Forschung und Projekte


Schwerpunkte des Arbeitsbereichs Angewandte Ethik:

Liste Gr _n Klein    Begründung und Anwendung von Ethik

  Liste Gr _n Klein  Rationalität und Moral

Liste Gr _n Klein    Risiko und Verantwortung

  Liste Gr _n Klein  Klimaethik

  Liste Gr _n Klein  Energieethik

Liste Gr _n Klein    Wirtschaftsethik im Zeitalter der Globalisierung

Liste Gr _n Klein    Ethik der Finanzmärkte

Liste Gr _n Klein    Philosophische Medizinethik


 

 

 

Laufende Dissertationsprojekte:  

  • Philipp-Daniel Fischer: Nachhaltige Produkte - Eine unternehmensethische Perspektive
  • Lukas Hambach: Cost-Benefit Analysis und Climate Change: Ethical Implications
  • Anna Luisa Lippold: KIlmawandel und individuelle Pflichten - Der individuelle Akteur zwischen normativer Unter- und Überforderung
  • Alina Pfleghardt: Verantwortung im Sozialstaat. Eine Untersuchung auf drei Ebenen
  • Raoul Scheppat: Die Dynamik des Schönen und Erhabenen – Ästhetische Bildung bei Kant
  • Vandad Sohrabi: No Risk, No Fun. Finanzkrise und Risiko als Herausforderungen der Risikoethik. Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Too Big to Fail
  • Tobias Vogel: Das Wachstumsdilemma als ethisches Problem. Die Wachstumsproblematik zwischen ökologischer, sozialer und ökonomischer Dimension

 

Abgeschlossene Dissertationen:

  • Johannes Graf Keyserlingk: "Immigration in a Warming World. Realizing the Moral Challenges of Climate Migration." (2017)
  • Joschka Haltaufderheide, Zur Risikoethik. Analysen im Problemfeld zwischen Normativität und unsicherer Zukunft, Würzburg: Königshausen & Neumann, 2015.
  • Simone Heinemann, Ethik der Finanzmarktrisiken am Beispiel des Finanzderivatehandels, Münster: Mentis, 2014.
  • Janelle Pötzsch, Sweatshops - 'Unrechtssystem oder Chance?' Eine ethische Analyse der Ausbeutungsproblematik, Münster: Mentis, 2016.
  • Corinna Rubrech, Verteilungsgerechtigkeit im Gesundheitswesen: Eine Auseinandersetzung mit der Rationierungsdebatte, Münster: Mentis: 2016.
  • Kirsten Schmidt, Tierethische Probleme der Gentechnik. Zur moralischen Bewertung der Reduktion wesentlicher tierlicher Eigenschaften, Paderborn: Mentis, 2008.
  • Patrick Schulte, Wirtschaftsethik und die Grenzen des Markte, Tübingen: Mohr Siebeck, 2014.
  • Hannes Stappmanns, Das Recht auf Erwerbsarbeit. Probleme der Konzeptionalisierung und Institutionalisierung, Würzburg: Königshausen & Neumann, 2016.
  • Thomas Weitner, Menschenrechte, besondere Pflichten und globale Gerechtigkeit. Eine Untersuchung zur moralischen Rechtfertigung von Parteilichkeit gegenüber Mitbürgern, Münster: Mentis, 2013.
  • Daniel Zumpf: "Sittlichkeit und Moral. Eine Untersuchung zu den Gerechtigkeitstheorien von Axel Honneth und Alan Gewirth" (2017)

 

Abgeschlossenes DFG-Forschungsprojekt (Dr. Kirsten Schmidt, 2009-2012)

  • Kirsten Schmidt, Was sind Gene nicht? Über die Grenzen des biologischen Essentialismus, Bielefeld: trascript verlag, 2013

 

 


Priorities of the chair for applied ethics:


Liste Gr _n Klein    justification and application of ethics

  Liste Gr _n Klein  rationality and morality

Liste Gr _n Klein    risk and responsibility

  Liste Gr _n Klein  climate ethics

  Liste Gr _n Klein  energy ethics

Liste Gr _n Klein    economic ethics in the age of globalization

Liste Gr _n Klein    ethics of financial markets

Liste Gr _n Klein    philosophical medicine ethics



Dissertation Projects: 

  • Philipp-Daniel Fischer: Nachhaltige Produkte - Eine unternehmensethische Perspektive
  • Lukas Hambach: Cost-Benefit Analysis und Climate Change: Ethical Implications
  • Anna Luisa Lippold: KIlmawandel und individuelle Pflichten - Der individuelle Akteur zwischen normativer Unter- und Überforderung
  • Alina Pfleghardt: Verantwortung im Sozialstaat. Eine Untersuchung auf drei Ebenen
  • Raoul Scheppat: Die Dynamik des Schönen und Erhabenen – Ästhetische Bildung bei Kant
  • Vandad Sohrabi: No Risk, No Fun. Finanzkrise und Risiko als Herausforderungen der Risikoethik. Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Too Big to Fail
  • Tobias Vogel: Das Wachstumsdilemma als ethisches Problem. Die Wachstumsproblematik zwischen ökologischer, sozialer und ökonomischer Dimension

 

Completed Dissertations:

  • Johannes Graf Keyserlingk: "Immigration in a Warming World. Realizing the Moral Challenges of Climate Migration." (2017)
  • Joschka Haltaufderheide, Zur Risikoethik. Analysen im Problemfeld zwischen Normativität und unsicherer Zukunft, Würzburg: Königshausen & Neumann, 2015.
  • Simone Heinemann, Ethik der Finanzmarktrisiken am Beispiel des Finanzderivatehandels, Münster: Mentis, 2014.
  • Janelle Pötzsch, Sweatshops - 'Unrechtssystem oder Chance?' Eine ethische Analyse der Ausbeutungsproblematik, Münster: Mentis, 2016.
  • Corinna Rubrech, Verteilungsgerechtigkeit im Gesundheitswesen: Eine Auseinandersetzung mit der Rationierungsdebatte, Münster: Mentis: 2016.
  • Kirsten Schmidt, Tierethische Probleme der Gentechnik. Zur moralischen Bewertung der Reduktion wesentlicher tierlicher Eigenschaften, Paderborn: Mentis, 2008.
  • Patrick Schulte, Wirtschaftsethik und die Grenzen des Markte, Tübingen: Mohr Siebeck, 2014.
  • Hannes Stappmanns, Das Recht auf Erwerbsarbeit. Probleme der Konzeptionalisierung und Institutionalisierung, Würzburg: Königshausen & Neumann, 2016.
  • Thomas Weitner, Menschenrechte, besondere Pflichten und globale Gerechtigkeit. Eine Untersuchung zur moralischen Rechtfertigung von Parteilichkeit gegenüber Mitbürgern, Münster: Mentis, 2013.
  • Daniel Zumpf: "Sittlichkeit und Moral. Eine Untersuchung zu den Gerechtigkeitstheorien von Axel Honneth und Alan Gewirth" (2017)

 

Completed DFG-Project (Dr. Kirsten Schmidt, 2009-2012):

  • Kirsten Schmidt, Was sind Gene nicht? Über die Grenzen des biologischen Essentialismus, Bielefeld: trascript verlag, 2013.

 

 

 

 

nach oben