Kontakt

Fakultät für Mathematik

Projektleitung
Prof. Dr. Gerhard Knieper
Prof. Dr. Christof Külske

Angeklickt


Presse


 

Nichtlineare Dynamiken

Inhalt: Nichtlineare Dynamik, ob zufällig oder deterministisch, spielt in verschiedensten Bereichen eine Rolle, von Physik, Biologie und Chemie bis zu Wirtschaft und Kunst. In dem Modul wird sowohl auf die praktische als auch die mathematische Seite dieser Phänomene eingegangen. Sie werden anhand ausgewählter Aspekte in Gruppenarbeit vertieft, aufgearbeitet und zur Präsentation im Schülerlabor vorbereitet. Dabei werden insbesondere didaktische Kenntnisse vermittelt.

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen mit soliden Kenntnissen der Schulmathematik sowie guten Englischkenntnissen. Insbesondere Studierende mit Berufsziel Lehramt sind aufgrund der aktiven Ausrichtung auf Didaktik besonders angesprochen.

Zurzeit werden keine Module im Optionalbereich angeboten. .Bitte wenden Sie sich an die Projektleiter, Prof. Dr. Christoph Külske und Prof. Dr. Gerhard Knieper.