Vortrag im Rahmen der ORAHS-Konferenz und Poster Presentation Award für Lara Wiesche

An der Public University of Navarre (Pamplona, Spanien) fand vom 24. bis 29. Juli 2016 die 42. Internationale Konferenz der „EURO working group Operational Research Applied to Health Services“ (ORAHS) statt. Über 120 internationale Teilnehmer diskutierten ihre aktuellen Forschungsergebnisse im Rahmen von Vorträgen und Posterpräsentationen. Frau Prof. Dr. Werners und Lara Wiesche haben aktuelle Forschungsergebnisse des Lehrstuhls präsentiert.

ORAHS 2016

Lara Wiesche hat beim Poster Präsentation Award den zweiten Preis für ihr Poster „Decision Support for Emergency Medical Services: Linking Ambulance Allocation and Shift Scheduling“ erhalten.

Pamplona ORAHS 2016

In ihrem Vortrag „Improving Emergency Medical Services in a Real-world Setting“ hat Frau Prof. Dr. Werners aktuelle gemeinsame Forschungs-ergebnisse des Lehrstuhls vorgestellt. Frau Werners erläuterte, wie durch den Einsatz mathematischer Modelle und Simulationen die Planung des Rettungsdienstes unterstützt und Versorgungsqualität verbessert werden kann.

Der Forschungsaufenthalt von Frau Wiesche konnte durch die Förderung der Research School realisiert werden.

 

Weiterführende Links: