Herzlich Willkommen auf der Seite der Mitarbeiterinnenberatung

Frau HeckmannDas Beratungsangebot steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Universität, unabhängig von ihrer Statusgruppe, zur Verfügung.
Es ist ein Angebot, das in der Arbeitszeit stattfindet, unabhängig und vertraulich ist, und der Schweigepflicht unterliegt

Die Beratung bietet Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten Unterstützung bei belastenden Schwierigkeiten und Konflikten am Arbeitsplatz, die intern nicht mehr lösbar sind.

Auch bei psychischen und sozialen Belastungen oder Beeinträchtigungen im persönlichen Umfeld können Sie die Mitarbeiterinnenberatung aufsuchen.

Im Rahmen einer Kurzzeitberatung wird versucht  einen zufriedenstellenden und auf die persönliche Situation abgestimmten Lösungsweg zu finden. Wenn es nötig sein sollte, wird in externe Beratungseinrichtungen vermittelt.

V.i.s.d.P.: Renate Heckmann