RUB » Optionalbereich » Intensive Track » Archiv » Neurowissenschaften

Forschen Studieren in der Neurowissenschaft

 

Die fünf Sinne: Einführung in die Sinnesphysiologie

SoSe 2011 bis WS 2011/12

Zielsetzung: Das Projekt richtet sich an interdisziplinär interessierte Studierende, die bereits gute Englischkenntnisse aufweisen. Die Teilnehmer/innen erhalten Grundkenntnisse der modernen Genetik und Einblick in die Verhaltenssteuerung. Darüber hinaus erwerben sie durch vergleichende Aufbereitung der vorhandenen Fachliteratur Kenntnisse über die Funktion der fünf Sinne (Sehen, Riechen, Hören, Schmecken, Tasten). Methoden-, Medienkompetenz sowie soziale Kompetenzen der Studierenden werden entwickelt. Besonderer Wert wird auf die Organisation als Team und Teamfähigkeit gelegt. Die Terminierung der einzelnen Veranstaltungen wird individuell nach den Bedürfnissen der Studierenden vorgenommen. Der zeitliche Aufwand für dieses Projekt beläuft sich auf 4 Stunden pro Woche.

Module des Projektes

Kontakt

Prof. Dr. Klemens Störtkuhl

Fak. für Biologie und Biotechnologie

ND 4/30

Tel: 0234 / 32-25838

E-Mail: klemens.stoertkuhl@rub.de

 

Presse

International Studieren in der RUBENS vom 01.06.2012

Der Intensive Track in der RUBENS vom 01.07.2012

 

Angeklickt

inSTUDIES im Optionalbereich

"Forschendes Lernen" an der RUB