projekte

Forschung und Projekte

 

Schwerpunkte des Arbeitsbereichs Angewandte Ethik:

Liste Gr _n Klein    Begründung und Anwendung von Ethik

Liste Gr _n Klein    Risiko und Verantwortung

    KlimaethikListe Gr _n Klein

Liste Gr _n Klein    Wirtschaftsethik im Zeitalter der Globalisierung

Liste Gr _n Klein    Ethik der Finanzmärkte

Liste Gr _n Klein    Ethische Probleme der Organtransplantation

 

Dissertationsprojekte:  

  • Joschka Haltaufderheide:  Risiko und Rechte
  • Janelle Pötzsch: Sweatshops und das Problem der sozialen Verantwortung
  • Corinna Rubrech: Eigenverantwortung und Solidarität - Gerechtigkeit in einem zukunftsfähigen Gesundheitssystem
  • Raoul Scheppat: Die Dynamik des Schönen und Erhabenen – Ästhetische Bildung bei Kant
  • Hannes Stappmanns: Das Recht auf Arbeit
  • Tobias Vogel: Das Wachstumsdilemma als ethisches Problem. Die Wachstumsproblematik zwischen ökologischer, sozialer und ökonomischer Dimension
  • Daniela Zumpf: Sittlichkeit und Moral. Eine Untersuchung der Gerechtigkeitstheorien von Axel Honneth und Alan Gewirth.

 

Abgeschlossene Dissertationen:

  • Kirsten Schmidt: „Tierethische Probleme der Gentechnik. Zur moralischen Bewertung der Reduktion wesentlicher tierlicher Eigenschaften“ (2007)
  • Thomas Weitner: "Menschenrechte, besondere Pflichten und globale Gerechtigkeit" (2012)
  • Patrick Schulte: "Wirtschaftsethik und die Grenzen des Markte" (2012)
  • Simone Heinemann: "Ethik der Finanzmarktrisiken am Beispiel des Finanzderivatehandels" (2013)

 

DFG-Projekt (2009-2012, abgeschlossen):

"Was ist und was kann ein Gen nicht? Negativbestimmung des ontologischen Status des Gens als Grundlage einer nicht-essentialistischen Biologie" (Dr. Kirsten Schmidt)

 

 

nach oben