Internationale Kooperationen

Das Institut unterhält eine Vielzahl nationaler und auch internationaler Kooperationen in der Forschung und Lehre. Die folgende Aufstellung beschränkt sich auf gegenwärtig laufende internationale Forschungskooperationen, die auf eine längerfristige Zusammenarbeit angelegt sind.

Land Universität/
Wiss. Einrichtung
Kooperations-
partner im Ausland
Inhalt/Kurztitel des
Forschungsprojekts
Fördernde
Institution(en)
Kooperations-
partner im Institut
Argentinien Pontificia Universidad Católica Argentina, Buenos Aires Prof. Dr. H. Ferreiro FILORED Deutsch-lateinamerikanisches Forschungs- und Promotionsnetzwerk Philosophie   Prof. Sandkaulen
Australien Univ. of Southern Queensland, School of Arts & Comm. Dr. V. Igreja Felix Culpa ZIF Bielefeld u. a. Prof. Lotter
Belgien Leuven Research Group in Classical German Philosophy (LCGP), Katholieke Universiteit Leuven Prof. Dr. K. de Boer Forschungskooperation im Bereich der Klassischen Deutschen Philosophie   Prof. Sandkaulen
Brasilien Universidade de Sao Paulo Prof. Dr. M. N. de C.P. Amaral Übersetzung und Herausgabe von W. Dilthey, Textos Selecionados Fritz Thyssen Stiftung Prof. Rodi, Prof. Scholtz
Brasilien Universidade Federal do Ceará, Fortaleza Prof. Dr. K. C. Utz FILORED Deutsch-lateinamerikanisches Forschungs- und Promotionsnetzwerk Philosophie   Prof. Sandkaulen
Brasilien Pontifícia Universidade Católica do Rio Grande do Sul, Porto Alegre Prof. Dr. A. Bavaresco FILORED Deutsch-lateinamerikanisches Forschungs- und Promotionsnetzwerk Philosophie   Prof. Sandkaulen
Bulgarien Zentrum für Deutschen Idealismus, Süd-West-Universität Blagoevgrad Prof. Dr. V. Kanawrow Forschungskooperation im Bereich der Klassischen Deutschen Philosophie   Prof. Sandkaulen
Chile Universidad Diego Portales, Santiago de Chile Prof. Dr. H. B. Pringe FILORED Deutsch-lateinamerikanisches Forschungs- und Promotionsnetzwerk Philosophie   Prof. Sandkaulen
Chile Pontificia Universidad Católica de Valparaíso Prof. Dr. H. Neumann FILORED Deutsch-lateinamerikanisches Forschungs- und Promotionsnetzwerk Philosophie   Prof. Sandkaulen
China East China Normal University Shanghai Prof. Dr. D. Pan Kooperation in Forschung und Lehre, insbes. im Bereich der Klassischen Deutschen Philosophie und der Phänomenologie   Prof. Sandkaulen
England University of Cambridge Dr. S. Mandelbrote The Reception of Isaac Newton in Europe DFG,
Thyssen-Stiftung
Prof. Pulte
Großbritannien Queen Mary, University of London Prof. Dr. Galin Tihanov Kunst-Forschung zwischen Stenogramm und Enzyklopädie. Strategien der Wissensgewinnung und -dokumentation an der Staatlichen Akademie für künstlerische Forschung in Moskau (1921–1930) DFG PD Dr. Nikolaj Plotnikov
Italien Univ. degli Studi di Napoli Frederico II Prof. Dr. G. Cacciatore Anthropologie und Geschichte Fritz Thyssen Stiftung Prof. Rodi,
Prof. Scholtz
Italien Classical German Philosophy. University of Padova Research Group Prof. Dr. L. Illetterati, Prof. Dr. F. M., Prof. Dr. A. M. Nunziante Kooperation in Forschung und Lehre im Bereich der Klassischen Deutschen Philosophie DAAD Prof. Sandkaulen
Italien Universita degli Studi di Milano Dr. N. Moro,
Prof. Dr. A. Pettoello
Physiological Research and the Ignorabimus-Controversy DAAD Prof. Pulte
Kolumbien Universidad Nacional de Colombia, Bogota Prof. Dr. L. E. Gama Barbosa FILORED Deutsch-lateinamerikanisches Forschungs- und Promotionsnetzwerk Philosophie   Prof. Sandkaulen
Niederlande Centre for Russian Humanities Studies, University of Nijmegen Prof. Dr. E. van der Zweerde Forschungsgruppe "Russische Philosophie" Volkswagenstiftung,
BMBF
Dr. Plotnikov
Niederlande Universiteit Utrecht, Dep. Filosofie Prof. Dr. B. Theunissen; Prof. Dr. P. Ziche MA-Studiengangs-kooperation HPS+   Prof. Brandt,
Prof. Pulte
Niederlande Wake Forest Univ. Amsterdam, Dep. of Theology Prof. Dr. N. Van Doorn-Harder Felix Culpa ZIF Bielefeld u. a. Prof. Lotter
Österreich Universität Wien, Inst. für Philosophie Prof. Dr. Friedrich Stadler MA-Studiengangs-kooperation HPS+   Prof. Brandt,
Prof. Pulte
Peru Pontificia Universidad Católica del Perú, Lima Prof. Dr. M. Giusti FILORED Deutsch-lateinamerikanisches Forschungs- und Promotionsnetzwerk Philosophie   Prof. Sandkaulen
Polen Universität Breslau Prof. Dr. A. Lorenz,
Prof. Dr. L. Miodonski
W. Dilthey: Seine Philosophie und seine Wirkung Fritz Thyssen,
DAAD
Prof. Rodi,
Prof. Scholtz
Polen Universität Krakau Prof. Dr. M. H. Kowalewicz ‚History of Ideas Network‘ Polnisches Ministerium für Wissenschaft Prof. Scholtz,
Prof. Pulte
Russische Föderation Staatliche Universität Moskau Prof. Dr. V. Kurennoy,
Dr. N. Plotnikov
Übersetzung und Herausgabe von Dil’tej, Vil’gel’m, Sobranie sochinenij Fritz Thyssen Stiftung Prof. Scholtz
Russische Föderation Institut für Philosophie der Akademie der Wissenschaften in Moskau Prof. Dr. Ruben Apressyan Freiheitsdiskurse in der russischen Ideengeschichte DFG PD Dr. Plotnikov
 
Russische Föderation Poletayev Institute for Theoretical and Historical Studies in the Humanities, National Research University – Higher School of Economics, Moscow Prof. Dr. Aleksandr Dmitriev Kunst-Forschung zwischen Stenogramm und Enzyklopädie. Strategien der Wissensgewinnung und -dokumentation an der Staatlichen Akademie für künstlerische Forschung in Moskau (1921–1930) DFG
 
PD Dr. Plotnikov
Slowenien Universität Ljubljana Prof. Dr. Z. Kobe Kooperation im Rahmen des Erasmus-Programms   Prof. Sandkaulen
USA Emory University, Atlanta Prof. Dr. R. A. Makkreel Übersetzung und Herausgabe von W. Dilthey, Selected Works Fritz Thyssen Stiftung Prof. Rodi
USA St. Mary’s College, Maryland, Dep. of Philosophy and Religious Studies Prof. Dr. K. von Kellenbach Felix Culpa ZIF Bielefeld u. a. Prof. Lotter
USA Princeton Univ., Dep. of Anthropology Prof. Dr. J. Bornemann Felix Culpa ZIF Bielefeld u. a. Prof. Lotter
USA Rutgers Univ., Dep. of Anthropology Dr. P. Ghassem-Fachandi Felix Culpa ZIF Bielefeld u. a. Prof. Lotter
USA Univ. California, Interdisciplinary Humanities Center Prof. Dr. S. Derwin Felix Culpa ZIF Bielefeld u. a. Prof. Lotter
USA Dartmouth College, Dep. of Classics Prof. Dr. M. Lurie Felix Culpa ZIF Bielefeld u. a. Prof. Lotter

 

nach oben