RUB » Optionalbereich » Intensive Track » Archiv » Amerikanistik

International Studieren in der Amerikanistik

 

Transnational American Studies

WS 2010/11 bis SoSe 2011 (30 CP)

Zielsetzung: Dieser kulturwissenschaftliche Kurs richtet sich an interdisziplinär interessierte Studierende, die über sehr gute bis gute Englischkenntnisse verfügen und Interesse an einem interkulturellen Austausch mit den USA haben. Der Kurs ist in drei Module aufgeteilt, die aufeinander aufbauen. Im Wintersemester 2010/11 werden Grundlagen der American Studies vermittelt, die dann in zwei Blockseminaren unterrichtet von Gastdozenten aus den USA, vertieft und spezifiziert werden. Abschluss des Projektes ist ein ca. einwöchiger Aufenthalt in Washington, D.C.

Das Angebot wird seit dem WS 2011/12 mit einem reduzierten Workload als fachaffine Vertiefung in inSTUDIES weiter angeboten.

Module des Projekts

Kontakt

Prof. Dr. Kornelia Freitag

Fak. für Philologie / Amerikanistik

GB 5/133

Tel: 0234 / 32-25052

E-Mail: kornelia.freitag@rub.de

 

Evangelia Kindinger, M.A.

GB 5/134

Tel: 0234 / 32-25058

E-Mail: evangelia.kindinger@rub.de

 

Presse

International Studieren in der RUBENS vom 01.06.2012

Der Intensive Track in der RUBENS vom 01.07.2012

 

Angeklickt

inSTUDIES im Optionalbereich

"Forschendes Lernen" an der RUB