Kontakt

Aslı Aymaz, M.A.
inSTUDIES Projektbüro
Universitätsstr. 90, Haus 1,1. OG
Tel +49 (0)234 / 32 - 28484

Projektleitung
Prof. Dr. Benedikt Jeßing

Download

Angeklickt


Propädeutischer Intensivkurs PhiloPlus

Inhalt: In dem Modul werden anhand ausgewählter Textkorpora zu einem literatur- bzw. kulturwissenschaftlichen Thema Inhalte erarbeitet, die bildmotivisch, ideenhistorisch und stilistisch eingeordnet sowie diskutiert werden.

Das Modul behandelt jeweils ein komparatistisches Thema und vermittelt insbesondere Inhalte und spezifisch philologische Fragestellungen. Es gründet auf der Idee, dass die Literatur- und Sprachwissenschaften als Teil der übergeordneten Kulturwissenschaften Fragen an Texte stellen und metatextuelle Zusammenhänge erhellen, die Prozesse des gemeinsamen Diskutierens in Gang setzen und kritische, insbesondere präzise am Wort orientierte Deutungsmuster anbieten. Hierbei ist das Erlernen allgemeiner und spezifisch philologischer Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens unumgänglich. Diese bilden den zweiten umfassenden Teil des Moduls.

Zielgruppe: Studierende im 2-Fach-B.A. im ersten Studienjahr mit mindestens einem philologischen Fach.

Anmeldung: über eCampus vom 21.03. - 15.04.2016