RUB » OAW » Studieninteressierte » Studiengänge » M.Ed.

Lehramtsstudiengänge in den
Ostasienwissenschaften

Die Fakultät für Ostasienwissenschaften bietet die beiden M.Ed.-Teilstudiengänge Chinesisch und Japanisch an. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Sektion Sprache und Literatur Chinas, der Sprache und Literatur Japans und der Professional School of Education (PSE).

Voraussetzung für die Einschreibung in den M.Ed. sind

  • ein B.A.-Studium in Sinologie bzw. Japanologie und einem weiteren Schulfach, das ein Kernfach sein muss
  • lehramtsspezifische Veranstaltungen im Optionalbereich
  • ein Eignungspraktikum

Bei fehlenden Voraussetzungen sprechen Sie frühzeitig mit der Studienberatung. Weitere Informationen finden Sie hier und unter folgenden Links:
Allgemeine Informationen
Fächer
Kombinationsmöglichkeiten

Aktuelles

  • Freie Plätze im ERASMUS+
    Austauschprogramm

    für die Universitäten in Angers
    (Shanghai), Rom, Olmütz, Lyon, Leiden, Bratislava, Cork, Neapel, Wien, León und Prag.


    Weitere Informationen
    hier:

  • Die Universitát Duisburg-Essen
    sucht am Campus Duisburg am Institut für Ostasienwissenschaften

    eine/n wissenschaftliche Hilfskraft, Bachelor-Absolvent/-in


    Weitere Informationen
    hier:

  • Laufende Plakatausstellung im Landesspracheninstitut (LSI)
    Erneute Aushángung von
    "Aufbruch ins sozialistische Paradies; Propagandaplakate der frühen Volksrepublik China"
    Weitere Informationen unter: https://www.ub.rub.de/DigiBib/Aktuelles/chinesischeplakate.html


    Landesspracheninstitut in der RUB
    Laerholzstr. 84
    44801 Bochum


  • Das Vorlesungsverzeichnis für das WS 2018/19
    im PDF-Format finden Sie hier:
    Die aktuellste Version des Vorlesungsverzeichnisses ist unter folgender Adresse abrufbar: https://campus.ruhr-uni-bochum.de/campus/...


  • Das VVZ für das WiSe 18/19 ist auch als online Version verfügbar
    Das VVZ für das WiSe 18/19 ist online und unter folgender Adresse zu finden:https://campus.ruhr-uni-bochum.de/campus/...

  • Öffnung der Veranstalltung LV 210028
    Chin. Landschaftsmalerei aus kunst- und religionsgeschichtlicher Perspektive
    Teilnahme NUR mittels formloser Bewerbung bis 30.09.2018 möglich. Weitere Infos hier
  • Einführungsveranstaltungen des
    WiSe 2018/2019 der Fakultát für
    Ostasienwissenschaften

    finden hier: statt.

  • NEW Master Program:
    Transnational East Asian Studies
    - Call for Applications

    For more information please click here:

  • Alliance for Research on
    East Asia (AREA - Ruhr):

    Im WS 17/18 hat das gemeinsame
    Graduiertenkolleg begonnen. Näheres unter www.area-ruhr.de.
    Informationen zu den Veranstaltungen für das SS 2018 finden Sie hier:

  • Mittagsforum WiSe 2018/19
    Das Programm für das WiSe 2018/19
    finden Sie hier:.

  • Neues Studienfach
    "Translation Chinesisch"

    Beginnend mit dem Sommersemester 2017 wird im Rahmen des 1-Fach-Master-Studiengangs Ostasienwissenschaften der Schwerpunkt "Translation Chinesisch" angeboten.
    Mehr zum Studiengang.

  • ... mehr Aktuelles anzeigen ...

 

 

 

Schnellsuche
Ostasienwissenschaften