Prof. Dr. Hans-Ulrich Lessing

apl. Prof. Dr. Hans-Ulrich Lessing

Schriftenverzeichnis

Bücher

a) Autor

  1. Die Idee einer Kritik der historischen Vernunft. Wilhelm Diltheys erkenntnistheoretisch-logisch-methodologische Grundlegung der Geisteswissenschaften. Freiburg/München 1984
  2. Hermeneutik der Sinne. Eine Untersuchung zu Helmuth Plessners Projekt einer "Ästhesiologie des Geistes" nebst einem Plessner-Ineditum. Freiburg/München 1998
  3. Wilhelm Diltheys >Einleitung in die Geisteswissenschaften<. [Reihe >Werkinterpretationen<]. Darmstadt 2001
  4. (zusammen mit Guy van Kerckhoven und Axel Ossenkop) Wilhelm Dilthey. Leben und Werk in Bildern. Freiburg/München 2008
  5. Wilhelm Dilthey. Eine Einführung. Köln-Weimar-Wien 2011
  6. Die Autonomie der Geisteswissenschaften. Studien zur Philosophie Wilhelm Diltheys.       Erster Band: Dilthey im philosophie- und wissenschaftsgeschichtlichen Kontext. Nordhausen 2015
  7. Die Autonomie der Geisteswissenschaften. Studien zur Philosophie Wilhelm Diltheys.       Zweiter Band: Systematische Untersuchungen zu Diltheys Werk. Nordhausen 2016
     

b) (Mit-)Herausgeber

  1. Hrsg. (zusammen mit Hans-Peter Göbbeler): Otto Friedrich Bollnow im Gespräch. Freiburg/München 1983
    1. japanische Übersetzung: Tokio 1991
  2. Hrsg.: Wilhelm Dilthey, Texte zur Kritik der historischen Vernunft. Göttingen 1983
    1. spanische Übersetzung: Barcelona 1986
  3. Hrsg. (zusammen mit Frithjof Rodi): Materialien zur Philosophie Wilhelm Diltheys. Frankfurt am Main 1984
  4. Hrsg. (zusammen mit Frithjof Rodi): Wilhelm Dilthey, Gesammelte Schriften Band XX: Logik und System der philosophischen Wissenschaften. Vorlesungen zur erkenntnistheoretischen Logik und Methodologie (1864-1903) Göttingen 1990
  5. Hrsg. (zusammen mit Almut Mutzenbecher): Josef König - Helmuth Plessner: Briefwechsel 1923-1933. Mit einem Briefessay von Josef König über Helmuth Plessners "Die Einheit der Sinne". Freiburg/München 1994
    darin: Einführung (zum Briefessay), S.219-224
  6. Mithrsg.: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 9 (1994-95)
  7. Mithrsg.: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 10 (1996)
  8. Hrsg. (zusammen mit Guy van Kerckhoven): Wilhelm Dilthey, Gesammelte Schriften Band XXI: Psychologie als Erfahrungswissenschaft. Erster Teil: Vorlesungen zur Psychologie und Anthropologie (ca. 1875-1894). Göttingen 1997
  9. Mithrsg.: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 11 (1997-98)
  10. Hrsg.: Philosophische Hermeneutik. Freiburg/München 1999
  11. Hrsg. (zusammen mit Gabriele Gebhardt): Wilhelm Dilthey, Gesammelte Schriften Band XXIII: Allgemeine Geschichte der Philosophie. Vorlesungen 1900-1905. Göttingen 2000
  12. Mithrsg.: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 12 (1999-2000)
  13. Hrsg. (zusammen mit Salvatore Giammusso): Helmuth Plessner, Politik - Anthropologie - Philosophie. Aufsätze und Vorträge. München 2001
  14. Hrsg.: Helmuth Plessner: Elemente der Metaphysik. Eine Vorlesung aus dem Wintersemester 1931/32. Berlin 2002
  15. Hrsg. (zusammen mit Gudrun Kühne-Bertram und Volker Steenblock): Kultur verstehen. Zur Geschichte und Theorie der Geisteswissenschaften. Würzburg 2003
  16. Hrsg. (zusammen mit Guy van Kerckhoven): Wilhelm Dilthey, Gesammelte Schriften Band XXII: Psychologie als Erfahrungswissenschaft. Zweiter Teil: Manuskripte zur Genese der deskriptiven Psychologie (ca. 1860-1895). Göttingen 2005
  17. Hrsg. (zusammen mit Gudrun Kühne-Bertram und Volker Steenblock): Mensch und Kultur. Klassische Texte der Kulturphilosophie. Hannover 2008
  18. Hrsg. (zusammen mit Ursula Boelhauve, Gudrun Kühne-Bertram und Frithjof Rodi): Otto Friedrich Bollnow: Studienausgabe in 12 Bänden. Band 1: Das Wesen der Stimmungen. Würzburg 2009-06-07
  19. Hrsg. (zusammen mit Ursula Boelhauve, Gudrun Kühne-Bertram und Frithjof Rodi): Otto Friedrich Bollnow: Studienausgabe in 12 Bänden. Band 2: Die Ehrfurcht – Wesen und Wandel der Tugenden. Würzburg 2009-06-07
  20. Hrsg. (zusammen mit Ursula Boelhauve, Gudrun Kühne-Bertram und Frithjof Rodi): Otto Friedrich Bollnow: Studienausgabe in 12 Bänden. Band 3: Einfache Sittlichkeit – Maß und Vermessenheit des Menschen. Würzburg 2009  
  21. Hrsg. (zusammen mit Ursula Boelhauve, Gudrun Kühne-Bertram und Frithjof Rodi): Otto Friedrich Bollnow: Studienausgabe in 12 Bänden. Band 4: Lebensphilosophie und Existenzphilosophie. Würzburg 2009
  22. Hrsg. (zusammen mit Gudrun Kühne-Bertram und Volker Steenblock): Mensch und Kultur. Klassische Texte der Kulturphilosophie. 2. Aufl. Hannover 2009
  23. Hrsg. (zusammen mit Volker Steenblock): „Was den Menschen eigentlich zum Menschen macht…“ Klassische Texte einer Philosophie der Bildung. Freiburg/München 2010
  24. Hrsg. (zusammen mit Ursula Boelhauve, Gudrun Kühne-Bertram und Frithjof Rodi): Otto Friedrich Bollnow: Studienausgabe in 12 Bänden. Band 5: Neue Geborgenheit. Das Problem einer Überwindung des Existentialismus. Würzburg 2011
  25. Hrsg. (zusammen mit Gudrun Kühne-Bertram): Wilhelm Dilthey: Briefwechsel. Band I: 1852-1882. Göttingen 2011
  26. Hrsg. (zusammen mit Ursula Boelhauve, Gudrun Kühne-Bertram und Frithjof Rodi): Otto Friedrich Bollnow: Studienausgabe in 12 Bänden. Band 6: Mensch und Raum. Würzburg 2011
  27. Hrsg. (zusammen mit Rudolf A. Makkreel und Riccardo Pozzo): Recent Contributions to Dilthey’s Philosophy of the Human Sciences. Stuttgart-Bad Cannstatt 2011
  28. Hrsg. (zusammen mit Gudrun Kühne-Bertram): Phantasie und Intuition in Philosophie und Wissenschaften.Historische und systematische Perspektiven. Würzburg 2011
  29. Hrsg. (zusammen mit Ursula Boelhauve, Gudrun Kühne-Bertram und Frithjof Rodi): Otto Friedrich Bollnow: Studienausgabe in 12 Bänden. Band 7: Anthropologische Pädagogik. Würzburg 2013
  30. Hrsg. (zusammen mit Volker Steenblock): „Was den Menschen eigentlich zum Menschen macht…“ Klassische Texte einer Philosophie der Bildung. 2. Aufl. Freiburg/München 2013
  31. Hrsg. (zusammen mit Volker Steenblock): Vom Ursprung der Kultur. Mit einem Gespräch mit Günter Dux. Freiburg/München 2014
  32. Hrsg. (zusammen mit Ursula Boelhauve, Gudrun Kühne-Bertram und Frithjof Rodi): Otto Friedrich Bollnow: Studienausgabe in 12 Bänden. Band 8: Existenzphilosophie und Pädagogik – Krise und neuer Anfang. Würzburg 2014
  33. Hrsg. (zusammen mit Gudrun Kühne-Bertram): Wilhelm Dilthey: Briefwechsel. Band II: 1882-1895. Göttingen 2015
  34. Hrsg. (zusammen mit Jan Baedke und Christina Brandt): Anthropologie 2.0? Neuere Ansätze einer philosophischen Anthropologie im Zeitalter der Biowissenschaften. Berlin 2015
  35. Hrsg. (zusammen mit Gudrun Kühne-Bertram und Volker Steenblock): Mensch und Kultur. Klassische Texte der Kulturphilosophie. 3. Aufl. Hannover 2009
  36. Hrsg. (zusammen mit Christian Damböck): Dilthey als Wissenschaftsphilosoph. Freiburg/München 2016
     

 

Beiträge in Zeitschriften und Sammelwerken

  1. Die zeitgenössischen Rezensionen von Diltheys Einleitung in die Geisteswissenschaften, in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 1 (1983), S.91-181
  2. Bibliographie der Dilthey-Literatur 1969-1973, in: ebd., S.281-288
  3. Bibliographie der Dilthey-Literatur 1974-1978, in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 2 (1984), S.351-358
  4. Dilthey und Lazarus, in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 3 (1985), S.57-82
    1. japanische Übersetzung, in: Studies in Sociology, Psychology and Education No. 46, 1997, S.23-38
  5. Briefe an Dilthey anläßlich der Veröffentlichung seiner "Ideen über eine beschreibende und zergliedernde Psychologie", in: ebd., S.193-232
  6. Bibliographie der Dilthey-Literatur 1979-1983, in: ebd., S.275-284
  7. Bemerkungen zum Begriff des "objektiven Geistes" bei Hegel, Lazarus und Dilthey, in: Reports on Philosophy Nr. 9 (1985), S.49-62
  8. Dilthey als Historiker. Das "Leben Schleiermachers" als Paradigma, in: Notker Hammerstein (Hrsg.): Deutsche Geschichtswissenschaft um 1900. Stuttgart 1988, S.113-130
  9. Vollständigkeitsprinzip und Redundanz. Überlegungen am Beispiel der Edition der Nachschriften von Diltheys systematischen Vorlesungen, in: editio 3/1989, S.18-27
  10. Hrsg.: Martin Heidegger, Phänomenologische Interpretationen zu Aristoteles (Anzeige der hermeneutischen Situation), in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 6 (1989), S.235-274 (Auszugsweiser Vorabdruck unter dem Titel: Martin Heidegger, Radikal einfache Denkwürdigkeiten. Aus der wiederaufgefundenen "Aristoteles-Einleitung" von 1922, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.9.1989, S.N3)
    1. italienische Übersetzung, in: Filosofia e Teologia. Band IV, Napoli 1990, S.496-532
    2. französische Übersetzung: Martin Heidegger: Interprétations phénomenologiques d'Aristote. Préface de H.-G. Gadamer: Un écrit théologique de jeunesse de Heidegger. Postface de H.-U. Lessing. Traduit de l'allemand par J.-F. Courtine. Mauvezin 1992
    3. englische Übersetzung, in: Man and World 25 (1992), S.358-393
    4. ungarische Übersetzung, in: Existentia VI-VII (1996-97), Supplement (Vol. II)
  11. Sinn - Sinngebung - Versinnlichung. Zu einigen zentralen philosophischen Problemen im Briefwechsel König - Plessner, in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 7 (1990-91), S.209-229
  12. Hrsg. (zusammen mit Guy van Kerckhoven): Josef König, Die offene Unbestimmtheit des Heideggerschen Existenzbegriffs (1935), in: ebd., S.279-288
  13. Bemerkungen zum Begriff der Bedeutsamkeit bei Hans Blumenberg, in: Reports on Philosophy Nr. 14 (1991), S.27-33
    1. italienische Übersetzung, in: Discipline Filosofiche 92/1, S.53-62
  14. Dilthey und Johannes Müller. Von der Sinnesphysiologie zur deskriptiven Psychologie, in: Michael Hagner/Bettina Wahrig-Schmidt (Hrsg.): Johannes Müller und die Philosophie. Berlin 1992, S.239-254
    1. japanische Übersetzung, in: Dilthey-Forschung. Dilthey Gesellschaft in Japan 6 (1993), S.17-32
  15. Hrsg. (zusammen mit Jean Grondin): Hans-Georg Gadamer, Wahrheit und Methode, Der Anfang der Urfassung (ca. 1956), in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 8 (1992-93), S.131-142
  16. (Zusammen mit Ursula Boelhauve) Bibliographie Otto Friedrich Bollnow 1983-1991, in: ebd., S.251-264
  17. "Intention" oder "Bedeutung"? Plädoyer gegen eine intentionalistisch halbierte Hermeneutik, in: Ethik und Sozialwissenschaften. Streitforum für Erwägungskultur 4 (1993) Heft 4, S.540-542
  18. (Zusammen mit Guy van Kerckhoven) Psychologie als Erfahrungswissenschaft. Zu Diltheys Psychologie-Vorlesungen der siebziger und achtziger Jahre, in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 9 (1994-95), S.66-91
  19. Bibliographie der Dilthey-Literatur 1984-1988, in: ebd., S.348-359
  20. "Der Schmerz ist das Auge des Geistes". Zu Helmuth Plessners Begriff der geisteswissenschaftlichen Erfahrung, in: Reports on Philosophy Nr. 15 (1995), 77-89
  21. Eine hermeneutische Philosophie der Wirklichkeit. Zum systematischen Zusammenhang der "Einheit der Sinne" und der "Stufen des Organischen und der Mensch", in: Jürgen Friedrich/Bernd Westermann (Hrsg.): Unter offenem Horizont. Anthropologie nach Helmuth Plessner. Frankfurt a.M. - Bern - New York 1995, S.103-116
  22. Dilthey und Helmholtz. Aspekte einer Wirkungsgeschichte, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 43 (1995), S.819-833
    1. japanische Übersetzung in: Studies in Sociology, Psychology and Education No. 43, 1996, S.19-29
  23. Gegen Hans Alberts naturalistische Reduktion der Sinnproblematik, in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 10 (1996), S.264-273
  24. La Dilthey-Forschungsstelle, in: Informazione Filosofica, Nr. 30, Dezember 1996, S.18-19
  25. Gibt es eine philologische Erkenntnis und Wahrheit?, in: Hans Gerhard Senger (Hrsg.): Philologie und Philosophie. Beiträge zur VI. Internationalen Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft philosophischer Editionen (12.-14. März 1997 München). Tübingen 1998, S.46-57
  26. Jonas oder Apel? Verantwortungs- und Diskursethik im Gespräch, in: Divinatio 8, Autumn-Winter 1998, S.111-126
  27. Hrsg.: Helmuth Plessner, Sinnlichkeit und Verstand. Zugleich ein Beitrag zur Philosophie der Musik (ca. 1936), in: Divinatio. Studia Culturologica Series 10 (1999), S.7-35
  28. Cassirers "Philosophie der symbolischen Formen" und das Problem der Geisteswissenschaften, in: Existentia 9 (1999), S.97-108
  29. Heyman Steinthal: Linguistics with a Psychological Basis, in: Joan Leopold (Hrsg.): The Prix Volney: Contributions to Comparative Indo-European, African and Chinese Linguistics: Max Müller and Steinthal. The Prix Volney Essay Series Volume 3. Dordrecht/Boston/London 1999, S.208-253
  30. Dilthey y la hermenéutica, in: Wilhelm Dilthey, Dos escritos sobre hermenéutica: El surgimiento de la hermenéutica y los Esbozos para una crítica de la razón histórica. Prólogo, traducción y notas de Antonio Gómez Ramos. Madrid 2000, S.223-247
  31. Zum Problem der Willensfreiheit in Diltheys Denken, in: Andreas Arndt/Walter Jaeschke (Hrsg.): Materialismus und Spiritualismus. Philosophie und Wissenschaften nach 1848. Hamburg 2000, S.101-112
  32. Lebensverhalten, Ausdruck und Leiblichkeit. Georg Misch über die Genese der logischen Sphäre, in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 12 (1999-2000), S.73-89
  33. Bibliographie der Dilthey-Literatur 1989-1998, in: ebd., S.303-329
  34. Macht und menschliche Natur - Philosophische Anthropologie bei Helmuth Plessner, in: Renate Breuninger (Hrsg.): Macht und Gewalt. [Bausteine zur Philosophie Band 17]. Ulm 2001, S.223-243
  35. H. Steinthals Beitrag zur Hermeneutik, in: Hartwig Wiedebracht/Annette Winkelmann (Hrsg.): Chajim H. Steinthal. Sprachwissenschaftler und Philosoph im 19. Jahrhundert. Leiden-Boston-Köln 2002, S.50-63
  36. Das Verstehen und seine Grenzen in Diltheys Philosophie der Geisteswissenschaften, in: Gudrun Kühne-Bertram/Gunter Scholtz (Hrsg.): Grenzen des Verstehens. Philosophische und humanwissenschaftliche Perspektiven. Göttingen 2002, S.49-67
  37. Philosophische Anthropologie. Zu Begriff, Geschichte und Aufgabenstellung einer integrativen Grundwissenschaft vom Menschen, in: Burkhard Mojsisch/Orrin F. Summerell (Hrsg.): Die Philosophie in ihren Disziplinen. Eine Einführung. Bochumer Ringvorlesung Wintersemester 1999/2000. Amsterdam/Philadelphia 2002, S.167-190
  38. Die Hermeneutik in Diltheys Grundlegung der Geisteswissenschaften, in: Divinatio 16 (autumn - winter 2002), S.49-66
  39. Der Typus zwischen Ordnungs- und Aufschließungsfunktion. Anmerkungen zum heuristischen Status des Typus-Begriffs bei Wilhelm Dilthey und Max Weber, in: Frithjof Rodi (Hrsg.): Urteilskraft und Heuristik in den Wissenschaften. Beiträge zur Entstehung des Neuen. Weilerswist 2003, S.139-158
  40. Historische Aufklärung und Geschichtlichkeit. Zur Rezeption von Diltheys Begriffswelt in Gadamers philosophischer Hermeneutik, in: Archiv für Begriffsgeschichte 45 (2003), S.21-43
  41. Le rapport critique de Dilthey à la Völkerpsychologie de Lazarus et Steinthal, in: Céline Trautmann-Waller (Hrsg.): Quand Berlin pensait les peuples. Anthropologie, ethnologie et psychologie (1850-1890). Paris 2004, S.149-164
  42. La concezione di una psicologia della struttura in Dilthey e il significato sistematico di essa nella sua filosofia delle scienze dello spirito, in: Mario G. Lombardo (Hrsg.): Una logica per la psicologia. Dilthey e sua scuola. Padova 2004, S.37-54
  43. Das Wahrheitsproblem im Historismus: Droysen und Dilthey, in: Markus Enders/Jan Szaif (Hrsg.): Die Geschichte des philosophischen Begriffs der Wahrheit. Berlin-New York 2006, S.275-286
  44. Die Philosophie und das Glück, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, Heft 4/2006, S.274-281
  45. Trendelenburgs „Logische Untersuchungen“ und Diltheys Theorie der Wissenschaften, in: Gerald Hartung/Klaus Christian Köhnke (Hrsg.): Friedrich Adolf Trendelenburgs Wirkung. Eutiner Landesbibliothek 2006, S.191-203
  46. Het vreugdevolle rijk van het spel en van de schijm. Over de actualiteit van ‚Het Schone’ bij Schiller, in: De Uil Van Minerva Vol. 21, nummer 2-3 lente-zomer 2006, S.81-95
  47. L’eccentricità della posizione umana e le sue conseguenze caratteri dell’antropologia filosofica di Helmuth Plessner, in: Gian Franco Frigo (Hrsg.): Bios e anthropos. Filosofia, biologia e antropologia. Milano 2007, S.207-220
  48. Plessners Hermeneutik der Sinne und die Rehabilitierung der Naturphilosophie, in: Internationales Jahrbuch für Philosophische Anthropologie 1 (2008): Expressivität und Stil. Helmuth Plessners Sinnes- und Ausdrucksphilosophie. Hrsg. von Bruno Accarino und Matthias Schloßberger. Berlin, S.37-50
  49. Der ganze Mensch. Grundzüge von Diltheys philosophischer Anthropologie, in: Ada Neschke/Hans Rainer Sepp (Hrsg.): Philosophische Anthropologie. Ursprünge und Aufgaben. Nordhausen 2008, S.37-52
  50. Helmuth Plessner und Wilhelm Dilthey, in: ebd., S.88-109
  51. Der Zusammenhang von Leben, Ausdruck und Verstehen. Diltheys späte hermeneutische Grundlegung der Geisteswissenschaften, in: Gudrun Kühne-Bertram/Frithjof Rodi (Hrsg.): Dilthey und die hermeneutische Wende in der Philosophie. Wirkungsgeschichtliche Aspekte seines Werkes. Göttingen 2008, S.57-76
  52. Zur Philosophie des Glücks, in: Philosophieunterricht in Nordrhein-Westfalen. Beiträge und Informationen Nr. 44, Juni 2008, S.7-15
  53. L’ermeneutica plessneriana dei sensi e la riabilititazione della filosofia della natura, in: Bruno Accarino (Hrsg.): Espressività e stile. La filosofia dei sensi e dell’espressione in Helmuth Plessner. Milano-Udine 2009, S.33-50 (Übersetzung von Francesca D’Alberto)
  54. Diltheys Theorie der Geisteswissenschaften – oder: Warum heute Dilthey lesen?, in: Philosophieunterricht in Nordrhein-Westfalen. Beiträge und Informationen Nr. 45, Juni 2009, S.86-97
  55. Person. Anmerkungen zu einem grundlegenden Begriff, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik. Heft 4/2009, S.250-254
  56. Mensch, Dasein, in: Cristian Bermes/Ulrich Dierse (Hrsg.): Schlüsselbegriffe der Philosophie des 20. Jahrhunderts. Hamburg 2010, S.249-265
  57. Beitrag (ohne Titel), in: Lukas Trabert (Hrsg.): Philosophischer Wegweiser. Freiburg/München 2010, S.114-115
  58. Porträt: Hans Freyer, in: Jürgen Hasse/Robert Josef Kozljanic (Hrsg.): V. Jahrbuch für Lebensphilosophie – 2010/2011. Gelebter, erfahrener und erinnerter Raum. München 2010, S.253-262
  59. Hegel und Helmuth Plessner. Die verspätete Rezeption, in: Thomas Wyrwich (Hrsg.): Hegel in der neueren Philosophie. Hamburg 2011, S.163-179
  60. Diltheys früher Phantasiebegriff im systematischen und historischen Kontext, in: Gudrun Kühne-Bertram und Hans-Ulrich Lessing (Hrsg.): Phantasie und Intuition in Philosophie und Wissenschaften. Historische und systematische Perspektiven. Würzburg 2011, S.92-103
  61. Hans-Georg Gadamer, in: Wulff D. Rehfus (Hrsg.): Geschichte der Philosophie IV: 20. Jahrhundert. Göttingen 2012, S.44-49
  62. Ästhesiologie, in: http://www.bildwissenschaft.org/netzwerk
  63. Glück als gesellschaftliche Maxime – Jeremy Bentham und der Utilitarismus, in: Brockhaus Horizonte: Die Vermessung des Glücks. Gütersloh/München 2012, S.122-127
  64. Der „Bilderbuch-Pessimist“ – Arthur Schopenhauer, in: ebd., S.134-137
  65. John Stuart Mill – Mit Bildung zum „hochwertigen“ Glück, in: ebd., S.138-141
  66. Dilthey, Wilhelm, in: Thomas Bedorf/Andreas Gelhard (Hrsg.): Die deutsche Philosophie im 20. Jahrhundert. Ein Autorenhandbuch. Darmstadt 2013, S.88-94
  67. Zur Bedeutung Wilhelm Diltheys für Helmuth Plessners philosophische Anthropologie, in: Giuseppe D’Anna/Helmut Johach/Eric S. Nelson (Hrsg.): Anthropologie und Geschichte. Studien zu Wilhelm Dilthey aus Anlass seines 100. Todestages. Würzburg 2013, S.479-493
  68. Von der Realpsychologie zur Strukturtheorie. Grundmotive von Wilhelm Diltheys Konzeption einer deskriptiven Psychologie, in: Gerd Jüttemann (Hrsg.): Die Entwicklung der Psyche in der Geschichte der Menschheit. Lengerich usw. 2013, S.68-80
  69. Der Ebbinghaus-Dilthey-Streit von 1895, in: Holger Glinka/Kevin Liggieri/Christoph Manfred Müller (Hrsg.): Denker und Polemik. Würzburg 2013, S.173-192
  70. Das Problem der Kulturgenese in der philosophischen Anthropologie (Max Scheler, Helmuth Plessner und Arnold Gehlen), in: Volker Steenblock/Hans-Ulrich Lessing (Hrsg.): Vom Ursprung der Kultur. Mit einem Gespräch mit Günter Dux. Freiburg/München 2014, S.261-288
  71. Diltheys Philosophie des Lebens, in: Philosophie uns Sozialtheorie. Band 1: Leben verstehen. Hrsg. von Tengiz Iremadze/Udo Reinhold Jeck/Helmut Schneider. Berlin 2014, S.19-30
  72. Lachen und Lächeln in der philosophischen Anthropologie Helmuth Plessners, in: Kevin Liggieri (Hrsg.): „Fröhliche Wissenschaft“. Zur Genealogie des Lachens. Freiburg/München 2015, S.182-194
  73. „Empirie nicht Empirismus“. Dilthey und John Stuart Mill, in: Christian Damböck/Hans-Ulrich Lessing (Hrsg.): Dilthey als Wissenschaftsphilosoph. Freiburg/München 2016, S.41-62
     

 

Rezensionen

  1. Helmut Johach: Handelnder Mensch und objektiver Geist. Zur Theorie der Geistes- und Sozialwissenschaften bei Wilhelm Dilthey. Meisenheim am Glan 1974, in: Philosophisches Jahrbuch 85 (1978), S.204-207
  2. Michael Ermarth: Wilhelm Dilthey, The Critique of Historical Reason. Chicago and London 1978, in: Philosophisches Jahrbuch 87 (1980), S.214-2163.
  3. Eine neue Kritik der historischen Vernunft. Zu Stephan Ottos Grundlegung der Geistesgeschichte, in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 3 (1985), S.260-268
  4. Zu Ilse N. Bulhofs Dilthey-Einführung, in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 4 (1986/87), S.264-268
  5. Lebensphilosophie und Metaphysik. Anmerkungen zu Kurt Magers Dilthey-Kritik, in: ebd., S.269-273
  6. Zum letzten Band der Lazarus-Steinthal-Briefe, in: ebd., S.274-277
  7. Jenseits von Aktualismus, Politizismus und Mythologisierung. Klaus Christian Köhnkes Geschichte des Neukantianismus, in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 5 (1988), S.271-279
  8. Der Einspruch der Sache. Zu Burghart Schmidts Programm eines "polemischen 0Realismus", in: ebd., S.280-287
  9. Handlung - Verstehen - Dialog. Eine transzendentalpragmatische Begründung von Philosophie und Handlungswissenschaften, in: Philosophische Rundschau 35 (1988), S.198-207
  10. Michael Jaeger: Autobiographie und Geschichte. Wilhelm Dilthey, Georg Misch, Karl Löwith, Gottfried Benn, Alfred Döblin. Stuttgart-Weimar 1995, in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 11 (1997-98), S.244-247
  11. Arne Homann: Diltheys Bruch mit der Metaphysik. Freiburg/München 1995, in: Hegel-Studien 33 (1998), S.269-273 [erschienen: 2000]
  12. Johannes Rütsche: Das Leben aus der Schrift verstehen. Wilhelm Diltheys Hermeneutik. Bern etc. 1999, in: Dilthey-Jahrbuch für Philosophie und Geschichte der Geisteswissenschaften 12 (1999-2000), S.277-279
  13. Moritz Lazarus: Grundzüge der Völkerpsychologie und Kulturwissenschaft. Hrsg. von Klaus Ch. Köhnke. Hamburg 2003, in: Dialektik. Zeitschrift für Kulturphilosophie 2004/1, S.167-172
  14. Über Schleiermacher führt der Weg. Tobias Bube liest Dilthey rezeptionstheoretisch, in: Zeitschrift für Kulturphilosophie 2 (2008), S.166-169
  15. Carola Dietze: Nachgeholtes Leben. Helmuth Plessner 1892-1985. Göttingen 2006, in: www.Kritikon.de Dezember 2009, Bd. 2 (6.12.09)
  16. Michael Quante: Person. Berlin/New York 2007, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik. Heft 4/2009, S.314-316
  17. Jörn Bohr: Raum als Sinnordnung bei Ernst Cassirer, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik. Heft 4/2010, S.331-332
  18. Axel Hutter/ Markus Kartheininger (Hrsg.): Bildung als Mittel und Selbstzweck. Freiburg/München 2009, in: ebd., S.332-334
  19. Neuere Literatur zum Thema Bildung, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, Heft 4/2011, S.342-347
  20. Ralf Konersmann (Hrsg.): Handbuch Kulturphilosophie. Stuttgart/Weimar 2012, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, Heft 3/2014, S.107-108
  21. Thomas Kisser (Hrsg.): Bild und Zeit. Temporalität in Kunst und Kunsttheorie seit 1800. München 2011, in: Hegel-Studien 48 (2015), S.230-233
  22. Lenz Prütting: Homo ridens. Eine phänomenologische Studie über Wesen, Formen und Funktionen des Lachens. 3 Bände. Freiburg/München 2013, in: Philosophisches Jahrbuch 122 (2015), S.564-568
  23. Gerd Jüttemann (Hrsg.): Entwicklungen der Menschheit. Humanwissenschaften in der Perspektive der Integration. Lengerich 2014, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, Heft 3/2015, S.90-91
  24. Matthias Wunsch: Fragen nach dem Menschen. Philosophische Anthropologie, Daseinsontologie und Kulturphilosophie. Frankfurt a.M. 2014, in: Interdisziplinäre Anthropologie. Jahrbuch 3/2015, S.249-255

 

Lexikonartikel

  1. Langeweile, in: Joachim Ritter/Karlfried Gründer (Hrsg.): Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 5. Basel/Stuttgart 1980, Sp.28-32
  2. Melancholie II, in: ebd., Sp.1040-1043
  3. Mystik, mystisch II, in: Joachim Ritter/Karlfried Gründer (Hrsg.): Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 6.Basel/Stuttgart 1984, Sp.273-279
  4. Pedant, Pedanterie, in: Joachim Ritter/Karlfried Gründer (Hrsg.): Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 7. Basel 1989, Sp.229-233
  5. Prophetie III. Neuzeit, in: ebd., Sp.1478-1481
  6. Psychologie, beschreibende und zergliedernde, in: ebd., Sp.1653-1655
  7. Psychologie, geisteswissenschaftliche und verstehende, in: ebd., Sp.1656-1658
  8. Realpsychologie, in: Joachim Ritter/Karlfried Gründer (Hrsg.): Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 8. Basel 1992, Sp.212-213
  9. Typos; Typologie II, in: Joachim Ritter/Karlfried Gründer (Hrsg.): Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 10. Basel 1999, Sp.1594-1607
  10. Wilhelm Dilthey, in: Franco Volpi (Hrsg.): Großes Werklexikon der Philosophie. Band 1. Stuttgart 1999, S.389-399
  11. Paul Graf Yorck von Wartenburg, in: Franco Volpi (Hrsg.): Großes Werklexikon der Philosophie. Band 2. Stuttgart 1999, S.1617-1619
  12. Dilthey, Wilhelm, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft. Vierte, völlig neu bearbeitete Auflage. Band 2. Tübingen 1999, Sp.853-854
  13. Dilthey, Wilhelm (Christian Ludwig), in: Ludwig Finscher (Hrsg.): Die Musik in Geschichte und Gegenwart. Allgemeine Enzyklopädie der Musik, begründet von Friedrich Blume. 2., neubearbeitete Aufl. Personenteil 5. Kassel-London-New York-Prag-Weimar 2001, Sp. 1044-1046
  14. Gadamer, Hans-Georg, in: Wulff D. Rehfus (Hrsg.): Handwörterbuch Philosophie. Göttingen 2003, S.111-113
  15. Dilthey, Wilhelm, in: Christoph König (Hrsg.): Internationales Germanistenlexikon. Berlin - New York 2003, S.390-393
  16. Wahrheit, historische, in: Joachim Ritter, Karlfried Gründer und Gottfried Gabriel (Hrsg.): Historisches Wörterbuch der Philosophie. Band 12. Basel 2004, Sp.146-148
  17. Wirkungsgeschichte, in: ebd., Sp.846f.
  18. Wilhelm Dilthey, in: Stefan Jordan/Burkhard Mojsisch (Hrsg.): Philosophenlexikon. Stuttgart 2009, S.171-173
  19. Helmuth Plessner, in: ebd., S.432-434
  20. Typologie III. Philosophie, Soziologie, IV. Psychologie, V. Sprachwissenschaft, in: Gert Ueding (Hrsg.): Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Band 9: St-Z. Tübingen 2009, Sp. 850-858
  21. Wilhelm Dilthey: Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften, in: Michael Quante (Hrsg.): Kleines Werklexikon der Philosophie. Stuttgart 2012, S.141-144