbau" der Bauhaus-Universität Weimar, 05.12.2013

  • Zwischen Ignorabimus und Allwissenheit - Wissen in schlechter und in guter Gesellschaft.
    Collegium Philosophicum des Instituts für Philosophie der FSU Jena, 30.10.2013

  • Eine Ideengeschichte zum Sprachspiel bei Wittgenstein von Berkeley bis Mach. Facetten der Ideengeschichte des Spiels.
    112. Treffen des Internationalen Clubs für Ideengeschichte der Jagiellonen-Universität in Krakau, 13-15.12.2012

  • “Weak Sticks Make Strong Faggots.” Robust Probability: The Debate on Psychical Research and the Methodology of Evidence.
    Knowledge and Law. Perspectives on the Status of Laws in 19th Century Philosophy of Science, Università degli Studi di Milano, 15.-16.11.2012

  • Konstitutive Bedingungen und theoretische Setzungen: Theorien als dynamische Handlungsräume.
    Philosophisches Kolloquium der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, 27.06.2012

  • Die Pragmatik der dynamischen Vernunft. Eine pragmatistische Perspektive auf Friedmans' Verständnis der konstitutiven Bedingungen.
    Wissenschaftsphilosophisches Kolloquium im Forum Scientiarum der Eberhard Karls Universität Tübingen, 12.06.2012

  • Von konstitutiven Bedingungen zu pragmatischen Aprioris. Die Pragmatik des Theorienwandels.
    Naturphilosophisches Kolloquium der Technischen Universität Dortmund, 25.04.2012

  • From Physicalism to Evolutionary Functionalism. Ontological Conditions of James’s Physiological Psychology.
    Workshop zur Eröffnung des William James Centers an der Universität Potsdam, 03.02.2012

  • Knowledge Unlimited: On the Scope and Content of the Concept of Knowledge.
    Limits of Knowledge. Between Philosophy and the Sciences, Università degli Studi di Milano, 17.-18.11.2011

  • Empirisierung statt Naturalisierung. Perspektiven für die Wissenschaftstheorie im 21. Jahrhundert.
    Antrittsvorlesung an der Ruhr-Universität Bochum, 19.10.2011

  • Religion within a Pluralistic Universe – William James and Belief as Experience.
    Workshop of the Käte Hamburger Kolleg “Dynamics in the History of Religions”: Democracy – Pluralism – Science. The Contribution of Classical American Thought to a Modern Concept of Religion, Ruhr-Universität Bochum, 22.02.2011

  • Making an End – or Making Ends? A Response to Richard M. Gale’s "The Deconstruction of Traditional Philosophy in James's Pragmatism".
    Vortragsreihe “My William James”, William James Center, Technische Universität Dortmund, 29.11.2010

  • Renewing Philosophy of Science: Transforming Main Issues of the Present Debate Pragmatically.
    International Conference: Revisioning Pragmatism. William James in the New Millennium. June 24–26, 2010 Hamburg University; 26.06.2010

  • Karl Poppers Kritischer Rationalismus: Die Wissenschaften der offenen Gesellschaft.
    Philosophische Reihe Bad Nauheim 2010; 26.02.2010

  • Zur Empirisierung der Unterbestimmtheit.
    Kolloquium des IZWT, Bergische Universität Wuppertal, 13.05.2009

  • „The Conduct of Life“ – Für eine Erneuerung wissenschaftstheoretischen Fragens.
    Lebenswelt und Wissenschaft, XXI. Deutscher Kongress für Philosophie, Universität Duisberg-Essen, 16.09.2008

  • Underdetermination – A Metatheoretical Problem as a Challenge for Interdisciplinary Research.
    Science College Meeting 2007, Ruhr-Universität Bochum, 02.07.2007

  • Perspektiven des Verifizierens: Öffentlichkeit und Objektivität von Locke bis Peirce.
    Kolloquium des IZWT, Bergische Universität Wuppertal, 13.12.2006

  • Verifikationismus: Begreifen ohne Begriffe?
    Bochumer philosophisches Kolloquium, Ruhr-Universität Bochum, 11.01.2006