Promotionsberatung und Wissenschaftskarriere

Grundsätzliche InformationenDoktorhut

Durch die Promotion wird die besondere Befähigung zu selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit nachgewiesen. Die Fakultät für Philologie verleiht aufgrund eines ordentlichen Promotionsverfahrens den Grad einer Doktorin bzw. eines Doktors der Philosophie (Dr. phil.).

Das Promotionsverfahren wird durch die Promotionsordnung der Fakultät für Philologie geregelt. Bitte beachten Sie, dass ab sofort die Promotionsordnung vom 12.09. 2016 Anwendung findet und eine Eintragung in das Doktorandenverzeichnis ausschließlich nach dieser Ordnung möglich ist.

In der Rubrik "Ablauf des Promotionsverfahrens" finden Sie einen kurzen Überblick zu den formalen Schritten des Promotionsverfahrens an der Fakultät für Philologie. Die vollständigen Informationen und verbindlichen Regelungen zu allen Aspekten des Promotionsverfahrens finden Sie in den entsprechenden Promotionsordnungen (s. "Formulare"), deren frühzeitige Lektüre dringend empfohlen wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Promotionsberatung und Kontakt

Bei Rückfragen zum Verfahrensablauf wenden Sie sich bitte an die Promotionsberatung des Dekanats der Fakultät für Philologie:

Dr. Steffen Groscurth
GB 1/33
Tel.: 0234/32-28978
Sprechstunde: mittwochs, 10-12 Uhr (Sprechstunde am 04.07. entfällt!)
E-Mail: steffen.groscurth@ruhr-uni-bochum.de

 

 

 

 

 

 

 

Vertrauensdozenten und -dozentinnen an der Fakultät f. Philologie

Die folgenden Hochschullehrer/innen fungieren als Vertrauensdozenten/innen für die jeweiligen Stiftungen :

  • Prof. Dr. Anna Tuschling (Institut für Medienwissenschaft) – Hans-Böckler-Stiftung
  • Prof. Dr. Barbara Thomaß (Institut für Medienwissenschaft) - Hans Böckler-Stiftung
  • Prof. Dr. Eva Warth (Institut für Medienwissenschaft ) – Studienstiftung
  • Prof. Dr. Björn Rothstein (Germanistisches Institut) – Hans-Böckler-Stiftung
  • JProf. Dr. Anastasia Drackert (Seminar für Slavistik) – Friedrich-Naumann-Stiftung

 

 

 

 

 

 

 

Wissenschaftskarriere

Die Fakultät für Philologie möchte ihren Promovendinnen und Promovenden bereits frühzeitig zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen motivieren, die für eine spätere Karriere in der Wissenschaft unerlässlich sind. Zu diesem Zweck finden Sie hier Hinweise auf Institutionen und Veranstaltungen, deren Besuch die Fakultät für Philologie ausdrücklich empfiehlt.

 

RUB Research SchoolDas mit Abstand umfangreichste Angebot zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen für eine Karriere in der Wissenschaft finden Sie in der RUB Research School. Seit dem Jahr 2012 ist die Einschreibung aller Promovendinnen und Promovenden der RUB in die Research School obligatorisch. Die Fakultät für Philologie empfiehlt Ihren Doktoranden/innen nachdrücklich, die Qualifikationsangebote der Research School regelmäßig zu sichten und nutzen. Sämtliche Informationen zur RUB Research School finden Sie hier.

 

WissenschaftskarriereDas Dezernat für Organisations- und Personalentwicklung der RUB bietet ebenfalls regelmäßig Qualifikationsveranstaltungen für Karrieren in der Wissenschaft an. Das Dezernat bietet Qualifizierungsangebote für Nachwuchswissenschaftler/innen, die Kompetenzen für wissenschaftliche Profilbildungsprozesse, Berufungstrainings, internationale Positionierung oder Forschungsförderung vermitteln. Das aktuelle Programm zur "Profilbildung nach der Promotion" finden Sie hier.

 

CareerEine Übersich der kommenden Workshops der RUB Research School finden Sie hier. Angeboten wird u.a.:

  • Publishing in English: Language tools and vocabulary to enhance your language skills (ab B2) - summer term 2018. Learn more.
  • How to reach your audience and perform with confidence. For humanities and social sciences. 14.-16.05.2018.Sign up now.
  • Umgang mit Fachliteratur: Vom fremden zum eigenen Text – lesen, notieren, organisieren, schreiben - 11.–12.06.2018. Zur Anmeldung.
  • ie eigene Persönlichkeit reflektieren und Perspektiven entwickeln (2 Workshoptage + Persönlichkeitstest / Coaching).14.06. + 05.07.2018Jetzt Platz sichern.
  • Leading myself: How to become more efficient in doing my research? 18.06.2018. Sign up.

 

Kolleg 2018Am 17. April 2018 findet der Karriere-Infotag der RUB Reserach School für Geisteswissenschaftler/innen statt. Anmeldung und Programm finden Sie hier.