Vita

Vita - Bernhard Waldenfels

Lebens- und Berufsdaten

  • Geboren 1934 in Essen.
  • Studium der Philosophie, Psychologie, klassischen Philologie und Geschichte in Bonn, Innsbruck und München,
  • gefördert durch die Studienstiftung des deutschen Volkes.
  • Promotion 1959 in München.
  • Staatsexamen in den Fächern Griechisch, Latein und Geschichte 1960/61.
  • 1960-62 Studienaufenthalt in Paris.
  • Vorbereitung auf die Habilitation als Stipendiat der DFG. Habilitation 1967 in München.
  • 1966-67 Unterricht in Griechisch und Latein an einem Privatgymnasium.
  • 1968-76 Lehrtätigkeit als Universitätsdozent und außerordentlicher Professor an der Münchner Universität.
  • Seit 1976 ordentlicher Professor für Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum.
  • 1999 emeritiert.
  • 2012 Ehrenpromotionen der Universitäten Freiburg und Rostock