Ansprechpartner/in

Dr. Geert Franzenburg
Webseite

Lettisches Centrum Münster (LCM)

1982 wurde das Lettische Centrum in Münster gegründet. Das LCM besitzt ein umfangreiches Archiv zu Exilveröffentlichungen und eine Vielzahl literarischer Vor- und Nachlässen. Den Studierenden wird neben einem Einblick in die lettische Kultur und Sprache auch die Geschichte der lettisch-deutschen Beziehungen geboten. Sie können durch Recherchen im Archiv und in der Bibliothek des Centrums eigene Projekte vorbereiten und durchführen. Des Weiteren besteht die Option, bei der Organisation der jährlichen Sommerschule mitzuwirken, während derer vor allem Sprach-und Theaterkurse angeboten werden. Während dieser Ausbildung werden u.a. folgende Kompetenzen erworben:

Die Absolventinnen und Absolventen können

  • erstellen Dokumentationen
  • können Literatur-und Materialrecherchen durchführen
  • lernen Veranstaltungen verschiedener Formate zu koordinieren
  • gewinnen Erfahrung in der redaktionellen Mitarbeit, u.a. können Pressemitteilungen und Newsletter erstellen
  • betreuen Social- Media-Seiten