RUB » OAW » Startseite

Willkommen an der
Fakultät für Ostasienwissenschaften

Die Fakultät für Ostasienwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum bietet als einzige ostasienwissenschaftliche Einrichtung Deutschlands mit Fakultätsstatus ein Studienprogramm, das sich durch außerordentliche Breite und Methodenvielfalt auszeichnet.

Forschung und Lehre erstrecken sich auf die geographischen Regionen China, Japan, Korea sowie Zentralasien, wobei eine große Bandbreite kultureller und sozialer Phänomene betrachtet werden. Dies geschieht mit Blick auf die Teilregionen wie auch auf den geographischen Raum in seiner Gesamtheit.

Auf der Grundlage solider Sprachkenntnisse werden dazu methodische Ansätze aus Geschichtswissenschaft, Literaturwissenschaft, Philosophie, Politikwissenschaft, Religionswissenschaft, Soziologie, Sprachwissenschaft und Wirtschaftswissenschaft nutzbar gemacht.

 

Aktuelles

  • Alliance for Research on East Asia Ruhr
    IN-EAST und die Fakultät für Ostasienwissenschaften werden in Zukunft unter dem Dach von AREA Ruhr in Forschung und Lehre zusammenarbeiten. Ab dem WS 17/18 wird es einen gemeinsamen MA-Studiengang und ein Graduiertenkolleg geben. Näheres unter
    www.area-ruhr.de.
  • Stellenausschreibung für W3-Professur Geschichte Chinas (Nachfolge Heiner Roetz)
    Nähere Informationen für die Stelle finden Sie in diesem Dokument.
  • Technische Schwierigkeiten bei den Alumni-Gruppen
    Aufgrund technischer Schwierigkeiten ist eine Anmeldung an den Alumni-Gruppen RUB-weit bis auf Weiteres leider nicht möglich.
  • Mittagsforum SoSe 2016
    Das aktuelle Programm finden Sie in Kürze auf der Seite des Mittagsforums.
  • Öffnungszeiten Prüfungsamt
    Auf der Seite des Prüfungsamtes können Sie die neuen Zeiten sehen.
  • ... mehr Aktuelles anzeigen ...

 

 

Schnellsuche
Ostasienwissenschaften