Klima, Energie, Ethik

Forschungsstelle „Klima, Energie, Ethik“

 

Ziel der Forschungsstelle ist es,

  • einen Ort zu schaffen, der Wissenschaftler zusammenführt, die an der RUB zum Klimawandel, zur Klimaethik, Klimaökonomie, zur Klima- und Energiepolitik, zur Transformation der Energiewirtschaft, zur Energiesicherheit, zur Entwicklung alternativer Energien etc. arbeiten
  • den Austausch zwischen Forschern und Forschergruppen im In- und Ausland zu befördern
  •  einschlägige Vorträge, Workshops und Tagungen zu organisieren und Mittel dafür einzuwerben
  •  einschlägige interdisziplinäre Forschungsprojekte zu initiieren und Drittmittel dafür einzuwerben
  •  intensiv zu den normativen Fragen des Klimawandels und einer zukunftsfähigen Energieversorgung zu publizieren
  • diese Fragen in Lehrveranstaltungen zu behandeln und Studierende und Nachwuchswissenschaftler für die einschlägigen Themen zu interessieren
  • durch die Anschaffung und Dokumentation relevanter Literatur (Bücher, Zeitschriften, Zeitschriftenartikel, Gutachten, Reports etc.) die Bedingungen an der Universität zu verbessern, im Rahmen des Studiums und wissenschaftlich zu den Themen zu arbeiten
  • das Problem des Klimawandels und die damit zusammenhängenden normativen Fragen auch nach außen zu kommunizieren
  • Doktoranden einen Ort der konkreten Arbeit und des Austauschs zu bieten

 

 

Logoforschungsstelle

Kontakt

Raum: GA 3/154
Tel.: +49-234-32-22719