Nitrat entfernen




 

Was ist Nitrat?

Nitrat ist eine Verbindung, die aus den Elementen Stickstoff und Sauerstoff besteht. Es kommt natürlicherweise im Boden vor. Pflanzen brauchen den Stickstoff des Nitrats zum Aufbau von Eiweiß. Nitrate sind außerdem in stickstoffhaltigen Düngemitteln zu finden.

Ist Nitrat für den Menschen gefährlich?

Nitrat selbst ist nicht gefährlich. Jedoch können Bakterien Nitrat in Nitrit umwandeln. Nitrit ist giftig und an der Bildung krebserregender Nitrosamine beteiligt.

Nitrat Nitrit Nitrosamine

Nitrosamine bilden sich im Magen aufgrund der dort vorliegenden günstigen chemischen Bedingungen.

Nitratgehalte in Lebensmitteln

Der Mensch nimmt mit seiner Nahrung durchschnittlich 90-130 mg/Tag auf. Der größere Teil stammt aus pflanzlichen Nahrungsmitteln (Gemüse). Die WHO (World Health Organisation) setzt als Grenzwert 220 mg/Tag.

drucken

 

 

 




weiter