RUB » Mentoring an der RUB » mQuadrat »

Kontakt

Prof. Dr. Katrin Marcus
Dezentrale Gleichstellungsbeauftragte der
Medizinischen Fakultät

Tel.: 0234 / 32 - 2 84 44
E-mail: Katrin.Marcus@rub.de

 

Helga Rudack
Programmkoordinatorin
Stabsstelle IFB

Tel. 0234 / 32 - 2 37 26

E-Mail Helga.Wollert-Rudack@rub.de

 

Downloads

Hochschuldidaktisches Angebot für Postdoktorand/inn/en und Habilitand/inn/en der medizinischen Fakultät

mQuadrat Flyer 2015

Profilbogen Mentee

Profilbogen Mentor/in

mQuaratlogo Medizinmentoring fÜr promovierte Wissenschaftlerinnen

mQuadrat[at]RUB richtet sich an promovierte Wissenschaftlerinnen, die eine wissenschaftliche Karriere anstreben. In der entscheidenden Qualifikationsphase, der Habilitation/Facharztausbildung begleiten Mentoren und Mentorinnen Nachwuchswissenschaftlerinnen und vermitteln überfachliches Erfahrungswissen. In Seminaren werden Schlüsselkompetenzen erweitert. Themenorientierte Angebote unterstützen den Auf- und Ausbau des eigenen Netzwerkes. Berufsorientiertes Karrierecoaching ist zielgerichtet auf den individuellen Karriereweg.

 

Zielgruppe

Promovierte Wissenschaftlerinnen der Medizinischen Fakultät und Ärztinnen der Universitätskliniken der RUB, die ihr Berufsziel in Wissenschaft und Forschung sehen

Chancen fÜr Mentees

Durch Mentoring können Sie Ihr Handlungswissen über Strukturen, Prozesse und Spielregeln im medizinischen Wissenschaftsbetrieb erweitern. Sie können zielgerichtet durch individuelle Beratung Ihre medizinische Karriere planen, sich auf Führungsaufgaben vorbereiten, überfachliche Schlüsselkompetenzen erwerben und Ihr informellles disziplinäres Netzwerk auf- und ausbauen.

Chancen fÜr Mentorinnen und Mentoren

Als Mentor oder Mentorin können Sie Ihr Erfahrungswissen an eine Nachwuchswissenschaftlerin weitergeben und Ihre eigenen Erfahrungen reflektieren. Sie erweitern Ihre Beratungs- und Führungskompetenzen.

Hinweis fÜr Kolleginnen und Kollegen der Medizinischen FakultÄt

Das hochschuldidaktische Programm für Postdoktorand/innen und Habilitand/innen des mQuadrat Programms kann für den Wahlbereich von MEDIBO und im Erweiterungsmodul des hochschuldidaktischen NRW Zertifikats eingereicht werden.

Die IFB und MEDIBO Medizin-Didaktik Bochum erkennen gegenseitig Veranstaltungen an. Die 120 Stunden des Zertifikats Medizindidaktik werden auf das NRW-Zertifikat Hochschuldidaktik angerechnet. Um das Zertifikat Hochschuldidaktik NRW (mind. 200 Stunden) zu erwerben, müssen InteressentInnen der Medizin in der IFB das Vertiefungsmodul (60 AE) belegen und zusätzlich 32 AE aus dem Angebot des Erweiterungsmoduls absolvieren.

Anmeldung

Haben Sie Interesse als Nachwuchswissenschaftlerin, als Mentee am Programm teilzunehmen? Bitte meldem Sie sich mit dem Profilbogen, einem Motivationsschreiben und Ihrer Publikationsliste per E-Mail an.
Profilbogen Mentee
Möchten Sie das Programm als Mentorin/als Mentor unterstützen, senden Sie uns bitte Ihren Profilbogen per E-Mail zu.
Profilbogen Mentor/in
Anmeldung