RUB » OAW » Studieninteressierte » eLearning » Für Lehrende

FÜR LEHRENDE

Denker Denker Blackboard und Moodle sind die beiden Online-Learning-Management-Systeme an der Ruhr-Universität. Innerhalb der Kurse können den Studierenden zahlreiche studienrelevante Inhalte, wie wissenschaftliche Aufsätze, Grafiken, Audiodateien oder Vorlesungsaufzeichnungen, angezeigt und zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus bieten die beiden Plattformen zahlreiche Möglichkeiten der Interaktion, beispielsweise über Diskussionsforen oder integrierte Wikis und Blogs.

Die Online-Kurse sind in der Regel passwortgeschützt und somit nur einer geschlossenen Gruppe zugänglich. Hinweise zur Nutzung der Lernplattformen erhalten Sie online unter Blackboard fü Lehrende und Moodle für Lehrende.


Modul e-Tutoring

Denker Lehrende, die am Modul eTutoring teilnehmen, betreuen für den Zeitraum eines Semesters zwei studentische eTutoren/-innen, die bei der Integration von eLearning-Elementen unterstützend und beratend tätig werden. Zuvor erwerben die Studierenden in einer 6-tägigen Blockveranstaltung didaktische und technische eLearning-Kompetenzen. Weitere Informationen finden Sie hier.


RubCast

Denker RUBcast ist ein universitätsweiter Anbieter von Aufzeichnungsdienstleistungen und Beratungen zum Einsatz von Audio- und Videomaterialien für Lehrende der Ruhr-Universität Bochum. Das RUBcast-Team hilft Ihnen gern bei der Umsetzung verschiedener Aufzeichnungsformate, z.B. für Vorlesungsaufzeichnungen, Lehrfilme, Videotutorials oder auch Experimente. Weitere Informationen finden Sie hier.


5×5000 - Ein Wettbewerb des RUBeL-Verbunds

Denker Über den 5×5000-Wettbewerb bietet sich Ihnen die Chance, 5000€ für Ihr eLearning-gestütztes Lehrangebot zu gewinnen. Der Wettbewerb findet jedes Semester unter einem anderen Motto statt. Dabei werden die Konzepteinreichungen von einer studentischen Jury bewertet. Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme finden Sie hier.


e-Learning-Label der RUB

Denker Qualitätsentwicklung und -sicherung stellen auch bei eLearning-Aktivitäten an Hochschulen einen immer wichtigeren Faktor dar: Das eLearning-Label ist ein freiwilliges Angebot für alle Lehrenden der RUB zur Auszeichnung Ihrer online-gestützten Lehrveranstaltungen. Weitere Informationen zum eLabel und zur Beantragung des eLabels erhalten Sie hier.

Aktuelles

  • Die Sektion Sprache und Literatur Chinas lädt sehr herzlich zu folgendem Gastvortrag ein:
    Prof. Dr. Edward L. Shaughnessy
    (Lorraine J. and Herrlee G. Creel Distinguished Service Professor in Early Chinese Studies, Department of East Asian Languages and Civilizations, University of Chicago)
    On the Casting of the Art Institute of Chicago's Western Zhou Bronze Vessel Shi Wang Ding
    - With Remarks on the Important Position of Writing in the Consciousness of Ancient China -
    Ort: Universitätsstraße 134,
    Raum 2.06
    Zeit: 4. Juli 2018, 18 Uhr c.t.

  • NEW Master Program:
    Transnational East Asian Studies
    - Call for Applications

    For more information please click here:

  • Vom 5. bis 7. Juli 2018 finden an der Ruhr-Universität die Japan Science Days statt.
    Ihr Ziel ist die Anknüpfung neuer
    bzw. die Vertiefung bereits bestehender Kontakte zu japanischen Partneruniversitäten und Kooperationspartnern.
    Die Japanologie (Prof. Dr. Sven Osterkamp, Prof. Dr. Katja Schmidtpott) und die Sinologie (Prof. Dr. Moll-Murata)
    beteiligen sich daran jeweils mit
    der Einladung von Gastwissenschaftlern aus der Universität Tokyo und mit eigenen Vorträgen.
    Nähere Informationen finden Sie hier:

  • Alliance for Research on
    East Asia (AREA - Ruhr):

    Im WS 17/18 hat das gemeinsame
    Graduiertenkolleg begonnen. Näheres unter www.area-ruhr.de.
    Informationen zu den Veranstaltungen für das SS 2018 finden Sie hier:

  • Das VVZ für das SoSe 2018 ist
    online

    Das VVZ für das SoSe 2018 ist online
    und unter folgender Adresse zu finden: https://campus.ruhr-uni-bochum.de/campus/...
    Über kurzfristige Änderungen
    (Anfangstermine; Raumänderungen) können Sie sich auch auf den Websites der jeweiligen Fachbereiche
    informieren.

  • Mittagsforum SoSe 2018
    Das Programm für das SoSe 2018
    finden Sie hier:.

  • Neues Studienfach
    "Translation Chinesisch"

    Beginnend mit dem Sommersemester 2017 wird im Rahmen des 1-Fach-Master-Studiengangs Ostasienwissenschaften der Schwerpunkt "Translation Chinesisch" angeboten.
    Mehr zum Studiengang.

  • ... mehr Aktuelles anzeigen ...

 

 

 

Schnellsuche
Ostasienwissenschaften