RUB » Fakultät für Psychologie » Institut für Kognitive Neurowissenschaft » Abteilung Neuropsychologie » Allgemeine Informationen

neues auf dem Vpn stunden Markt

4 VPn Stunden

Wir suchen jederzeit ProbandInnen zur Teilnahme an unseren EEG-Studien zum Thema Arbeitsgedächtnis.

Bitte schreiben Sie bei Interesse eine E-Mail an:

participate@supercognize.com

Daniel Labbé, M.Sc.

Hippocampus ist bei Konflikten besonders aktiv

Nicht nur für das Langzeitgedächtnis ist der Hippocampus im Schläfenlappen des Gehirns verantwortlich. Forscher zeigten nun erstmals, dass er auch am schnellen und erfolgreichen Lösen von Konflikten beteiligt ist.

Das Team um Prof. Dr. Nikolai Axmacher von der Ruhr-Universität Bochum (RUB) berichtet gemeinsam mit Kollegen vom Universitätsklinikum Bonn sowie aus Aachen und Birmingham in der Zeitschrift „Current Biology“.

http://aktuell.rub.de/meldung/2015/08/meld02866.html.de

Masterarbeit zu vergeben:

"Online-Umfrage zum Auftreten von Angstsymptomen nach Schlaganfall"
Bei Interesse bitte bei PD Dr. Patrizia Thoma melden, patrizia.thoma@rub.de

Studienverlaufsplan
Klinische Neuropsychologie

innerhalb dieses Angebotes, ist es möglich Zertifikate über die Teilnahme an den Veranstaltungen zuerhalten. Nähere Informationen erhalten Sie hier

Bachelorarbeit zu vergeben

Die Arbeitseinheit Neuropsychologie vergibt eine Bachelorarbeit zum Thema Arbeitsgedächtnis und Augenbewegungen. Als Technik benutzen wir Eyetracking. Interessenten melden sich bitte bei

Lisa Kösters (lisa.koesters@rub.de) oder

Daniel Labbé (daniel@labbe.de 0234-32-24631)

VP Stunden:

Interesse an einem spannenden EEG-Experiment zum Arbeitsgedächtnis teilzunehmen und gleichzeitig 2 VP-Stunden zu kassieren?

Dann schreib eine Mail an daniel.labbe@rub.de oder melde dich telefonisch unter 0234 32 24631.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Ratgeber für Angehörige mit Schädel-Hirnverletzung

Abschlussarbeit für den Master / Bachelor zu vergeben.

Die Arbeitseinheit Neuropsychologie vergibt eine Masterarbeit bzw. Bachelor Arbeit, die von 2 Studierenden zu bearbeiten ist. Im Rahmen dieser soll ein Ratgeber für Angehörige mit Schädel-Hirnverletzung erstellt und evaluiert werden. Die Evaluation würde in der Klinik Holthausen in Hattingen stattfinden. Interessierte melden sich bitte bei Prof. Dr. Boris Suchan (32 27575) oder boris.suchan@rub.de

Neuronale Korrelate der Aufmerksamkeit bei Frühgeborenen mit und ohne ADHS.

Masterarbeit Neurowissenschaften Dominique Jaeger. Ein multimethodaler Ansatz zur Erfassung der Pathogenese bei Kindern mit ADHS - Eine EEG Studie Bachelorarbeit Neurowissenschaften Dominique Jaeger Kontakt: Dominique.Jaeger@klinikumdo.de

Abschlussarbeit zum den Themen:

Curriculum zum erlernen von Braille Schrift

Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll in Zusammenarbeit mit Braille Lehrern ein Curriculum entwickelt werden, mit dem Ziel Sehenden die Braille Schrift beizubringen. Eine weiter Anwendung dieses Curriculums im Rahmen einer Forschungsarbeit ist geplant. Interessierte melden sich bitte bei Prof. Dr. Boris Suchan (32 27575) oder boris.suchan@rub.de