RUB: Fakultät für Ostasienwissenschaften - Willkommen
Ruhr-Universität Bochum zur Navigation zum Inhalt Startseite der RUB pix
Startseite Uni Überblick Uni A-Z Uni Suche Uni Kontakt Uni  

pix
 Sektion Wirtschaft Ostasiens

Sektion

Mitarbeiter

Forschung

Kooperationen

Lehre

Studium

Downloads

WON (Alumni)

Kontakt

Fakultät für Wirtschafts- wissenschaft

Fakultät für Ostasien- wissenschaften

pix Sektion Wirtschaft Ostasiens
Willkommen
Zur Sektion Geschichte und Philosophie Chinas Zur Sektion Sprache und Literatur Chinas Zur Sektion Geschichte Japans Zur Sektion Sprache und Literatur Japans Zur Sektion Sprache und Kultur Koreas Zur Sektion Politik Ostasiens
 
 
      
pix
    Wirtschaft Ostasiens » Fakultät für Ostasienwissenschaften » RUB

News

Kontakt

04.10.2016
Informationen zur Bewerbung zum Modul Economic Policy in East Asia bzw. zum AWO II Modul im WS 2016/17

Die Bewerbung bzw. Registrierung erfolgt für alle Studierende über den Blackboard-Kurs: 070751-ss13: AWO II: Ausgewählte Entwicklungsprobleme des ostasiatischen Raums (B.A.)
Für Studierende der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft ist hierbei zu beachten:

  • Das Modul "Economic Policy in East Asia" beinhaltet neben dem Seminar die Vorlesung "Growth and regulation policy in China", die einen eigenständigen Blackboardkurs hat.
  • Beide Modulbestandteile müssen in einem Semester absolviert werden und sind nicht von einander trennbar. Der Besuch nur des Seminars oder der Vorlesung für 5 ECTS ist nicht möglich.
  • Bei erfolgreicher Teilnahme des Seminars kann bei Bedarf ein Hausarbeitsschein erworben werden.
  • Das Seminar hat seit dem Wintersemester 2013/14 eine Teilnehmerbeschränkung. Da für WPOA-Studierende die Teilnahme am Seminar obligatorisch ist und nicht durch andere Kurse kompensiert werden kann, gilt dies für Studierende in den Studiengängen M&E sowie VWL. Die Teilnehmerbeschränkung für diese beiden Gruppen liegt bei insgesamt 25 Studierenden.
  • Die Bewerbung für das Seminar ist über das Bewerbungsformular ist vom 19.09.2016, 10.00 Uhr, bis zum 18.10.2016, 23.59 Uhr, möglich.
  • Da die Seminararbeiten in Gruppen geschrieben werden, können bei der Bewerbung gewünschte Gruppenpartner genannt werden.

Für Studierende im Studiengang WPOA ist zu beachten:

  • Die Anmeldung des Themas erfolgt über E-Mail (roland.howanietz@rub.de) mit Angabe des Namens, der Matrikelnummer und drei Themen-Präferenzen. Die Frist hierbei ist der 18.10.2016, 23:59 Uhr). Auch hier können Wunschgruppenpartner angegeben werden.

Der Ansprechpartner für alle weiteren Fragen ist: Roland Howanietz (siehe "Ansprechpartner" in der Blackboard-Menüliste).

31.03.2014
Ab dem WS 14/15 müssen Bachelorabsolventen des Studiengangs "Wirtschaft und Politik Ostasiens" mit dem Schwerpunkt Wirtschaft zur Zulassung in den MA Studiengang "Economics" der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft an der RUB die Zulassungsvorrausetzungen von 40 ECTS im Bereich VWL grundsätzlich erfüllen Die bisherige Regelung, dass WPOA-Absolventen ohne weitere Auflagen in den MA Studiengang "Economics" zugelassen werden, läuft damit aus. Bitte informieren Sie sich daher rechtzeitig beim Studiendekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft sowie über die Programm-Webseite über die Voraussetzungen zum Studium.

04.07.2012
Zum WS 12/13 werden Bachelorabsolventen des Studiengangs "Wirtschaft und Politik Ostasiens" mit dem Schwerpunkt Wirtschaft zum MA Studiengang "Economics" der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft an der RUB ohne Auflagen zugelassen.

zum News-Archiv

Sektion Wirtschaft Ostasiens

Prof. Bernadette Andreosso-O'Callaghan (Lehrstuhlvertretung)

E-Mail: bernadette.andreosso-ocallaghan@rub.de

Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstraße 150 GC 2/33 - 34 + 147
44780 Bochum

Tel: 0234/32-25142


Mailingliste

Aktuelle Informationen zum Studium und Veranstaltungen werden über unsere Maillingliste versandt. Die Anmeldung ist daher dringend empfohlen.


 
 
Zum Seitenanfang Seitenanfang | Diese Seite drucken
Letzte Änderung: 01.04.2015 | Sektion Wirtschaft Ostasiens