Beitrag in Health Care Management Science erschienen

 

Der Beitrag "Time-dependent ambulance allocation considering data-driven empirically required coverage"  von Herrn Dr. Dirk Degel, Frau Lara Wiesche, Herrn Dr. Sebastian Rachuba und Frau Prof. Dr. Werners ist in der aktuellen Dezemberausgabe der renommierten wissenschaftlichen Fachzeitschrift Health Care Mangement Science erschienen und ist zudem online verfügbar unter http://link.springer.com/article/10.1007/s10729-014-9271-5 .

HCMS

 

Ein neuartiges gemischt-ganzzahliges Optimierungsmodell zur Unterstützung der Standortplanung von Rettungstransportfahrzeugen wird präsentiert, in welchem die empirisch ermittelte benötigte Abdeckung der Nachfragegebiete integriert ist. Die durchgeführten Auswertungen und Analysen zeigen deutlich, dass die Ergebnisse des innovativen Optimierungsmodells bisherige Modelle aus der Literatur im Hinblick auf den erzielten Erreichungsgrad und die Effizienz der Ressourcenauslastung deutlich übertreffen und damit die Qualität des Rettungsdienstes steigern.

Der Beitrag ist im Rahmen des von der Stiftung Zukunft NRW geförderten Projekts „Optimale Versorgungsqualität im Rettungswesen“ entstanden. Weitere Informationen zu dem Projekt sind verfügbar unter http://www.ruhr-uni-bochum.de/or/04_forschung/feuerwehr.htm .

 

Weiterführende Links: