Festschrift Management Science

Anlässlich des 60. Geburtstags von Frau Prof. Dr. Brigitte Werners haben sich wissenschaftliche Weggefährten sowie Schülerinnen und Schüler zusammengetan und haben eine Festschrift für sie erstellt.

Die Schrift soll insbesondere den Beitrag von Methoden des Operations Research in der betriebswirtschaftlichen Forschung aufzeigen. Frau Professor Werners formuliert häufig Anwendungs- und Forschungsfragestellungen aus Projekten, die an ihrem Lehrstuhl durchgeführt wurden. Ergebnisse macht sie in zahlreichen Publikationen der wissenschaftlichen Gemeinschaft zugänglich. Der Austausch zwischen Theorie und Praxis ist ebenso wesentlicher Bestandteil ihres Engagements für die deutschen Gesellschaft für Operations Research (GOR). In Vorstand und Beirat prägt Frau Professor Werners seit 2001 die Weiterentwicklung der Gesellschaft. Von 2007 bis 2010 war sie zunächst als Vorstandsmitglied für den Bereich der Arbeitsgruppen zuständig und hat die GOR von 2011 bis 2012 als Vorsitzende des Vorstandes sowie als EURO-Repräsentantin vertreten.

In der Forschung erfährt die Berücksichtigung von Unsicherheit in den entwickelten Entscheidungskonzepten von Frau Professor Werners besondere Aufmerksamkeit.

Die Modellierung relevanter Unternehmensabläufe und der realitätsnahe Einbezug von Risiken sowie die angemessene Abbildung multikriterieller Entscheidungen sind dabei wesentliches Forschungsinteresse. Anwendungsorientiert werden etwa in Projekten zur IT-Sicherheit, zur Produkt- und Dienstleistungsgestaltung sowie zur Standortplanung im Rettungswesen umfangreiche Modelle entwickelt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der entscheidungsorientierten Gestaltung umfangreicher Simulationsmodelle, auf Methoden der stochastischen und robusten Optimierung sowie Anwendungen der Fuzzy-Sets-Theorie.

Die Festschrift für Frau Professor Werners ist unter dem Titel „Management
Science“ zusammengestellt. Ihr Forschungsschwerpunkt im Bereich der Entwicklung und Anwendung quantitativer Modelle und Methoden zur betriebswirtschaftlichen Entscheidungsunterstützung findet sich auch in den hier aufgeführten Beiträgen wieder. Hervorgehoben werden Entwicklungen quantitativer Methoden und die hieraus mögliche Unterstützung von Planung, Steuerung und betriebswirtschaftlicher Entscheidung.

Die Festschrift ist wie folgt erschienen:
Armborst, Kathrin; Degel, Dirk; Lutter, Pascal; Pietschmann, Urs; Rachuba, Sebastian; Schulz, Katrin; Wiesche, Lara (2013):
Management Science, Modelle und Methoden zur quantitativen Entscheidungsunterstützung, Festschrift zum 60. Geburtstag von Brigitte Werners, Hamburg 2013.