RUB »Optionalbereich » inSTUDIES » Summer Schoools » Bildung und Gesellschaft

Kontakt

Kathi Wachnowski
Fak. f. Philosophie u Erziehungswiss.
LS Schulforschung / Schulpädagogik.
GA 2/137
Tel +49 (0)234 / 32 - 24760

Projektleitung
Prof. Dr. Gabriele Bellenberg

Download


Angeklickt


Presse


 

Bildung und Gesellschaft -
Neue Möglichkeiten für Partizpation?

Inhalt: Fragen gesellschaftlicher Partizipation durch Bildungsprozesse besitzen angesichts unterschiedlicher Bildungschancen für Mitglieder der Gesellschaft eine besondere Bedeutung. Im Zentrum der Summer School soll die Erarbeitung von Antworten auf die Schlüsselfrage stehen, wie sich Möglichkeiten für gesellschaftliche Partizipation durch Bildung gegenwärtig verändern bzw. zukünftig verändern könnten oder sollten und welche Auswirkungen diese Prozesse auf die Gesellschaft haben. Die Studierenden sollen durch forschendes Lernen die Möglichkeit erhalten, sich dieser Frage unter einem von drei thematischen Foki zu nähern.

Zielgruppe: Für Studierende, die Interesse an der Auseinandersetzung mit Bildungsprozessen im gesellschaftlichen Kontext haben. Besonders empfohlen für Studierende der Erziehungswissenschaften und jene mit Berufsziel Lehramt.

Zurzeit werden keine Module im Optionalbereich angeboten. Bitte wenden Sie sich an die Projektleiterin Prof. Dr. Gabriele Bellenberg.