RUB » OAW » Studieninteressierte » eLearning » Für Lehrende

FÜR LEHRENDE

Denker Denker Blackboard und Moodle sind die beiden Online-Learning-Management-Systeme an der Ruhr-Universität. Innerhalb der Kurse können den Studierenden zahlreiche studienrelevante Inhalte, wie wissenschaftliche Aufsätze, Grafiken, Audiodateien oder Vorlesungsaufzeichnungen, angezeigt und zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus bieten die beiden Plattformen zahlreiche Möglichkeiten der Interaktion, beispielsweise über Diskussionsforen oder integrierte Wikis und Blogs.

Die Online-Kurse sind in der Regel passwortgeschützt und somit nur einer geschlossenen Gruppe zugänglich. Hinweise zur Nutzung der Lernplattformen erhalten Sie online unter Blackboard fü Lehrende und Moodle für Lehrende.


Modul e-Tutoring

Denker Lehrende, die am Modul eTutoring teilnehmen, betreuen für den Zeitraum eines Semesters zwei studentische eTutoren/-innen, die bei der Integration von eLearning-Elementen unterstützend und beratend tätig werden. Zuvor erwerben die Studierenden in einer 6-tägigen Blockveranstaltung didaktische und technische eLearning-Kompetenzen. Weitere Informationen finden Sie hier.


RubCast

Denker RUBcast ist ein universitätsweiter Anbieter von Aufzeichnungsdienstleistungen und Beratungen zum Einsatz von Audio- und Videomaterialien für Lehrende der Ruhr-Universität Bochum. Das RUBcast-Team hilft Ihnen gern bei der Umsetzung verschiedener Aufzeichnungsformate, z.B. für Vorlesungsaufzeichnungen, Lehrfilme, Videotutorials oder auch Experimente. Weitere Informationen finden Sie hier.


5×5000 - Ein Wettbewerb des RUBeL-Verbunds

Denker Über den 5×5000-Wettbewerb bietet sich Ihnen die Chance, 5000€ für Ihr eLearning-gestütztes Lehrangebot zu gewinnen. Der Wettbewerb findet jedes Semester unter einem anderen Motto statt. Dabei werden die Konzepteinreichungen von einer studentischen Jury bewertet. Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme finden Sie hier.


e-Learning-Label der RUB

Denker Qualitätsentwicklung und -sicherung stellen auch bei eLearning-Aktivitäten an Hochschulen einen immer wichtigeren Faktor dar: Das eLearning-Label ist ein freiwilliges Angebot für alle Lehrenden der RUB zur Auszeichnung Ihrer online-gestützten Lehrveranstaltungen. Weitere Informationen zum eLabel und zur Beantragung des eLabels erhalten Sie hier.