Modul Seminar Management Science I

 

Englische Modulbezeichnung: Seminar in Management Science I
Name des Dozenten: Prof. Dr. Brigitte Werners und Frau Pia Steenweg, M. Sc.
Vorlesungsnummer: 074 230
Art und Dauer der Veranstaltung: Seminar, 6-stündig
Ort, Tag, Zeit: nach Vereinbarung
Datum der ersten Veranstaltung: Informationen zur Anmeldung und Terminen
Anmeldung bis zum 11. Oktober 2017 per E-Mail.
   

Kurzbeschreibung des Inhalts

Studierende erwerben vertiefte Kenntnisse quantitativer Methoden und Anwendungen zur optimalen Lösung vielfältiger wirtschaftlicher Fragestellungen. Gleichzeitig wird die Fähigkeit zur selbständigen Auseinandersetzung mit komplexen Problemen auf wissenschaftlichem Niveau und unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Forschung erreicht.

Jeweils ausgewählte Gebiete des Management Science werden vertiefend behandelt. Dazu werden Themenstellungen durch die Teilnehmer selbständig bearbeitet und in Form einer Seminararbeit und einer Präsentation zur Diskussion gestellt. Damit erfolgt auch eine Vorbereitung auf die Masterarbeit, insbesondere im Bereich Operations and Service Management.

Unterlagen / Anmeldungen

Eine vorherige Anmeldung ist an pia.steenweg@rub.de erforderlich. Die Unterlagen zur Veranstaltung werden rechtzeitig per E-Mail bereitgestellt.

Teilnahmemodalitäten

Das Seminar richtet sich an Masterstudierende mit Kenntnissen des Operations Research, wie sie in den OR-bezogenen Modulen des Bachelorstudiums oder durch das Mastermodul „Management Science“ vermittelt werden. Entscheidungstheoretische Grundlagen werden vorausgesetzt. Bitte lassen Sie uns einen Nachweis Ihrer Vorkenntnisse zukommen (zum Beispiel einen Notenauszug).

Es wird von jedem Teilnehmer eine Seminararbeit angefertigt, eine Präsentation dazu gehalten und im Plenum diskutiert. Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme sind die selbstständige Behandlung des Themas, die eigenständige Recherche und Diskussion aktueller relevanter Beiträge und ggf. eine eigenständige Modellerweiterung und Implementierung.

Die Veranstaltung ist auf 25 Teilnehmer begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Beratung

Die Betreuung zu dieser Veranstaltung wird von Frau Pia Steenweg, M.Sc. durchgeführt.